ASH PRINCESS

Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Sie kommt aus der Asche und greift nach den Sternen

Theo ist noch ein Kind, als ihre Mutter, die Fire Queen, vor ihren Augen ermordet wird. Der brutale Kaiser raubt dem Mädchen alles: die Familie, das Reich, die Sprache, den Namen. Und er macht aus ihr die Ash Princess, ein Symbol der Schande für ihr Volk. Aber Theo ist stark. Zehn Jahre lang hält die Hoffnung sie am Leben, den Thron irgendwann zurückzuerobern, allem Spott und Hohn zum Trotz. Als der Kaiser Theo eines Nachts zu einer furchtbaren Tat zwingt, wird klar: Um ihren Traum zu erfüllen, muss sie zurückschlagen – und die Achillesferse des Kaisers ist sein Sohn. Doch womit Theo nicht gerechnet hat, sind ihre Gefühle für den Prinzen ...

»Ein großartiger Auftakt! Spannend, düster, emotionsgeladen und tiefgründig, besser kann es doch gar nicht sein!«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Dagmar Schmitz
Originaltitel: Ash Princess #1
Originalverlag: Delacorte / RH, US
Hardcover mit Schutzumschlag, 512 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
ISBN: 978-3-570-16522-5
Erschienen am  24. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Unsere stärksten Fantasy-Heldinnen findest du hier

Die ASH PRINCESS-Reihe

Leserstimmen

Unheimlich packend

Von: kunterbunte Bücherkiste

30.06.2019

Der Auftakt der "Ash Princess" Reihe hat lange meinen SuB (Stapel ungelesener Bücher) geziert. Ein bisschen ein schlechtes Gewissen hab ich jetzt ja schon, denn ich hätte das Buch schon viel früher lesen sollen. Der Einstieg in Theos gefährliche und magische Welt war aufgrund des bildlichen und locker-leichten Schreibstils sehr einfach. Schon nach wenigen Seiten war ich gefangen und habe gemeinsam mit der "Ascheprinzessin" um ihr Leben gebangt. Nur ein falscher Schritt, ein unbedachtes Wort und ein schräger Blick hätte unser Leben gekostet. Ständig waren wir auf der Hut vor den Schatten des Kaisers und wussten nicht welche Gemeinheit er sich als nächstes für uns ausgedacht hat. Mit Stolz und Anmut haben wir die Aschekrone auf unserem Haupt getragen und immer die Augen nach einem Funken Hoffnung und der Rettung offen gehalten. Theo war mir durch die Geschichte eine wundervolle Begleitung. Sie ist mutig, schlau und sehr listig. Jeden Moment habe ich mit ihr gefühlt und am Ende ist sie mir eine gute Freundin geworden. Doch auch die Nebencharaktere steckten so voller Leben und Emotionen. Einige habe ich gehasst, andere sind mir richtig ans Herz gewachsen. Jede Seite von Anfang bis Ende habe ich inhaliert, denn es bleibt wahnsinnig spannend, durchweg, ohne Pause. Naja eine oder zwei kleine Päuschen gab es dann schon zum Luftholen, aber die hatte ich auch bitter nötig, damit ich wenigstens mal kurz durchatmen konnte. Jetzt freue ich mich riesig auf den nächsten Teil und verspreche, dass dieser dann nicht so lange auf meinem SuB liegen wird. Bücherjunkie-Ehrenwort. Mein Fazit Der Auftakt der "Ash Princess" Reihe konnte mich restlos begeistern. Tolle Charaktere und ein fantastisches Setting haben mich nur so durch die Geschichte fliegen lassen. Sehnsüchtig warte ich jetzt auf den nächsten Teil.

Lesen Sie weiter

Ein kleines Meisterwerk!

Von: berilria.books

17.06.2019

Ash Princess von Laura Sebastian , 503 Seiten Prinzessin Theodosia ist noch ein kleines Kind, als die Kalovaxianer in ihr Land einfallen, es erobern und ihre Mutter vor ihren Augen ermorden. Der neue Kaiser lässt Theo am Leben, um sie zu demütigen und sich an ihrem Leid zu ergötzen. Sie heißt fortan Lady Thora, die Ascheprinzessin - auf ihrem Haupt eine Krone aus Asche, ein Symbol der Schande für ihr versklavtes Volk. Zehn Jahre lang lässt sie Hohn und Spott über sich ergehen, bis sich schließlich eine Rebellion gegen den neuen Herrscher anbahnt. Theos Rolle besteht darin, den Sohn des Königs zu verführen, um ihn dann hinterrücks zu ermorden - doch der Prinz ist nicht wie sein grausamer Vater und allmählich weiß Theo nicht mehr so recht, ob sie ihre Aufgabe erfüllen kann. Ist ihr Thron das alles wert? Der Schreibstil von L. Sebastian ist sehr bildhaft, sodass man die von ihr erschaffene Welt und den Ort der Handlung, Astrea, sehr gut vor Augen hat. Es gibt Szenen - vor allem am Anfang - die von der Autorin sehr detailreich beschrieben werden, was mich persönlich daran hinderte, schnell in die Geschichte einzusteigen. Es dauerte etwa 130 Seiten, bis mein Interesse geweckt war, denn vorher wurde die Handlung nur sehr langsam und schleppend aufgebaut, es wurde mehr Wert auf ein ausführliches World- und Characterbuilding gelegt. Doch spätestens als die Rebellion ihre Anfänge nahm, ab etwa Seite 150, kam auch Spannung ins Spiel. Die Handlung wurde interessanter, der Schreibstil flüssiger und weniger ausschweifend. Es entstand eine Dynamik, die mich vollständig mit sich reißen konnte! Die Protagonistin blühte auf, die anderen Charaktere, die nach und nach eingeführt wurden, waren sehr gut dargestellt und allesamt authentisch in ihren Handlungen. Trotz meiner Einstiegsschwierigkeiten muss ich sagen, dass mich das Buch gänzlich fasziniert hat. Ich habe es innerhalb von drei Tagen durchgelesen und kaum aus der Hand gelegt. Die düstere Atmosphäre, die Charaktere und die Geschichte konnten mich vollständig von sich überzeugen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Laura Sebastian, geboren im südlichen Florida, hat schon immer gern Geschichten erzählt. Nach ihrem Schauspiel-Abschluss am Savannah College of Art and Design hat sie sich in New York niedergelassen. Wenn sie nicht schreibt, liest sie, probiert neue Cookie- oder Cupcake-Rezepte aus, kauft Klamotten, obwohl ihr Schrank aus allen Nähten platzt, oder überredet ihren faulen und sehr wuscheligen Hund Neville, mit ihr spazieren zu gehen. Ihr Debüt »Ash Princess« wurde ein New York Times-Bestseller.

