Ash Princess

Ab 14 Jahren
HardcoverNEU
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Sie kommt aus der Asche und greift nach den Sternen

Theo ist noch ein Kind, als ihre Mutter, die Fire Queen, vor ihren Augen ermordet wird. Der brutale Kaiser raubt dem Mädchen alles: die Familie, das Reich, die Sprache, den Namen. Und er macht aus ihr die Ash Princess, ein Symbol der Schande für ihr Volk. Aber Theo ist stark. Zehn Jahre lang hält die Hoffnung sie am Leben, den Thron irgendwann zurückzuerobern, allem Spott und Hohn zum Trotz. Als der Kaiser Theo eines Nachts zu einer furchtbaren Tat zwingt, wird klar: Um ihren Traum zu erfüllen, muss sie zurückschlagen – und die Achillesferse des Kaisers ist sein Sohn. Doch womit Theo nicht gerechnet hat, sind ihre Gefühle für den Prinzen ...

»Ein großartiger Auftakt! Spannend, düster, emotionsgeladen und tiefgründig, besser kann es doch gar nicht sein!«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Dagmar Schmitz
Originaltitel: Ash Princess #1
Originalverlag: Delacorte / RH, US
Hardcover mit Schutzumschlag, 512 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
ISBN: 978-3-570-16522-5
Erschienen am  24. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein solides Fantasybuch!

Von: Myri liest

04.12.2018

"Ash Princess" ist der erste Band der Ash Princess-Reihe von Laura Sebastian. Im Februar 2019 erscheint die Fortsetzung auf Englisch. Da das Buch im Voraus schon sehr gehypt wurde, war meine Erwartungshaltung dementsprechend hoch. Gerade bei Büchern, um die ein großer Hype entsteht, versuche ich immer vorsichtig zu sein und nicht mit allzu großen Erwartungen heranzugehen. Dennich hat man immer im Hinterkopf, dass einem das Buch gefallen muss. Ich bin wirklich froh, dass der Verlag sich dazu entschlossen hat, das Cover der englischen Ausgabe zu übernehmen, da mir dieses so gut gefällt! Die abgebildete Aschekrone passt nicht nur super zum Titel, sondern kommt auch an einigen Stellen im Buch vor. Um was geht es? Es ist Jahre her, als die Kalovaxianer die Insel und die Heimat von Theo erobern und alle Bewohner brutal versklaven. Theo, die damals noch ein Kind war, musste mit eigenen Augen mitansehen, wie ihre Mutter, die Königin von Astrea, ermordet wird. Sie selbst wird verschont und steht seitdem am Hof des kalovaxianischen Kaisers unter strenger Beobachtung. Als sie vom Kaiser zu einer furchtbaren Tat gezwungen wird, wird der Kampfgeist der entthronten Prinzessin geweckt. Gemeinsam mit Rebellen, die im Untergrund leben, schmiedet sie einen Plan, wie sie ihr Volk und ihr Königreich befreien kann ... Die 16-Jährige Theodosia besitzt eine starke Persönlichkeit, die sie im Verlauf der Geschichte allerdings erst noch entwickeln muss. Durch Folter und Gewalt wurde sie bereits in ihrer Kindheit gebrochen und glaubt weder an sich, noch an ihr Volk. Eigentlich konnte sie mich mit ihrer Entschlossenheit beeindrucken, allerdings würde ich lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich nie Probleme mit ihr und ihren Entscheidungen, die sie trifft, hatte. Sie kommt öfters eher wankelmütig als entschlossen rüber und hat sich dadurch bei mir eher unbeliebt gemacht. Das hat letztlich auch dazu geführt, dass ich mir kein genaues Bild von ihr und ihren Handlungsmotiven machen konnte. In "Ash Princess" spielen vor allem zwei männliche Charaktere eine wichtige Rolle, für die Theo nach und nach Gefühle entwickelt. Entschieden hat sie sich zum jetztigen Zeitpunkt allerdings noch nicht. Laura Sebastians Schreibstil hat mich sehr fesseln können und war der Hauptgrund, weshalb mich die Geschichte nicht losgelassen hat! Die Autorin legt ihr Hauptaugenmerk definitiv auf die Charakterentwicklung ihrer Protagonistin, weshalb man, wenn man eine actiongeladene Fantasygeschichte erwartet, wohl eher enttäuscht wird. Das Buch wird ausschließlich aus Theodosias Perspektive erzählt, sodass man einige interessante Einblicke in ihre Gefühls- und Gedankenwelt erhält. Dennoch ist es mir nicht gelungen, ein genaues Bild von der Protagonistin zu bekommen. "Ash Princess" von Laura Sebastian ist ein gutes und solides Fantasybuch, bei dem leider nicht der entscheidende Funke übergesprungen ist, weshalb mir das gewisse Etwas gefehlt hat! Trotzdem bin ich gespannt, wie die Geschichte fortgeführt wird!

