VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Bestechung Roman

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 22,99 [D] inkl. MwSt.
€ 23,70 [A] | CHF 30,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-453-27033-6

NEU
Erschienen: 10.04.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Bestseller Platz 9
Spiegel Hardcover Belletristik

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Wir erwarten von unseren Richtern, dass sie ehrlich und weise handeln. Ihre Integrität und Neutralität sind das Fundament, auf dem unser Rechtssystem ruht. Wir vertrauen darauf, dass sie für faire Prozesse sorgen, Verbrecher bestrafen und eine geordnete Gerichtsbarkeit garantieren. Doch was passiert, wenn sich ein Richter bestechen lässt? Lacy Stoltz, Anwältin bei der Rechtsaufsichtsbehörde in Florida, wird mit einem Fall richterlichen Fehlverhaltens konfrontiert, der jede Vorstellungskraft übersteigt. Ein Richter soll über viele Jahre hinweg Bestechungsgelder in schier unglaublicher Höhe angenommen haben. Lacy Stoltz will dem ein Ende setzen und nimmt die Ermittlungen auf. Eins wird schnell klar: Dieser Fall ist hochgefährlich. Doch Lacy Stoltz ahnt nicht, dass er auch tödlich enden könnte.

John Grisham (Autor)

John Grisham hat 30 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und sechs Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.

Besuchen Sie den Autor im Internet: www.jgrisham.com

Aus dem Amerikanischen von Kristiana Dorn-Ruhl, Bea Reiter, Imke Walsh-Araya
Originaltitel: The Whistler
Originalverlag: Doubleday

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 448 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-453-27033-6

€ 22,99 [D] | € 23,70 [A] | CHF 30,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen: 10.04.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

EIne Richterin in Nöten

Von: Harakiri Datum: 17.04.2017

harakirisleseecke.jimdo.com/

Eine hohe Richterin wird der Bestechlichkeit und Unterschlagung verdächtigt. Die juristischen Ermittler einer Sonderbehörde Hugo Hatch und Lacy Stoltz bekommen Tips von Whistleblowern, geraten aber selbst in Gefahr, denn die Organisation hinter der sie her sind, ist gewaltig. Und will sich natürlich ihre Geschäfte nicht kaputt machen lassen. Sie schrecken auch vor Mord nicht zurück. Doch dann machen sie einen unverzeihlichen Fehler…


Grishams neuester Gerichtsroman ist erfrischend anders. Nicht Kleinkriminelle sind sein Thema, nein, er geht hinter die ganz Großen. Anfangs hatte ich ein paar Probleme, in die Handlung zu finden, bis die ganzen Zusammenhänge geklärt und die Organisationen vorgestellt waren. Aber spätestens bei dem geheimen Treffen hinterm Kasino hatte mich die Handlung so gepackt, dass ich das Buch nur noch schwer weglegen konnte. Dabei sind die Hintermänner ja eigentlich bekannt und es besteht auch kein Zweifel, dass die Richterin zu Recht beschuldigt wird. Allerdings ist die Beweisführung nicht einfach. Doch Grisham gelingt wieder der Spagat zwischen Spannung und gerichtlichem Fachwissen. Seine Schreibweise ist gewohnt flüssig und anschaulich und nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise. Auch wenn man sich teilweise in den vielen Handlungen und Nebenschauplätzen etwas verlieren könnte, Grisham führt den Leser jedes Mal wieder zurück auf den richtigen Weg und führt am Ende alle Fäden logisch zusammen.

Besonders erfrischend fand ich den Charakter Gunter. Den Bruder von Protagonistin Lacy. Auch wenn er etwas ungehobelt rüberkommt – er hat das Herz auf dem rechten Fleck und ist immer da, wenn man ihn braucht. Andere Charaktere wirken dagegen teilweise etwas hölzern, so konnte ich keine Verbindung zu Lacys neuem Freund aufbauen. Im Gegenteil, mir kam er immer recht verdächtig vor. Und einer verschwand gar gänzlich von der Bildfläche, ohne weiter erwähnt zu werden.

Fazit: Anfangs etwas komplizierte Handlung, später aber eher spannend und mitreißend

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors