VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Blue - Verschollen in der Lagune

Ab 10 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-570-17533-0

NEU
Erschienen:  23.04.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Zwei Kinder, gestrandet auf einer einsamen Insel, und ein kleiner Held, der keine Gefahr scheut!

Als Juna wach wird, traut sie ihren Augen nicht: Sie ist auf einer Insel mitten im Nirgendwo. Um sie herum nur tiefblaues Meer und keine Spur von dem kleinen Flugzeug, mit dem sie unterwegs waren. Außer ihr ist nur Finn hier gestrandet, das Großmaul, ohne den das Ganze gar nicht erst passiert wäre. Als die Vorräte ausgehen und Juna schon fast aufgeben will, trifft sie auf Blue, einen kleinen Delfin. Blue gibt Juna die Kraft, die sie braucht, um über sich selbst hinauszuwachsen. Gemeinsam mit Finn baut sie ein Floß, doch ein gewaltiger Sturm nähert sich der Insel ...

Dirk Ahner (Autor)

Dirk Ahner wurde 1973 in Horb am Neckar geboren. Bereits während seines Studiums an der Ludwig-Maximilians-Universität in München begann er zu schreiben. Heute lebt er als erfolgreicher Roman- und Drehbuchautor (Hui Buh - Das Schlossgespenst, Frau Ella, Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs, Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer) mit seiner Familie in München.

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch, Pappband, 208 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-570-17533-0

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Kinderbücher

NEU
Erschienen:  23.04.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

��Abenteuer Pur ��

Von: Sonja/Shaaniel Datum: 24.05.2018

https://www.instagram.com/Shaaniels_wonderland/

����Rezensionsexemplar����
-Bloggerportal Randomhouse -

��️����Blue������️
-Verschollen in der Lagune-

Autor: Dirk Ahner
Verlag: cbj Kinderbücher
Preis: 9,99€, Gebundenes Buch, Pappband
Seiten: 208 Seiten
ISBN: 978-3-570-17533-0
Alter: Ab 10 Jahren
Erscheinungsdatum: 23.04.2018

5 Von 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐

����������������������������������������
Inhaltsangabe:
Entnommen von: www.randomhouse.de
Zwei Kinder, gestrandet auf einer einsamen Insel, und ein kleiner Held, der keine Gefahr scheut!
Als Juna wach wird, traut sie ihren Augen nicht: Sie ist auf einer Insel mitten im Nirgendwo. Um sie herum nur tiefblaues Meer und keine Spur von dem kleinen Flugzeug, mit dem sie unterwegs waren. Außer ihr ist nur Finn hier gestrandet, das Großmaul, ohne den das Ganze gar nicht erst passiert wäre. Als die Vorräte ausgehen und Juna schon fast aufgeben will, trifft sie auf Blue, einen kleinen Delfin. Blue gibt Juna die Kraft, die sie braucht, um über sich selbst hinauszuwachsen. Gemeinsam mit Finn baut sie ein Floß, doch ein gewaltiger Sturm nähert sich der Insel ...
��️��️��️��️��️��️��️��️��️��️��️��️��️��️��️��️��️��️��️��️
Weitere Informationen:
https://www.randomhouse.de/Buch/Blue-Verschollen-in-der-Lagune/Dirk-Ahner/cbj-Kinderbuecher/e467869.rhd
(plus Leseprobe)
��
https://www.randomhouse.de/Autor/Dirk-Ahner/p420891.rhd
��
https://www.randomhouse.de/Verlag/cbj-Kinderbuecher/13000.rhd
��
http://www.dirkahner.de
��
https://www.facebook.com/dirk.ahner
����������������������������������������
Hey ihr Süßen��
"Blue"- Verschollen in der Lagune, ist ein wundervolles Abenteuerbuch für Jungen und Mädchen ab 10 Jahre. Ich denke, wenn man es vorgelesen bekommt, ist es auch schon für jüngere Kinder geeignet. Ich habe es in einem Rutsch zu Ende gelesen. Dirk Ahner, hat eine so Bildhafte Sprachweise, das ich teilweise das Gefühl hatte, die beiden Protagonisten zu begleiten und mit ihnen zu leiden und zu lachen. Es ist eine erste Geschichte, über einen Flugzeugabsturz und ums nackte Überleben. Was für eine Horror Vorstellung zwei junge Kinder alleine auf einer einsamen Insel, inmitten von Millionen Litern Meerwasser. Aber ganz alleine sind die beiden Halbgeschwister nicht, sie haben "Blue" eine Jungen Delfin an ihrer Seite und die drei werden wirklich sehr gute Freunde. Dieses Buch erzählt eine Geschichte über Verantwortung, Liebe und Freundschaft, auch Aufopferung und Fürsorge sind wichtige Themen in diesem Kinderbuch. Es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen und mit den Kindern und ihrem Süßen Freund, unendlich viele Abenteuer zu erleben. Wenn auch ihr wissen wollt, ob die beiden es schaffen nach Hause zurück zu kehren und was mit "Blue" passiert, sollte unbedingt in dieses Buch schauen! Ich verspreche euch ihr werdet es nicht bereuen. Es ist einfach unglaublich herzlich und voller Fantasie und Positiver Energie. Zwei Fremde Kinder, werden zu Geschwistern, ja gar zu besten Freunden!
Wundervolle Erzählung!
Vielen lieben Dank.
Lieben Gruß
Sonja/Shaaniel