Lesen Sie weiter

Rezi zu Ash Princess

Von: Buecherakte

18.11.2018

Cover: Sehr ansprechend und passend zum Buch. Der Hintergrund ist in einem Asche-ton gestalte, die Krone setzt sich gut vom Hintergrund ab und die Glut unterstreichen die Geschichte und den Titel auf sehr gute weise. Inhalt: Das Leben von Theo wurde von einen Tag auf den anderen Verändert. Als ihre Mutter, die Fire Queen, getötet wird und ihr Land besetzt wird, wird sie zur Trophäe des neuen Herrschers ihres geliebten Landes. Der Kaiser lässt sie Misshandeln, Demütigen und ihr Volk leiden. Zehn Jahre später will sie sich diesem Schicksal nicht mehr ergeben und will für ihr Volk und ihren Thron kämpfen. Fazit: Bei gehypten Büchern bin ich immer etwas skeptisch und ängstlich, da ich leider oft enttäuscht wurde. Dies war bei Ash Princess allerdings nicht der Fall. Der Schreibstil der Autorin ist sehr fesselnd und angenehm. Sehr gut gelungen ist es der Autorin vor allen die Gefühlswelt der Protagonistin darzustellen. Bei nahezu jeder ihrer Handlungen werden einem die Gedanken und Gefühle von Theo vermittelt, was sie zu einer sehr realen Person werde lässt. Man wird unwillkürlich auf ihrer Seite und mitten in ihr Leben hineingesogen. Das Buch hat aber auch ein paar Mankos. Zum einen ist es sehr Stereotyp seinen Charakteren und es gibt mal wieder eine Dreiecksbeziehung…. Das zweite ist jetzt nur bedingt ein Manko, aber mich persönlich nervt es ein wenig, da ich es hier nicht erwartet hätte und ich mir lieber etwas mehr Spannung statt einem Hin-und Her der Gefühle gewünscht hätte. Auch kommen die Beschreibungen der gesamten Umwelt etwas zu kurz. Gerade bei Fantasy erwarte ich, dass mich das Buch in eine andere Welt entführt, dies schafft Ash Princess aber nur bedingt. Auch kommt erst gegen Ende richtig Spannung auf, macht dann aber definitiv Lust auf mehr. Daher wird der zweite Band bei mir auf jeden Fall einziehen. Ash Princess bekommt von mir vor allem aufgrund der Sprache und des gelungenen Endes vier von fünf Akten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen
Diese 10 Bücher wirst du lieben!

Vita

Laura Sebastian, geboren im südlichen Florida, hat schon immer gern Geschichten erzählt. Nach ihrem Schauspiel-Abschluss am Savannah College of Art and Design hat sie sich in New York niedergelassen. Wenn sie nicht schreibt, liest sie, probiert neue Cookie- oder Cupcake-Rezepte aus, kauft Klamotten, obwohl ihr Schrank aus allen Nähten platzt, oder überredet ihren faulen und sehr wuscheligen Hund Neville, mit ihr spazieren zu gehen.

www.laurasebastianwrites.com

Zur AUTORENSEITE

Videos

Zitate

»Mit einer menschlichen Protagonistin, starken Nebencharakteren und einem genialen Schreibstil ist Ash Princess mein bisheriges Jahreshighlight 2018!«

»Dieses Buch gefällt selbst mir und ich bin nicht gerade Fan von Fantasy!« – Isabelle, 15 Jahre

Buchkultur (29. September 2018)

»Ein gelungener Auftakt einer Trilogie rund um eine starke Heldin! Der Autorin gelingt es meisterlich, beim Leser Gänsehaut entstehen zu lassen.«

»Eines meiner bisherigen Jahreshighlights. Tolles Setting, wunderbare Charaktere und eine spannende Handlung. Kann ich absolut weiterempfehlen!«

»Dieses Buch muss man einfach lieben! Eine fantastische Story bestehend aus Fantasy, Romantik und Krimi.«

»Laura Sebastian ist hier eine wunderbare und fantastische Geschichte gelungen, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat. Ihr Schreibstil ist wahnsinnig bildhaft und detailreich!«

»Laura Sebastian ist es mit ihrem leichten, unglaublich packenden Schreibstil nach wenigen Seiten gelungen, mich ganz für sich einzunehmen und in die Geschichte zu ziehen«

»Ich bin verliebt! Nicht nur in dieses unfassbar wunderschöne Cover sondern in die gesamte Story!«

»Ich kann nur sage, dass ich den nächsten Teil sehnsüchtig erwarte!«

»Ganz klar ein Jahreshighlight! Es hat keine 10 Seiten gedauert und ich habe mich in dieses Buch verliebt.«

»Magische, emotionsvolle und actionreiche Geschichte!«

»Der Schreibstil von Laura Sebastian ist großartig und hat mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistert«

»Ein packender, actiongeladener Fantasyroman mit einem fantastischen Worldbuilding und einer starker Protagonistin, der mich von Anfang an in seinen Bann reißen konnte.«

»„Es war ein wirklich gutes Buch und ich kann es allen empfehlen. 5/5 Sternen dafür!«

»Mein Jahreshighlight 2018! Das Fantasy-Jugendbuch hat mich in allen Kategorien geradezu umgehauen.«

»Vor allem Protagonistin Thora hat es mir mit ihrem unermüdlichen Kampfgeist sehr angetan, weshalb ich sehnsüchtig auf die Fortsetzung warte.«

»Ein grandioser und erschreckend grausamer Auftakt! Ich kann es kaum erwarten, bis der nächste Teil erscheint!«

»Ash Princess von Laura Sebastian ist ein gelungener Auftakt einer Trilogie, der Lust auf mehr macht!«