VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Susanne Lothar

Susanne Lothar, geboren in Hamburg, begann ihre Karriere am Hamburger Thalia-Theater. Für ihre Darstellung der Hermine in Marieluise Fleißers "Fegefeuer in Ingolstadt" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. 1987 begann ihre viel gerühmte Zusammenarbeit mit Peter Zadek. Berühmt wurde sie mit der Titelrolle von Wedekinds "Lulu". Ihr Einstieg ins Filmgeschäft begann mit Tankred Dorsts "Eisenhans", danach folgten "Das tödliche Auge", der "Tatort - Himmel und Erde" und "Bonhoeffer - Die letzte Stufe" oder "Die Klavierspielerin".

Susanne Lothar und Ulrich Mühe sind seit vielen Jahren glücklich verheiratet.