Stephen Pile

Stephen Pile arbeitete lange Jahre als Journalist, gründete den »Not Terribly Good Club of Great Britain«, dem er zeitweilig auch vorsaß, sowie das »First International Nether Wallop Arts«-Festival. Eine Woche nach der Gründungssitzung des Festivals traf er seine zukünftige Ehefrau, bekam drei Kinder mit ihr, wurde TV-Kritiker und hat seither sein Haus nicht mehr verlassen.

Titelübersicht