,

Ayurveda heilt

Ernährung als Medizin

(4)
Hardcover
24,99 [D] inkl. MwSt.
25,70 [A] | CHF 34,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Nur wenn Körper und Seele im Gleichgewicht sind, ist der Mensch gesund, glücklich und leistungsfähig. Kerstin Rosenberg und Prof. Dr. Nasari erklären, mit welchen Kräutern und Rezepten gängige Erkrankungen wie Allergien, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Depressionen behandelt werden können.


Hardcover, Pappband, 208 Seiten, 19,0 x 24,0 cm
50 Farbfotos, mit zahlreichen Tabellen
ISBN: 978-3-517-09299-7
Erschienen am  14. September 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

ansprechend und verständlich

Von: Buch & Schöpfer

01.04.2019

In diesem optisch und inhaltlich sehr ansprechenden Ratgeber wird das Thema Übersäuerung behandelt. Da das alte indische Heilsystem sehr komplex ist, war ich froh so einen gut strukturierten und verständlich erklärten Ratgeber gefunden zu haben. Die Autorinnen erklären die Typisierung der drei Doshas und ihre Unterarten. Selbsteinschätzung der körperlichen Konstitutionstypen (Dosha) und mentale Qualitäten (Gunda). Die Entstehung von Krankheiten werden erläutert und wie man diese durch Ernährung ansatzweise oder sogar ganz heilen kann. Kräuter, Gewürze und Heilpflanzen werden vorgestellt, die Verdauung erklärt und es wird auf Zeiten zur Nahrungsaufnahme eingegangen. Tagespläne bei verschiedenen Krankheiten sowie Rezepte und Nahrungsmittel runden den Praxisteil ab. Dieser Ratgeber ist sehr hilfreich und ein sehr gutes Einsteigerbuch für Ayurveda. Auch der ganzheitliche Ansatz zwischen Körper und Seele fand ich sehr interessant und hilfreich.

Lesen Sie weiter

Heile dich

Von: sparkling_kristin

22.12.2017

„Ayurveda heilt“ und „Die Ayurvedische Ernährung „ beide Bücher 📚 von Kerstin Rosenberg. - „Die Ayurvedische Ernährung“ das Leben genießen mit Ayurveda. In der Tat hab ich das bei dem ein oder ander Gericht welches ich gemacht habe gespürt. Doch Ayurveda ist nicht nur eine Ernährungsform sondern mehr, als all das. Es ist eine Lebenseinstellung. In dem Buch sind sehr sehr viele Informationen bezüglich Ayurveda im Prinzip sind beide Bücher eine Grundlage um Einblick zu bekommen. Es gibt 3 Konstitutionstypen Vata-Pitta-Kapha. Alle sind diese erklärt. Auch was es überhaupt mit diesen Typen auf sich hat. Was Doshas sind. Uvm. Es geht um Ernährung, wie man Ayurvedisch kocht. Wie man Mahlzeiten gestaltet. Einige tolle Vegetarische / Vegane 🌱 Rezepte findet man in beiden Bücher . Wie man die Psyche beeinflussen kann. Wie man mit Ayurveda heilt. Was bei Verstopfungen, Blähungen zu tun ist. Wie man Beschwerden Minden kann. Zwei sehr umfassende Bücher die wie perfekt gemacht für meine Jahrelangen Probleme ist vielleicht das falsche Wort aber bei meinen Beschwerden mit dem Magen, mit mir , meinem Körper, meiner Seele meiner Haut . Ich werde mich definitiv weiter in dieses Thema einlesen um noch mehr zu erfahren und es umzusetzen. Also Daumen hoch 👍🏼 für beide Bücher.💛

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kerstin Rosenberg ist international bekannt als Spezialistin, Dozentin und Autorin für Ayurveda-Ernährung,-Therapie und -Psychologie. Sie verfügt über eine mehr als 25-jährige Praxiserfahrung und bildet seit 1996 Interessierte zu Ayurveda-Ernährungsberatern und Gesundheitscoaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Als renommierte Expertin der ayurvedischen Ernährungs- und Kräutertherapie wirkt sie an integrativen Forschungs- und Lehrprojekten in Zusammenarbeit mit führenden Ayurveda-Universitäten Indiens mit.

Gemeinsam mit ihrem Mann leitet sie die Europäische Akademie für Ayurveda und engagiert sich als Vorstandsmitglied im VEAT-Berufsverband Europäischer Ayurveda-Mediziner und -Therapeuten. Die Mutter von drei Kindern ist eine leidenschaftliche Köchin und liebt es die indischen und heimischen Elemente in der Ayurveda-Küche zu vereinen.

Zur AUTORENSEITE

Prof. Dr. Tanuja Nesari ist als Expertin und Professorin für Ayurveda-Diätetik und Pflanzenheilkunde international bekannt. Über viele Jahre war sie Direktorin des renommierten Tillak Ayurveda-Collage in Pune, India und leitet nun Fakultät für Phytotherapie und Pharmakologie am Ch. Brahm Prakash Ayurved Charak Sansthan in Delhi/Indien, einer der größten und modernsten Ayurveda-Universitäten Indiens. Seit mehr als 15 Jahren behandelt, lehrt und erforscht die indische Ayurveda-Ärztin MD (Ayu) die ayurvedische Ernährungstherapie und medizinische Kräuter-Arzneikunde zum Schwerpunkt psychische Erkrankungen. In Deutschland bildet sie gemeinsam mit Kerstin Rosenberg an der Europäischen Akademie für Ayurveda zum "Ayurveda-Ernährungstherapeuten" aus.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autoren