Authentizität

Die neue Wissenschaft vom geglückten Leben

(2)
Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Jeder von uns wird als Original geboren. Und je mehr wir uns in dieser Einzigartigkeit ausdrücken, desto glücklicher sind wir. Wir kommen in unsere Kraft, finden Sinn und Bestimmung, kurz: wir blühen auf, wie aktuelle wissenschaftliche Studien belegen. Stephen Joseph, einer der führenden Vertreter der Positiven Psychologie, hat viele Jahre über Authentizität geforscht. Seine Erkenntnisse, kombiniert mit Fallstudien und philosophischer Weisheit, bilden die Grundlage für sein Drei-Schritte-Übungsprogramm: Sich selbst und seine Bedürfnisse wirklich kennen, Selbstverantwortung übernehmen, sich selbst treu bleiben – das ist die Authentizitäts-Formel für ein gelingendes Leben.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Liebl
Originaltitel: Authentic
Originalverlag: Little, Brown Book Group
Hardcover mit Schutzumschlag, 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-424-63149-4
Erschienen am  23. Oktober 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Keine leichte, aber eine sehr spannende Kost!

Von: Sonja

27.12.2017

Authentizität ist ein großer und spannender Begriff. Der Professor Stephen Joseph, als einer der führenden Vertreter der Positiven Psychologie, geht diesem Begriff nach. Sein Buch ist dabei eine sehr gelungene und gut lesbare Mischung aus wissenschaftlichen Befunden und Studien zum Thema, Beispielen und praktischen Übungen. Zunächst geht es darum, was Authentizität ist. Es bedeutet weg zu kommen von Fassaden, vom „Eigentlich-sollte-Ich“, vom Erfüllen von Erwartungen, vom Gefallen-wollen, hin zu Selbstbestimmung, Offenheit, Akzeptanz anderer, Vertrauen in sich selbst. „Auf diese Weise werden wir frei, uns in jene Richtung zu bewegen, die für uns die authentische ist.“ Besonders spannend fand ich die Beschreibung der unterschiedlichen Abwehrmechanismen, die sich Menschen aufbauen, um das Bild, das sie von sich selber zu erhalten. Diese gehen aber zulasten der eigenen Authentizität. Im zweiten Teil geht es darum, warum Authentizität so wichtig ist: Authentische Menschen sind unter anderem glücklicher, gesünder, stressresistenter und leben in harmonischeren Beziehungen. Vor allem zum letzten Punkt gibt der Autor interessante Hinweise und Tipps. Im drittel Teil gibt es viele Übungen, die ganz praktisch dabei helfen, authentischer zu leben. Unterteilt sind die Übungen in die drei Bereiche der Authentizität: „Erkenne dich selbst“, „Steh zu dir“ und „Sei ganz du selbst“. Das Motto der Übungen entspricht dem Zitat von Albert Einstein: „Ich muss bereit sein aufzugeben, was ich bin, um zu werden, was ich sein kann.“ Im letzten Kapitel geht es darum, wie ein authentisches Leben im 21. Jahrhundert aussehen kann. Besonders wertvoll fand ich hier das Kapitel „Wie Sie die Authentizität Ihrer Kinder fördern“. Das Buch ist insgesamt keine leichte Lektüre für zwischendurch, aber absolut spannend und hilfreich.

Lesen Sie weiter

Authentizität – ein „großes“ Wort.

Von: Regilang

22.11.2017

Authentizität – ein „großes“ Wort. Über die Erforschung der Bedeutung haben sich schon viele Gedanken gemacht. Nun soll uns die „neue“ Wissenschaft wieder ein Stückchen weiter bringen auf dem Weg eines geglückten Lebens. Professor Stephen Joseph ist einer der führenden Vertreter der Positiven Psychologie und befasst sich in seinem Buch sehr intensiv mit der Thematik - und das auch sehr anschaulich für „Nicht-Psychologen“. Unterstützt von zahlreichen Fallstudien und -beispielen bringt er dem Leser das Thema nicht nur auf wissenschaftlicher Ebene, sondern auch im realen Alltag näher. Das Buch ist in vier Teile (und 14 Kapitel) gegliedert: Teil 1: Wie Sie ganz Sie selbst sein können Teil 2: Warum Authentizität zählt Teil 3: In drei Schritten zur Authentizität – Dreißig praktische Übungen zum Ausprobieren Teil 4: Authentisches Leben im 21. Jahrhundert Im Anhang ist neben Hinweisen, wie und wo man professionelle Hilfe bekommt, auch ein Test zu finden, um sich nach dem Lesen des Buches darüber klar zu werden, wie es um das eigene Wohlbefinden steht. (Hätte das Buch einen Beipackzettel, stünde hier der Satz: ... fragen Sie Ihren Arzt/Psychologen oder Apotheker). Was mir persönlich sehr gut gefallen hat: überschaubare, kurze Unterkapitel. Für Laien bietet das eine gute Möglichkeit, das Gelesene besser zu verarbeiten. Ich mache mir schon oft Gedanken und versuche mich in die Beispiele hinein zu versetzen. Authentizität ... es lohnt sich intensiv darüber nachzudenken. Ich glaube, es trifft mehr denn je den „Nerv der Zeit“. Personenbezogen bedeutet Authentizität, dass man sich seinen Werten, Gedanken, Emotionen, Überzeugungen und Bedürfnissen entsprechend verhält und handelt, ohnesich durch äußere Einflüsse beeinflussen zu lassen. Diese Person erscheint als ehrlich, stimmig, unverbogen oder gekünstelt, also „echt“. Im Buch lernen wir eine Authentizitätsformel kennen. Sie besteht im Wesentlichen aus drei Elementen: Erkenne dich selbst. Steh zu dir. Sei ganz du selbst. Erst das Zusammenspiel dieser Elemente ergibt ein authentisches Leben. Besonders wertvoll finde ich das Kapitel „Wie Sie die Authentizität Ihrer Kinder fördern“. Sollte man digital geprägten Eltern auf ihr Smartphone „kleben“. Insgesamt ein sehr gutes und interessantes Buch. Ich würde es allerdings nur jemandem empfehlen, der/die sich für die Thematik wirklich interessiert. Es ist keine „leichte“ Lektüre für Zwischendurch.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Professor Stephen Joseph ist Psychologe und Business Coach und lehrt an der Universität Nottingham (England). Als einer der führenden Vertreter der Positiven Psychologie hat er sich auf die Erforschung der Grundlagen für Glück, Erfüllung und Entfaltung spezialisiert. Er schreibt einen Blog bei Psychology today und ist Autor verschiedener Bücher zu den Themen Positive Therapie, Resilienz und Traumabewältigung.

www.profstephenjoseph.com/

Zur AUTORENSEITE