Ein tolles Abenteuer für Klein und Groß

Von: Komm mit ins Bücherwunderland Datum: 27.04.2018

komm-mit-ins-buecherwunderland.blogspot.de/

*Zum Überleben muss man zusammenhalten*

Als ich noch ein Kind war, habe ich Delfine und alles was damit zusammenhängt geliebt. Mich hat das Cover auch sofort wieder in meine Kindheit zurückversetzt und die Nostalgie in mir geweckt.
In dieser Geschichte begleiten wir die beiden jungen Teenies Juna und Finn, die auf einer Insel mitten im Meer stranden und ums Überleben kämpfen müssen. Die beiden Teenager können sich dabei zu Anfang nicht wirklich leiden, doch das ändert sich bald, nachdem die beiden merken, dass sie manche Aufgaben nur als Team bewältigen können.
Mir haben die beiden von Anfang an richtig gut gefallen, denn man konnte im Laufe der Geschichte so richtig sehen, wie die beiden sich weiterentwickeln. Auch wenn ich es schon ein wenig unrealistisch fand, wie besonnen sie mit der ganzen Situation umgegangen sind. Ich denke, dass man als Jugendliche in dem Alter deutlich kopfloser auf so eine Situation reagiert. Außerdem weiß ich nicht, ob man bei den Pfadfindern wirklich dass alles lernt, um auf einer Insel zu überleben. Trotzdem hat es mir viel Spaß gemacht, die beiden bei ihrem improvisierten Alltag auf der Insel zu begleiten.
Besonders schön fand ich die Szenen mit dem Delfin Blue, den Juna zu Beginn des Buches trifft und gesund pflegt. Man sieht wie respektvoll Juna mit ihm umgeht und erlebt, wie sich gerade zwischen den beiden eine besondere Freundschaft entsteht. Gemeinsam erleben die Drei so manche Abenteuer und stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen, an denen sie wachsen müssen.
Der Schreibstil ist bei dieser Geschichte sehr locker und flüssig und dabei von der Wortwahl sehr einfach gehalten, sodass man die Geschichte gut nachvollziehen kann. Außerdem ist das Buch in viele kurze Kapitel eingeteilt, was sich besonders gut für die junge Zielgruppe eignet.

Mein Fazit:
Alles in allem gefällt mir dieses Buch wirklich gut, weil es sich einfach super gut lesen ließ und mit einer schön Geschichte, die das Thema Freundschaft geschickt aufbereitet hat überzeugen konnte. Ich vergebe 4 von 5 möglichen Büchern!

Lest fleißig,
eure Sabrina

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors