Tom Franklin
© Jerry Bauer

Tom Franklin

Tom Franklin wurde 1963 in Dickinson, Alabama geboren. Für sein literarisches Werk wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2019 mit dem Deutschen Krimipreis. Beth Ann Fennelly, 1971 in New Jersey geboren, hat drei Gedichtbände und ein Sachbuch veröffentlicht. Sie leitet den Studiengang Kreatives Schreiben an der Universität von Mississippi. Beth Ann Fennelly und Tom Franklin sind seit 1998 verheiratet und leben mit den gemeinsamen Kindern in Oxford, Mississippi.

»Eines der größten Talente der jüngeren amerikanischen Literatur.«

The New York Times

Titelübersicht

Pressestimmen

»Franklins Sprache hat eine Tiefe und emotionale Kraft, die ich in der modernen Literatur kaum noch für möglich gehalten habe.«

Richard Ford

»Franklins kraftvolle Sprache erinnert mich an die unerbittlichen Vorstellungswelten von Faulkner.«

Philip Roth