Stefan Klöckner
© Dominik Schneider

Stefan Klöckner

Stefan Klöckner, geb. 1958, studierte Musik, Musikwissenschaft und katholische Theologie, 1991 promovierte er in Katholischer Theologie (Dogmatik). Von 1992 bis 1999 war er Leiter des Amtes für Kirchenmusik der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Klöckner ist Professor für Musikwissenschaft/Geschichte der Kirchenmusik an der Folkwang Universität der Künste Essen. 2010 gründete er das »ensemble VOX WERDENSIS«, das sich unter seiner Leitung zu einem weit über Deutschland hinaus bekannten Interpreten von gregorianischem Choral und Musik des Mittelalters entwickelt hat.

Titelübersicht