Stephanie Kallos

Stephanie Kallos war zwanzig Jahre lang als Theaterschauspielerin und Lehrerin tätig, bevor sie zu schreiben begann. Ihre Kurzgeschichten wurden für den „Raymond Carver Award“ und für den „Pushcart Prize“ nominiert. „Wetterleuchten“ ist ihr zweiter Roman. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und den beiden Söhnen in Seattle.

Zuletzt erschienen