VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Das Geheimnis meines Spiegelpartners Die Beziehung als Weg zur inneren Befreiung

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 17,99 [D] inkl. MwSt.
€ 18,50 [A] | CHF 24,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-7787-7459-5

Erschienen: 30.09.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der Partner ist der Spiegel, im Spiegel offenbart sich die Lösung

In der Partnerschaft geschieht nichts zufällig. Denn der Mensch, den wir in unser Leben gezogen haben, ist Teil unseres Lebensplans: Durch sein Verhalten spiegelt er uns die unbewussten Kräfte, die unsere Beziehung und unser Leben lenken. Und nicht nur das: Durch ihn erkennen wir, wie wir unsere Herzenswünsche verwirklichen und die eigene Realität bewusst gestalten können. Ruediger Schache zeigt, wie wir mithilfe des Spiegelprinzips verborgene Lebensmuster entschlüsseln können. Dabei lösen sich seelische Blockaden auf, und es kann endlich geschehen, was zwei Menschen als höchstes gemeinsames Lebensglück erfahren: eine befreite und zutiefst erfüllende Liebe – zum Partner und zu sich selbst.

Ruediger Schache (Autor)

Ruediger Schache zählt zu den weltweit erfolgreichsten Autoren zu ganzheitlichen Themen. Als Coach, Referent und Schriftsteller vermittelt er bildhaft und praxisnah die Verbindung von Wissenschaft, praktischer Psychologie und gelebter Spiritualität. Dabei steht immer eines im Vordergrund: das vollständige Potenzial von Geist, Seele und Körper zu verwirklichen und das Höchste in sich selbst zu entdecken.

www.ruedigerschache.com

ORIGINALAUSGABE

Originaltitel: Das Geheimnis meines Spiegelpartners

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 336 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
durchgehend zweifarbig

ISBN: 978-3-7787-7459-5

€ 17,99 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Ansata

Erschienen: 30.09.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors