VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Chuck Close: Photographer

Sprache: Englisch

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 49,95 [D] inkl. MwSt.
€ 51,40 [A] | CHF 65,00*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-7913-4765-3

Erschienen: 28.10.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Service

  • Biblio

Photography and Art: Das fotografische Werk eines der bedeutendsten Künstler der Gegenwart

› Erster umfassender Überblick über das fotografische Werk des einflussreichen zeitgenössischen Künstlers

› Faszinierender Einblick in den kreativen Schaffensprozess und die Bandbreite der fotografischen Techniken

› Opulent ausgestatteter Band mit Reproduktionen in höchster Bildqualität

› Nach Chuck Close Work, Chuck Close Prints und Chuck Close Life der vierte Band zu einem der wichtigsten Aspekte seines Werks

Fotografie ist ein wesentliches Element im kreativen Kosmos des US-amerikanischen Künstlers Chuck Close (geb. 1940). Ob als Polaroidporträt oder im Großformat aufgenommene Komposition, ob als Ausgangsmaterial für Gemälde oder Drucke oder mit verschiedenen fototechnischen Verfahren wie Daguerreotypie, Hologramm oder Woodburytypie aufgenommene Studie: Die künstlerischen Möglichkeiten der Fotografie faszinieren und inspirieren Chuck Close vom Anbeginn seiner inzwischen mehr als vier Jahrzehnte währenden Karriere, in deren Verlauf er sich dieses Medium mehr und mehr erschlossen hat. Der vorliegende, opulent ausgestattete Band präsentiert nun erstmals einen kompletten Überblick über das fotografische Werk dieses bedeutenden US-amerikanischen Künstlers: die eindringlichen Porträts von Künstlerfreunden wie Philip Glass und Hollywood-Stars wie Brad Pitt ebenso wie die zahlreichen Selbstporträts sowie Akt- und Naturstudien. Der kenntnisreich einführende Essay von Colin Westerbeck und das aufschlussreiche Künstlergespräch mit Chuck Close vermitteln auf faszinierende Weise einen Einblick in dessen Gesamtwerk und den enorm wichtigen Einfluss der Fotografie darauf.

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 204 Seiten, 25,5 x 30,5 cm, 200 farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-7913-4765-3

€ 49,95 [D] | € 51,40 [A] | CHF 65,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel

Erschienen: 28.10.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

Genres