Das Seelenleben der Tiere

Liebe, Trauer, Mitgefühl – erstaunliche Einblicke in eine verborgene Welt. Der Bildband. Mit dem vollständigen Text der Originalausgabe

(4)
Hardcover
32,00 [D] inkl. MwSt.
32,90 [A] | CHF 43,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der Nr.-1-Bestseller jetzt mit faszinierenden Fotos

Ein hinterlistiger Hahn? Ein beschämtes Pferd? Ein treu liebender Kolkrabe? Die Gefühlswelt der Tiere im Wald und auf dem Hof ist viel reicher, als wir je geahnt haben. Peter Wohlleben öffnet uns die Augen und zeigt eine Tierwelt, in der mitgefühlt, geliebt und genussvoll gelebt wird.

Jetzt erscheint der Bestseller im Großformat, reich bebildert und durchgehend vierfarbig. Er enthält den vollständigen Originaltext und lässt den Leser auch visuell in die faszinierende und berührende Welt der Tiere eintauchen. Die wunderbaren Geschichten von Peter Wohlleben und die einzigartigen Fotos ergänzen sich auf perfekte Weise.


ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 336 Seiten, 21,0 x 27,0 cm
Zahlr.Abb.durchg.4c
ISBN: 978-3-453-28110-3
Erschienen am  15. Oktober 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Wunderbares Buch - Danke an den Autor Herr Wohlleben

Von: Elisabeth Sohl aus Niederösterreich

16.01.2019

www.oepb.at -Rezension: In einer Handvoll Wald-Erde befinden sich mehr Lebewesen, als derzeit Menschen auf der Erde wohnen! Wer mit diesem Wissen, sowie mit offenen Augen und Ohren durch die Natur, die Felder, Wiesen und Wälder streift, der ist ein glücklicher Mensch. Die Natur mit all ihrer prächtigen Flora und Fauna gibt uns Erdenbürgern – egal, zu welcher Jahreszeit auch immer – dermaßen viel zurück, sodass wir allesamt unschätzbar dankbar sein müssten. Und dennoch sind wir es nicht. Wir verbauen sinnlos unser wertvolles Grün – Tag für Tag ein Stückerl mehr, wir roden die Wälder und last but not least rotten wir die Tiere, die genauso wie wir allesamt ein Recht auf Leben haben, hemmungslos aus. Wir rattern in unserer Freizeit mit Motorrädern durch den Wald, wir fetzen mit dem Auto über Igel, Hasen, junge Füchse und dergleichen hinweg, weil es uns große Freude bereitet, Leben einfach auszulöschen, wir lehren unseren Kindern nicht mehr, dass man gerade im Wald und beim Umgang mit Tieren leise sein sollte, wir springen hysterisch auf jeden Käfer, der im Sommer die wärmenden Sonnenstahlen auf der Terrasse oder der Loggia genauso genießen möchte wie wir, wir dreschen wie urplötzlich verrückt geworden nach Bienen, Wespen und Hummeln, weil wir glauben, dass diese uns angreifen – was nie stimmt – und wir legen uns im Garten Biotope an, um dann, wenn sich die Erdkröten darin ab März zum Laichen versammeln, in späterer Folge nichts besseren zu tun zu haben, als die Laichschnüre herauszuziehen und somit den Fortpflanz eines ganzes Jahres abrupt zu zerstören. Und zu guter Letzt schießen unsere netten Jägersleut´ alles über den Haufen, was ihnen vor die Flinte läuft. „Um regulierend einzugreifen …“, so meist das fadenscheinige Argument dieser schießwütigen Herrschaften – auch Damen sind mitunter immer mehr darunter anzutreffen. Der Mensch, man kann es vorbehaltlos sagen, ist das unnützeste Geschöpf auf dieser Welt. Wir brauchen und nehmen uns ALLES – doch niemand benötigt uns! Einfühlsam und trotzdem sachlich berichtet Buch-Autor Peter Wohlleben über seine beruflichen und privaten Erfahrungen im Umgang mit den Tieren. Dieses Buch ist faszinierend geschrieben und lässt uns anhand der herrlich zahlreichen Tier-Schnappschüsse auch so manches besser erkennen und wahrnehmen. Gleichzeitig schreibt er überaus humorvoll über so manche lustige Begegnung mit der Tierwelt. Vielen herzlichen Dank in diesem Falle an den Autor, der dieses Thema behutsam aufgriff, anfasste und beschrieb. Denn Tierfreunde wissen es ohnehin – die Tiere können uns immer wieder überraschen. Sie sind oftmals klüger, pfiffiger und erfinderischer als wir.Ein Buch der etwas anderen Art! Überaus interessant und einfach zu lesen. Somit für jeden geeignet der Interesse an Natur und Leben mitbringt. Genau genommen ein Buch, das jeder lesen sollte!