www.laurasebastianwrites.com

Zur AUTORENSEITE

Videos

Pressestimmen

»Mit einer menschlichen Protagonistin, starken Nebencharakteren und einem genialen Schreibstil ist Ash Princess mein bisheriges Jahreshighlight 2018!«

»Dieses Buch gefällt selbst mir und ich bin nicht gerade Fan von Fantasy!« – Isabelle, 15 Jahre

Buchkultur (29. September 2018)

»Ein gelungener Auftakt einer Trilogie rund um eine starke Heldin! Der Autorin gelingt es meisterlich, beim Leser Gänsehaut entstehen zu lassen.«

»Laura Sebastian besticht in ihrem Fantasy-Roman für junge Leser durch bemerkenswerte Charaktere und eine besondere Spannung.«

Fränkische Nachrichten (02. Januar 2019)

»Starkes Kopfkino für alle Leser! Die Geschichte mach Lust auf die nachfolgenden Bände.«

Forum Lesen Nord des BLLV (09. Mai 2019)

»Fantasy-Fans kommen in jedem Fall auf ihre Kosten.«

Goslarsche Zeitung (19. Februar 2019)

»Eines meiner bisherigen Jahreshighlights. Tolles Setting, wunderbare Charaktere und eine spannende Handlung. Kann ich absolut weiterempfehlen!«

»Dieses Buch muss man einfach lieben! Eine fantastische Story bestehend aus Fantasy, Romantik und Krimi.«

»Ash Princess hat mich voll und ganz von sich überzeugen können.«

JuBu-Crew Göttingen (24. Januar 2019)

»Laura Sebastian ist hier eine wunderbare und fantastische Geschichte gelungen, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat. Ihr Schreibstil ist wahnsinnig bildhaft und detailreich!«

»Laura Sebastian ist es mit ihrem leichten, unglaublich packenden Schreibstil nach wenigen Seiten gelungen, mich ganz für sich einzunehmen und in die Geschichte zu ziehen«

»Ich bin verliebt! Nicht nur in dieses unfassbar wunderschöne Cover sondern in die gesamte Story!«

»Ich kann nur sage, dass ich den nächsten Teil sehnsüchtig erwarte!«

»Ganz klar ein Jahreshighlight! Es hat keine 10 Seiten gedauert und ich habe mich in dieses Buch verliebt.«

»Magische, emotionsvolle und actionreiche Geschichte!«

»Der Schreibstil von Laura Sebastian ist großartig und hat mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistert«

»Ein packender, actiongeladener Fantasyroman mit einem fantastischen Worldbuilding und einer starker Protagonistin, der mich von Anfang an in seinen Bann reißen konnte.«

»„Es war ein wirklich gutes Buch und ich kann es allen empfehlen. 5/5 Sternen dafür!«

»Mein Jahreshighlight 2018! Das Fantasy-Jugendbuch hat mich in allen Kategorien geradezu umgehauen.«

»Vor allem Protagonistin Thora hat es mir mit ihrem unermüdlichen Kampfgeist sehr angetan, weshalb ich sehnsüchtig auf die Fortsetzung warte.«

»Ein grandioser und erschreckend grausamer Auftakt! Ich kann es kaum erwarten, bis der nächste Teil erscheint!«

»Das Buch hat sich sehr flüssig lesen lassen und die Autorin hat das perfekte Maß an Spannung erzeugt, das mich vollkommen mitgerissen hat!«

»Ash Princess von Laura Sebastian ist ein gelungener Auftakt einer Trilogie, der Lust auf mehr macht!«

»Während man anfangs denkt, die Charaktere einschätzen zu können, wird man dann doch immer wieder überrascht. Es kommt zu ungeahnten Wendungen, die einen sprachlos zurücklassen.«

Weitere Bücher der Autorin