VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Bilder-Atlas der Sommer- und Herbstblumen. Heimische Pflanzen einfach nach Farbe erkennen

Kundenrezensionen (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-421-04039-8

NEU
Erschienen: 19.09.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Pressestimmen

  • Videos

  • Service

  • Biblio

Ein bibliophiles Kleinod – wunderbar künstlerisch ausgeführte, aber absolut naturgetreue Darstellungen der heimischen Wildblumen, in übersichtlicher Anordnung nach Farben und, ganz besonders: als Leporello gebunden, ausgezogen mit immerhin 5 Metern Länge! Das Büchlein im handlichen Taschenformat zeigt dem Liebhaber der Blumen und der Natur in historisierender Manier, welche Pfl anzen man bei uns direkt vor der Haustüre findet. Es sind nur die häufigsten versammelt – übersichtlich nach Farben und Standorten gegliedert, in 40 Tafeln angeordnet und als Leporello gebunden. Man kann damit nicht nur die Pflanzen in freier Natur wiedererkennen, sondern auch ihren deutschen und wissenschaftlichen Namen ganz leicht auffinden, ohne Botaniker zu sein. Das Buch macht einfach Freude bei der Betrachtung und ist ein einmaliges Schmuckstück für alle Wildblumenliebhaber.

»Ein richtig schön gemachtes Buch.«

MDR Garten, Jens Haentzschel (27.11.2016)

»Ein richtig schön gemachtes Buch.«

MDR Garten, Jens Haentzschel (27.11.2016)

»Wenn draußen alles kahl ist, mag man sich an Bilderbüchern für Erwachsene freuen.«

Die Presse (A), 02.10.2016

Gebundenes Buch, Pappband, 80 Seiten, 12,7x20,7
Mit 40 farbigen Leporellotafeln und einem 32-seitigen Booklet

ISBN: 978-3-421-04039-8

€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

NEU
Erschienen: 19.09.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Kunst an Blumen

Von: Belana Hermine Datum: 29.11.2016

belanahermine.wordpress.com

Beim Auspacken

Das war fast schöner als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Das Bild verspricht ein „normales“ Nachschlage-Buch. Was kommt, ist eine Mappe. Sie ist zwar aus matter Pappe, macht aber trotzdem einen ziemlich edlen Eindruck. Die Buchstaben wie auch die Blüten sind eingelassen, sodass man sie mit den Fingern tasten kann. Ein haptischer Genuss. In der Mappe steckt ein kleines Heftchen. Dort sind die Blumen nach Standorten und innerhalb der Standorte nach Farben sortiert. Der Hauptteil ist aber ein langer, langer Streifen mit wie handgezeichneten Bildern der Blumen. Er startet mit weißen, geht über gelbe, rote und blaue Blumen und endet mit Blumen mit grünen Blüten. Die Zeichnungen sind wirklich wunderwunderschön.

Inhalt

Zu jeder Blume gibt es eine Beschreibung von 3-6 Zeilen. Schlüsselwortartig werden viele interessante Informationen gegeben. Zusammen mit den Zeichnungen gibt es da wohl kein Vertun mehr bei der Bestimmung der Blumen. Das werde ich wohl aber erst im kommenden Sommer abschließend herausfinden können.

Wer sich mehr über dieses eindrucksvolle Kunstwerk informieren möchte, kann sich diesen Trailer zum Buch (hier klicken) ansehen. Er macht wirklich Lust auf Sommer, auf Blumen – und auf dieses Buch.

Fazit

Ein wunderschönes Buch. Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch mir damit die sichere Bestimmung der enthaltenen Blumen gelingt. Bis es soweit ist, werde ich mich an den Zeichnungen erfreuen und die Vorfreude auf den Sommer genießen.

Ich danke dem Verlag für das Zur-Verfügung-Stellen des Rezensionsexemplars.

Bildatlas der Sommer- und Herbstblumen

Von: Merendina Datum: 21.11.2016

www.merendinabloggt.wordpress.com

Der Sommer und der Herbst sind zwar inzwischen schon vorbei, aber trotzdem möchte ich heute ein wunderschönes Buch vorstellen, mit dem wir in den letzten Wochen zusammen mit unseren Kindern viele bunte Blumen im Garten und auf der Wiese bestimmt haben.

Schon optisch finde ich das Buch einen echten Hingucker. Es ist meiner Meining nach auf alt gemacht, was gerade den besonderen Reiz dieses wundervollen Ratgebers ausmacht. Auf dunkelgrünem Grund sieht man Mohn- und Kornblumen. Der Titel ist in weißer Farbe aufgedruckt.

Ich war schon sehr auf dieses Buch zum Bestimmen von Blumen gespannt. Durch das handliche Format kann man das Hardcoverbuch bestens überall mitnehmen, da es nicht nur in einen Rucksack, sondern auch gut in eine größere Handtasche passt. Innen ist das Buch wie ein Leporello, ein Faltbuch gestaltet.

Die Bilder sind sehr aussagekräftig, so dass das Bestimmen der heimischen Blumen auf Feld, Wiese und am Wegesrand kinderleicht ist. Sehr gut gefällt mir, dass die Pflanzen nach Farben geordnet sind. Man sieht auf den Bildern Knospen, Blüten, Blätter usw.

Wir gehen mit diesem wunderschönen Bestimmungsbuch sehr gerne nach draußen und lernen so die Namen der Blumen kennen, die wir bisher nur vom Sehen kannten. Es macht großen Spaß, damit auf Entdeckungsreise zu gehen.

Ein wirklich tolles, lehrreiches Buch für alle Naturliebhaber. Ich kann das Bestimmungsbuch bestens weiterempfehlen und gebe deswegen volle Punktzahl: fünf Sternchen!

Voransicht