Tita Kern
© Christian Vogel.com

Tita Kern

Tita Kern, geboren 1975, ist Psychotraumatologin und Systemische Familientherapeutin. Nach langjähriger Arbeit als Rettungssanitäterin übernahm sie die Leitung der KIT–Akademie und KIT-Nachsorge (Kriseninterventionsteam München). Sie entwickelte das mehrfach ausgezeichnete Konzept „Aufsuchende Psychosozial-Systemische Notfallversorgung (APSN)“ und übernahm von 2007-2011 die Leitung des nach diesem Konzept arbeitenden Pilotprojektes „KIDS – Kinder nach belastenden Ereignissen stützen“ beim ASB München. Von 2011 bis zur Gründung der AETAS-Kinderstiftung leitete sie die „Akuthilfe für traumabelastete Kinder und Familien“ (APSN) des Trauma Hilfe Zentrums München e.V. Seit 2013 ist sie in der der AETAS Kinderstiftung die fachliche Leiterin.

Zuletzt erschienen