Lesen Sie weiter

Lehrreich, authentisch und liebevoll gestaltet - absolute Empfehlung

Von: Büchertraum

29.12.2018

„Tiere können nicht für sich selber sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, das wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.“ - Gillian Andersom Peter Wohlleben hat in der Eifel einen Forstbetrieb. Nun hat er das Seelenleben der Tiere in verschiedenen Aspekten untersucht und zusammen mit tollen Bildern in einen Bildband pressen lassen. Einem Vorwort folgen 42 Kapitel mit unterschiedlichen Themengebieten. Dazu zählen: -Instinkte -minderwertige Gefühle? -Scham und Reue -Altruismus -Wild bleibt wild -Auch Tiere werden alt -Künstliche Lebensräume -Wo sitzt die Seele? Vorab: das ist einer der schönsten Bildbände die ich kenne!! In Bild und Schrift. Es ist so schön flüssig zu lesen. Wissenswerte Inhalte so schön zu verpacken ist für mich eine Kunst. Und dann werden die wundervollen Bilder unterstützt von Zitaten und Sprüchen die mein Herz berührt haben. So wie das vorangestellte Zitat. Ich kenne tatsächlich keinen der Tieren ein Empfinden und Seelenleben absprechen würde. Ich selbst neige eher dazu noch mehr rein zu interpretieren als da vielleicht tatsächlich ist vor allem bei meinen eigenen Haustieren. Aber trotz dieser Einstellung oder vielleicht auch gerade deswegen hat mich dieses Buch so fasziniert. Oft hat es mir aus der Seele gesprochen. Viele Beispiele waren mir zwar schon bekannt aber einiges war auch für mich neu. Besonders gut find ich das es so einfach und nachvollziehbar geschrieben ist. Bei ähnlichen Büchern ist der Wissenschaftliche Aspekt oft so hochgegriffen dargestellt das es für Fachfremde eher schwer zu lesen und zu verfolgen ist. Es sind für mich dann mehr „zwischendurch“ Bücher und keine die ich am Stück lesen würde. Hier ist es anders. Dieses Buch konnte ich von vorne nach hinten am Stück durchlesen. Natürlich war ich verleitet durch bestimmte Kapitel zu anfangs gezielt durchzublättern und genau dafür ist es auch aufgebaut - aber man wird nicht müde es zu lesen und genau das ist es was ich so bemerkenswert finde. Das einzig Negative ist die Größe und das Gewicht. Es ist eher für zu Hause gedacht und weniger etwas zum mitnehmen oder für den Zug. Aber das ist bei Bildbänden ja normal :-) Inhaltlich wird einfach auf so ziemlich alles eingegangen was sich aus den aufgezählten wenigen Kapitelüberschriften ja schon erahnen lässt. Von Adoptionen über Diebstahl Trauer, Angst oder dem Bewusstsein. Immer gibt es anschauliche Beispiele. Viele sind von seinen eigenen Tieren oder aus seinem Forst. Dieser Mann weiß wovon er spricht und lässt uns an seinen Erfahrungen teilhaben. Sympathisch, lehrreich, unterhaltsam und authentisch. Fazit: Das Buch gibt es auch günstiger als normales Buch aber ich finde des Bildband lohnt sich. er macht alles so lebendig und ist einfach so wundervoll ausgearbeitet. Es macht richtig Spaß ihn zu durchblättern und durchzulesen. Ich liebe ihn!! Mehr davon bitte!! =) Absolut zu empfehlen für einfach alle :D Naturbegeisterte, Gründe Studienrichtungen und Berufe, Tierliebende und alle die eine Aufklärung dringend nötig haben. Ich bin wirklich ganz verliebt!! =)

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Peter Wohlleben, Jahrgang 1964, wollte schon als Kind Naturschützer werden. Er studierte Forstwirtschaft und leitet heute eine Waldakademie in der Eifel. Er ist Gast in zahlreichen TV-Sendungen, hält Vorträge und Seminare und ist Autor von Büchern zu Themen rund um den Wald und den Naturschutz. Mit seinen Bestsellern Das geheime Leben der Bäume, Das Seelenleben der Tiere und Das geheime Netzwerk der Natur hat er Menschen auf der ganzen Welt begeistert.

Zur AUTORENSEITE

Events

30. März 2019

Seminar mit den Bestseller-Autoren Elli H. Radinger und Peter Wohlleben

10:00 - 16:00 Uhr | Wershofen | Lesungen & Events
Elli H. Radinger, Peter Wohlleben
Das geheime Netzwerk der Natur | Die Weisheit der Wölfe

25. Mai 2019

Seminar mit den Bestseller-Autoren Elli H. Radinger und Peter Wohlleben

10:00 - 16:00 Uhr | Wershofen | Lesungen & Events
Elli H. Radinger, Peter Wohlleben
Das geheime Netzwerk der Natur | Die Weisheit der Wölfe

26. Mai 2019

Seminar mit den Bestseller-Autoren Elli H. Radinger und Peter Wohlleben

10:00 - 16:00 Uhr | Wershofen | Lesungen & Events
Elli H. Radinger, Peter Wohlleben
Das geheime Netzwerk der Natur | Die Weisheit der Wölfe

05. Okt. 2019

Seminar mit den Bestseller-Autoren Elli H. Radinger und Peter Wohlleben

10:00 - 16:00 Uhr | Wershofen | Lesungen & Events
Elli H. Radinger, Peter Wohlleben
Das geheime Netzwerk der Natur | Die Weisheit der Wölfe

22. Nov. 2019

Seminar mit den Bestseller-Autoren Elli H. Radinger und Peter Wohlleben

10:00 - 16:00 Uhr | Wershofen | Lesungen & Events
Elli H. Radinger, Peter Wohlleben
Das geheime Netzwerk der Natur | Die Weisheit der Wölfe

Weitere Bücher des Autors