Thomas Lettow

Thomas Lettow, Jahrgang 1986, aufgewachsen in Potsdam, ist seit 2014 am Bayerischen Staatsschauspiel München (Residenztheater) engagiert und war 2017 mit „Die Räuber” zum Berliner Theatertreffen eingeladen. Außerdem spielte er „König Ödipus” in der Inszenierung von Mateja Koležnik, sowie den Hauslehrer Alexej Iwanowitsch in Dostojewskijs „Der Spieler”. Seit 2016 liest er regelmäßig für das Literaturhaus München, u. a. aus Werken der Autor*innen Michael Oondatje, Hanya Yanagihara, Jonathan Coe sowie 2018 aus der Neuübersetzung von James Baldwins „Von dieser Welt”. 2016 wurde Thomas Lettow mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet. 2017 erhielt er den Förderpreis der Freunde des Residenztheaters.

Titelübersicht