Das Leben neu backen

Wie Trauer, Liebe und Kuchen mein Leben veränderten

HardcoverNEU
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

»Darf ich mich vorstellen: Olivia Potts, Journalistin, Foodbloggerin und Patissière. In meinem Buch erzähle ich davon, wie mir Torten, Brotteig und Zuckerguss dabei halfen den Tod meiner Mutter zu verarbeiten.«
»Das Leben neu backen« ist die bewegende, humorvolle und lebensbejahende Geschichte einer jungen Frau, die ihre Trauer besiegt, ihre große Liebe findet und in dem Backen unwiderstehlicher Kuchen ihre neue Berufung findet. Dieser Weg wird begleitet von vielen köstlichen Rezepten zum Nachbacken: Shepherd’s Pie, Bananen-Rolo-Brot, Lemon Curd, Pizza, Sodabrot mit Käse, Mums Minestrone, Cantuccini, Schoko-Maracuja-Pavlova, Flan mit Safran, Himbeersoufflé mit Erdnussbutter-Crème-Anglaise-Füllung ,Schokokuchen mit flüssigem Kern, Ochsenschwanz-Marmite-Pithivier, Chai-Birne-Tarte-Tatin, Windbeutel mit Earl-Grey-Füllung, Gesalzener Milchschokolade-Praliné-Crisp und Lebkuchen.

»Dieses Buch brachte mich abwechselnd zum Lachen, zum Weinen und zum Ingwerplätzchenbacken.«

Times (08. August 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Sonja Häußler
Originaltitel: A Half Baked Idea: How grief, love and cake took me from the courtroom to Le Cordon Bleu
Originalverlag: Fig Tree
Hardcover, Halbleinen, 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-336-54811-8
Erschienen am  27. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

eine Ode an die zweite Chance im Leben

Von: Wuseltier

05.07.2020

»Darf ich mich vorstellen: Olivia Potts, Journalistin, Foodbloggerin und Patissière. In meinem Buch erzähle ich davon, wie mir Torten, Brotteig und Zuckerguss dabei halfen den Tod meiner Mutter zu verarbeiten.« »Das Leben neu backen« ist die bewegende, humorvolle und lebensbejahende Geschichte einer jungen Frau, die ihre Trauer besiegt, ihre große Liebe findet und in dem Backen unwiderstehlicher Kuchen ihre neue Berufung findet. Dieser Weg wird begleitet von vielen köstlichen Rezepten zum Nachbacken: Shepherd’s Pie, Bananen-Rolo-Brot, Lemon Curd, Pizza, Sodabrot mit Käse, Mums Minestrone, Cantuccini, Schoko-Maracuja-Pavlova, Flan mit Safran, Himbeersoufflé mit Erdnussbutter-Crème-Anglaise-Füllung ,Schokokuchen mit flüssigem Kern, Ochsenschwanz-Marmite-Pithivier, Chai-Birne-Tarte-Tatin, Windbeutel mit Earl-Grey-Füllung, Gesalzener Milchschokolade-Praliné-Crisp und Lebkuchen. Olivia Potts ist eine erfolgreche Anwältin mit allem, was man sich vorstellt: spannende Fälle, ein gutes Einkommen und ein krisensicherer Job. Dieses alles stellt sie jedoch in Frage, als sie mit Mitte 20 ihre geliebte Mutter verliert ... und damt auch jegliche Freude im Leben. Sie hinterfragt plötzlich jede ihrer Handlungen und stellt fest, dass ihre Arbeit ihr keinen Freiraum zum Trauern lässt und ihre Lethargie damit noch größer wird. In einer Kurzschlussreaktion verlässt sie die Kanzlei und somit ihr altes Leben. Zur selben Zeit lernt sie ihren damaligen Freund und jetzigen Mann Samuel Pollen kennen und lieben. Das gibt ihr wieder neuen Mut und Kraft zum Weiterleben. Um ihre Gedanken sortieren zu können beginnt sie ab und zu als völlig talentfreie Hobbybäckerin ein paar einfache Rezepte nachzubacken. Dabei stellt sie fest, dass genau dieses Backen das ist, was ihr wieder Halt und ein Ziel im Leben gibt. Voller Elan und Kraft schreibt sie sich an die renomierte Kochschule "Le Cordon Bleu" ein, die sie nach vielen schweißtreibenden Lektionen und noch mehr gelungenen und misslungenen Backwaren mit dem Diplôme de Pâtisserie abschließt und bis heute eine erfolgreiche Cateringfirma für einzigartige Hochzeitstorten beteibt. "Das Leben neu Backen" ist so wunderbar lebensbejahrend und zeigt jedem von uns, dass es nicht die große Karriere sein muss, die einem mit Freude erfüllen. Vor allem ist es ein wunderbarer Beweis dafür, dass man auch nach schweren Schicksalsschlägen niemals am Boden liegen bleiben darf sondern das immer als eine neue Chance sehen soll. Nach jedem Kapitel stehen wundervolle und einfache Rezeptideen, von Olivia Potts selbst ausgewählt.

Lesen Sie weiter

Emotionale Reise

Von: meinewelt

09.06.2020

Diese Art die Trauer über den Tod eines geliebten Menschen zu überwinden ist sehr besonders. Beim Lesen des Buches begleitet man die Autorin auf ihrem Weg zurück ins Leben und bekommt nebenbei noch ein paar sehr leckere Backrezepte mit auf den Weg. Lesenswert!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Olivia Potts ist Patissière und betreibt den Cateringservice FEAST. Vor einigen Jahren entschied sie sich, die Anwaltsrobe an den Nagel zu hängen und eine Ausbildung an der Kochschule »Le Cordon Bleu« zu beginnen. Sie schreibt Foodkolumnen für verschiedene englische Zeitungen und Magazine und lebt in London. »Das Leben neu backen« ist ihr erstes Buch.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Ein zutiefst ehrlicher, humorvoller Bericht über Liebe, Verlust und die Herstellung von Macarons.«

Red (08. August 2019)

»Ein zärtliches, ein großartig geschriebenes Buch über die vier zentralen Elemente menschlicher Erfahrung: Liebe, Trauer, Hoffnung, Kuchen.«

The Secret Barrister (08. August 2019)

»Eine sehr zu empfehlende Lektüre - mit unwiderstehlichen Rezepten als Bonus.«

Daily Mail (24. Januar 2020)

»Ein bemerkenswertes Buch einer sehr begabten Autorin.«

Kate Young, Autorin des »Little Library Cookbook« (08. August 2019)