VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Das Gott-Experiment Eine Erfahrung, die alles verändern kann

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 18,99 [D] inkl. MwSt.
€ 19,60 [A] | CHF 25,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-7787-9254-4

Erschienen: 20.10.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Einladung zu einem Experiment: das göttliche Wirken tatsächlich erleben

Angenommen, es gibt Gott wirklich: Welche Auswirkungen hat das auf unser Leben? Können wir ihn tatsächlich erleben, anstatt ihn uns nur abstrakt vorzustellen? Safi Nidiaye eröffnet spirituell Suchenden und interessierten Skeptikern einen völlig neuen Zugang zu Gott. Im Zentrum steht dabei ein außergewöhnliches Experiment, das eine tief greifende innere Transformation bewirkt: Wir entscheiden uns für eine neue Definition von Gott, die uns wirklich entspricht, und verhalten uns dann so, als existiere dieser Gott tatsächlich. Wie bei einem wissenschaftlichen Experiment beobachten wir, was dabei geschieht: Die eigene Sichtweise, die eigenen Gefühle und das eigene Verhalten verändern sich grundlegend. Wir finden zu neuer Kraft und Lebensmut. Selbst in schwierigsten Situationen eröffnet sich plötzlich ein neuer Sinn. Für alle, die das Wirken der rätselhaften Macht, die wir Gott nennen, im eigenen Leben erfahren wollen.

Safi Nidiaye (Autorin)

Safi Nidiaye, geb. 1951, ist eine der meistgelesenen deutschen Autorinnen im Bereich psycho-spiritueller Lebenshilfe. Aus der Praxis der Meditation heraus entwickelte sie zu Beginn der 1990er Jahre die „Körperzentrierte Herzensarbeit“, eine in Laien- und Therapeutenkreisen inzwischen etablierte Methode der Selbstwahrnehmung, mit deren Hilfe die Lösung von Lebensproblemen, die Befreiung von körperlichen Symptomen und das Erwachen aus falschen Identifikationen erreicht werden kann. Safi Nidiaye lebt mit ihrem Mann, dem Maler Francis Gabriel, in Südfrankreich. Sie vermittelt die Körperzentrierte Herzensarbeit in 5-Tage-Intensiv- und Ferien-Seminaren in verschiedenen Sprachen. Ausserdem bildet sie interessierte Laien und Therapeuten zur Weitergabe der Methode aus.

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 7 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-7787-9254-4

€ 18,99 [D] | € 19,60 [A] | CHF 25,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Integral

Erschienen: 20.10.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein Heiliges Buch

Von: Jürgen Schröter Datum: 15.10.2015

www.buch-blog.info

Ich hatte das Buch noch nicht zu Ende gelesen, da hatte ich keine Wahl mehr: mich an diesem Experiment zu beteiligen. Nicht, dass ich an Gott zweifeln würde, sondern weil ich verstanden habe: Die Schöpfung (und damit ich) ist ein Experiment Gottes. Wenn ich das Göttliche erfahren will, muss ich tun wie ES: schöpferisch experimentieren, um mich selbst zu erkennen. Ich ahme Gott sozusagen nach und werde ihm/ihr/es gleich. Das Buch setzt erst einmal eine Vorbereitungs-Phase. Ja, sie hat bei mir schon begonnen. Und plötzlich wird mir bewusst: Mein ganzes bisheriges LEBEN ist eine Vorbereitung – AUF WAS DENN?
Und ich beschieße: auf dieses nie enden wollende Experiment. EIN HEILIGES BUCH. MEIN BUCH DER HEILUNG.

Das Buch verbindet Mystik und Wissenschaft: Das Gott-Projekt als wissenschaftliche Hypothese: “Was wäre, wenn …” Kein Glaube, keine Beweise, einfach tun als ob. Das Experiment planen, Handeln, Loslassen, Beobachten, Korrigieren (durch körperzentrierte Herzarbeit), der eigene Körper als “Laboratorium” des Experiments, VERTRAUEN, dass das Göttliche schon seit Inkarnationen darauf wartet, eingelassen zu werden und unsere Heilige Kooperation einzugehen.
Was wäre, wenn das Göttliche nur ein Problem mit mir hätte: dass ich mich vertrauensvoll öffne? Und was wäre, wenn der Lohn wäre, gemeinsam alle Probleme zu lösen?

Das Buch besitzt eine nahezu bestechende Didaktik. Es ist ein praktisches Lehrbuch einschließlich einem Dialog mit Gott, der das Herz berührt – es wird zum innigen Selbstgespräch. Meine eigene Idee: Mein “Lebenswerk”, das Heilige Projekt der Zahlenmystik, in diesem Gott-Experiment sich schreiben zu lassen. SO SEI ES!

Mein Fazit: Ich empfehle dieses Buch jedem, der mit Gott oder sich selbst hadert, ganz in der Wut oder Sehnsucht ist: JETZT ODER NIE!
Wir waren von den “Gesprächen mit Gott” von Neal D. Walsch begeistert. Doch selbst ins Gespräch kommen? Ins DU? Gar ins ICH-BIN-DU?
Das Buch ist eine großartige Anleitung für Meditation, körperzentrierte Herzarbeit, Neues Mental-Training, Schöpfer-Sein. Ich wage zu sagen: DAS BUCH ODER NICHTS. Kein Warten mehr, nur noch die Vorbereitung auf ein Leben als Göttlicher MENSCH, als Engel im menschlichen Körper, als Gott-in-Aktion.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin