VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Chuck Close: Work (rev.ed.)

Sprache: Englisch

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 69,00 [D] inkl. MwSt.
€ 71,00 [A] | CHF 85,00*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Leinen ISBN: 978-3-7913-4918-3

Erschienen: 29.08.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe

„Chuck Close: Work … zeigt das Gesamtwerk und das Ergebnis ist erstaunlich. Wie alle große Kunst, fordert auch das Werk von Chuck Close den Betrachter heraus, seine Perspektive zu wechseln.“ (Michael Hainey, GQ)

› Großformatiger und edel ausgestatteter Band

› Hervorragende Reproduktionsqualität

Mit Chuck Close: Life hatte der US-amerikanische Autor Christopher Finch die erste autorisierte Biografie dieses wichtigen und einflussreichen Gegenwartskünstlers vorgelegt. Nun erscheint seine hochgelobte Monografie über dessen Gesamtwerk in einer überarbeiteten und erweiterten Neuausgabe. Der Autor kann dabei auf eine über vierzigjährige Bekanntschaft mit dem Künstler, unzählige Atelierbesuche und Gespräche zurückgreifen, die ihm einen einzigartigen Einblick in den künstlerischen Entstehungsprozess ebenso wie den biografischen Hintergrund der Werke ermöglichen. Seit er die von Minimal Art und Konzeptkunst dominierte Kunstwelt der Sechzigerjahre mit seinen überlebensgroßen, fotorealistischen Schwarz-Weiß-Porträts überrascht hat, leisten die seitdem in diversen künstlerischen Techniken von Druck bis Fotografie variierten und um neue künstlerische Aspekte erweiterten Arbeiten von Chuck Close einen entscheidenden Beitrag zum Kanon der Gegenwartskunst. Dieses voluminöse, reich ausgestattete Buch präsentiert in mehr als 360 Abbildungen neben sämtlichen Gemälden des Künstlers auch eine aufschlussreiche Auswahl seines druckgrafischen sowie fotografischen Werks. In den einfühlsamen und von großer Sachkenntnis getragenen Texten steht nicht nur das künstlerische OEuvre im Mittelpunkt, sondern durch die Einbeziehung zahlreicher biografischer Zusammenhänge erschließt sich dem Leser auch die außergewöhnliche, kreative Persönlichkeit des Künstlers Chuck Close.

Christopher Finch (Autor)

Christopher Finch ist Autor zahlreicher Bücher. Bei Prestel erschien von ihm Chuck Close: Work.

Gebundenes Buch, Leinen, 370 Seiten, 29,0 x 34,0 cm, 315 farbige Abbildungen, 50 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-7913-4918-3

€ 69,00 [D] | € 71,00 [A] | CHF 85,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel

Erschienen: 29.08.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors

Genres