VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Ab in die Wüste! Mut zur Selbsterkenntnis - den Wüstenvätern abgeschaut

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-466-37075-7

Erschienen: 02.09.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Man musste schon ziemlich hartgesotten sein, um sich wie die Wüstenväter des 3. und 4. Jahrhunderts in die Einöde zurückzuziehen, dorthin, wo die bösen Geister lauerten. Wir kämpfen heute nicht mehr mit Dämonen wie einst die frommen Einsiedler in der ägyptischen Wüste. Aber die weisen Ratschläge, wie wir mit unseren Schatten umgehen lernen und zu uns selbst finden – im Wüstensand erprobt und geläutert –, können auch in unserer Zeit eine gute Richtschnur sein.

»Ceming versteht es, anschaulich, packend und anregend die ersten Jahrhunderte der Wüstenspiritualität Revue passieren zu lassen.«

Publik-Forum (22.11.2013)

Katharina Ceming (Autorin)

Katharina Ceming, geb. 1970, promovierte und habilitierte Theologin, arbeitet als freiberufliche Publizistin, Dozentin und Beraterin. Gefragte Referentin. Mehrere Bücher zu spirituellen Themen. Vereint hohe fachliche Kenntnis mit der Fähigkeit, Themen lebensnah und klug anzupacken. Sie lebt in Augsburg.

www.quelle-des-guten-lebens.de / www.katharina-ceming.de

»Ceming versteht es, anschaulich, packend und anregend die ersten Jahrhunderte der Wüstenspiritualität Revue passieren zu lassen.«

Publik-Forum (22.11.2013)

Gebundenes Buch, Pappband, 160 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-466-37075-7

€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 02.09.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Weisheit aus der Wüste

Von: Christa Spannbauer aus Berlin Datum: 13.09.2013

Wer dieses Buch liest, bekommt umgehend Lust, die Wohnung in der Stadt aufzukündigen und der Autorin in die Wüste zu folgen, um dort seine Zelte in der Einsamkeit aufzubauen. Dort, wo noch die wahren Kämpfe mit Dämonen und Quälgeistern auszutragen sind, wo man sich unter der gleißenden Sonne dem eigenen Schatten stellen muss, um schließlich zur Weisheit zu gelangen.
Der Autorin ist ein spiritueller Reiseführer der Spitzenklasse gelungen. Wortgewandt, humorvoll, versiert und tiefgründig führt er in das Denken der christlichen Wüstenväter und –mütter ein und führt beim Lesen zu tieferem Verständnis des eigenen Seelenlebens. Unbedingt lesen!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin