Tatiana de Rosnay
© David Ignaszewski

Tatiana de Rosnay

Tatiana de Rosnay lebt als Tochter einer Engländerin und eines französischen Biologen in Paris. Sie hat bisher elf Romane geschrieben, von denen fünf ins deutsche übersetzt wurden. Ihr größter Bestseller war "Sarahs Schlüssel". Ihre Romane wurden weltweit 13,5 Millionen Mal verkauft. Mehrere wurden verfilmt, neben "Sarahs Schlüssel" "Moka" und "Boomerang". "Fünf Tage in Paris" eroberte auf Anhieb die Nr. 1 der französischen Bestsellerliste und war auch in den USA ein großer Erfolg.

Titelübersicht