VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

Das Mamabuch Souverän in allen Erziehungsfragen

Kundenrezensionen (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,00 [D] inkl. MwSt.
€ 5,20 [A] | CHF 7,50*
(* empf. VK-Preis)

Little Book, Broschur ISBN: 978-3-442-17534-5

Erschienen: 20.04.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Das perfekte Geschenk für jede Mama!

Muttersein ist der härteste Job der Welt und doch kriegt Mama am Ende immer alles hin. Dieser kleine Helfer steht ihr dabei in allen Phasen eines Kinderlebens mit Tipps und Kniffen zur Seite. So wird das Haus schnell babysicher, die Wartezeit beim Arzt entspannter und man erfährt auch, wie man mit seinem pubertierenden Sprössling einen gemeinsamen Abend verbringt, der allen Spaß macht. »Das Mamabuch« ist frischgebackenen Müttern eine große Hilfestellung, und solchen, die schon länger dabei sind, ein wertvoller Begleiter.

Heather Gibbs Flett (Autorin)

Heather Gibbs Flett und Whitney Moss sind die Autorinnen hinter dem beliebten Blog RookieMoms und dem Mütter-Handbuch »Willkommen im Mama-Club«. Beide leben mit ihren Familien in Berkeley, Kalifornien.

Originaltitel: Stuff Every Mom Should Know
Originalverlag: Quirks Books, Philadelphia

Little Book, Broschur, 176 Seiten, 11,5 x 15,5 cm

ISBN: 978-3-442-17534-5

€ 5,00 [D] | € 5,20 [A] | CHF 7,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 20.04.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

top

Von: sunshineladytest.de Datum: 30.10.2015

sunshineladytest.de/

Das Mamabuch von Heather Gibbs Flett.

Ich persönlich finde manchmal unterwegs Taschenbücher noch sehr überdimensional und bis dato sind mir wenige Bücher aufgefallen die auch in kleine Taschen passen.Ausser von der Meerjungfrau Emely ein Kinderbuch,das gab es auch in klein.

So war ich sehr überrascht als das Mamabuch ankam,was mich eigentlich wegen des Inhaltes schon so ansprach.

Dieses ist so schön handlich,das es schon verwundert.

Endlich mal eine Autorin,die sich darüber auch Gedanken gemacht hat.In diesem Buch geht es auch viel darum,was es für Beschäftigungsspiele und Möglichkeiten gibt für die Kleinen.

Oftmals weiss man ja nunmal nicht,was man auf Busreisen etc machen soll,wenn diese längere Zeit andauern,dafür ist dieses Buch eine sehr gute Gedankenstütze mit süssen Kindgerechten Ideen.

Wer denkt dieses Buch zielt wie die meisten Ratgeber nur auf das baby bzw Kleinkindalter ab täuscht sich hier vollends,

denn hier geht es sogar bis ins Teenager Alter.

Praktische Fragen werden beantwortet wie zb was man wirklich für die Hausapotheke braucht.

Praxisnahe Ratschläge die nicht von Übermuttis kommen,die einfach total an der Realität vorbei sind.

Daher finde ich dieses Buch auch so gut zu gebrauchen,weil es halt wirklich für jeden passt und nicht nur so ein Musterbeispiel Buch ist,wobei man bei 90 % denken würde das ganze ist total überflüssig.

Das Cover spricht einen auch total an,Pink und total Mädchenhaft,für mich genau mein Stil.

nahezu perfekt für Mamas.

Einfach herrlich und mit der nötigen Portion Ironie!

Von: Pamela Datum: 01.07.2015

pamelopee.blogspot.de/2015/06/jede-menge-uberlebens-tipps-fur-eltern.html

Köstlich, kann ich da nur sagen! :-D

In dem Unterkapitel "Belohnen Sie sich. Sie sind ihr bestes Pferd im Stall" bespielsweise rät die Autorin (mit einem Augenzwinkern?), man solle sich ruhig mal zu einer Betriebsbesichtigung bei VW anmelden und sich dort von dem "jungen Mann im Nadelstreifenanzug erklären" zu lassen, "dass für die Wartung des Zentralcomputers jährlich mehrere Hunderttausende ausgegeben werden..., denn er ist doch der Motor des ganzen Konzerns!" Man könne sich nicht leisten, "dass dieser eines Tages den Geist aufgibt... am Zentralcomputer wird nicht gespart!"

Voransicht