VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

Das kleine Dangerous Book for Boys Was man können muss

Ab 10 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,95 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-570-13620-1

Erschienen: 25.08.2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Kompakt, clever und irre praktisch

Mit dem „Dangerous Book for Boys“ ist Conn und Hal Iggulden das Kunststück gelungen, Millionen Väter und ihre Söhne von Fernseher und PlayStation wegzulocken. Nun legt das Autorenduo mit dem „Kleinen Dangerous Book“ nach: Auf 200 Seiten im praktischhandlichen Format versammelt es von Steineditschen über Pockertricks bis hin zur Freiluftrakete Marke Eigenbau das Beste aus dem Bestseller plus wichtiger Nachträge, zum überall hin Mitnehmen, für jede Lebensage, jeden Geldbeutel und jede Hosentasche! So haben echte Kerle zwischen 8 und 88 immer alles am Mann – und das Abenteuer auf ihrer Seite!

• Über 200 Seiten Tipps und Tricks, kompakt zu allem, was Jungs ausprobiert haben sollten
• Im praktischen Hosentaschenformat
• Mit extra Notizseiten „Gefährliche Dinge, die ich getan habe“

"Ein Bestseller zeigt Männern, wo es langgeht: mit Hirn und handwerklichem Geschick zurück in die Kindheit."

Focus

ÜBERBLICK ZU DEN BÜCHERN VON CONN IGGULDEN

Die Rosenkriege

Wars of the Roses

Dangerous Books for Boys (gemeinsam mit Hal Iggulden)

Alles, was Jungs zwischen 8 und 88 begeistert. Über 100 spannende Artikel zu verschiedensten Wissensgebieten mit unzähligen Tipps, Tricks und praktischen Anleitungen zu allem, was Jungs ausprobiert haben sollten.

Die Imperator-Saga um Julius Cäsar

Von den spektakulären Gladiatorenkämpfen im Circus Maximus und den Intrigen im Senat, von den Eroberungskriegen, die ein Weltreich formten, und dem politischen Konflikt, der es fast auseinandergerissen hätte - die Imperator-Tetralogie erzählt die packende Lebensgeschichte eines außergewöhnlichen Mannes, der zum größten aller Römer wurde.

  • 1. Die Tore von Rom (The Gates of Rome, 2003)
  • 2. König der Sklaven (The Death of Kings)
  • 3. Das Feld der Schwerter (In the Fields of Swords, 2004)
  • 4. Die Götter des Krieges (The Gods of War, 2006)

Dschingis-Khan-Saga

Das Reich der Mongolen erstreckte sich vom heutigen Europa bis zum japanischen Meer. Die farbenprächtige, epische Tetralogie gibt spannende Einblicke in das Leben des sagenhaften Feldherrns.

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Conn Iggulden (Autor)

Conn Iggulden unterrichtete Englisch an der Universität von London und arbeitete sieben Jahre als Lehrer, bevor er schließlich mit dem Schreiben historischer Abenteuerromane begann. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen im englischen Hertfordshire. Die Romane seiner "Emperor"-Trilogie stürmten binnen Kurzem die britischen Bestsellerlisten. 2006 gefolgt von seinem ersten Sachbuch dem "Dangerous Book for Boys", das er zusammen mit seinem Bruder Hal schrieb und das das als "Buch des Jahres" bei den British Book Awards ausgezeichnet worden ist. Ein Buch wie das "Dangerous Book" hätten sie damals gerne zur Hand gehabt. Nun haben sie es selbst geschrieben und der goldenen Zeit der Kindheit und der Abenteuer ein Denkmal gesetzt.

www.conniggulden.com


Hal Iggulden (Autor)

Hal und Conn Iggulden sind Brüder – und natürlich Jungs durch und durch. In ihrer Kindheit waren sie neugierig auf alles, was Spaß, Spannung und Nervenkitzel versprach. Ein Buch wie das "Dangerous Book for Boys" hätten sie damals gerne zur Hand gehabt. Nun haben sie es selbst geschrieben und der goldenen Zeit der Kindheit und der Abenteuer ein Denkmal gesetzt.

"Ein Bestseller zeigt Männern, wo es langgeht: mit Hirn und handwerklichem Geschick zurück in die Kindheit."

Focus

"Ein super Buch!"

hr-fernsehen

"Ein Muss für Weihnachten."

Kurier

"Dieses Buch bringt Jungen auf lauter Ideen, was ihre Väter mal mit ihnen unternehmen könnten."

Die Zeit

"Mit dem 'Dangerous Book for Boys' liegt nun ein wunderschön aufgemachtes Handbuch für abenteuerlustige Väter und Söhne vor."

Frankfurter Rundschau

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Martin Kliche
Originaltitel: The Pocket Dangerous Book for Boys - Things to do
Originalverlag: Harper Collins UK

Mit Fotos / Illustrationen von Klaus Henkelmann

Gebundenes Buch, Pappband, 224 Seiten, 12,0 x 17,0 cm
Mit fbg. Abbildungen

ISBN: 978-3-570-13620-1

€ 9,95 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 25.08.2008

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren