VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Deathline - Ewig dein

Die Deathline-Reihe (1)

Ab 13 Jahren

Kundenrezensionen (107)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-570-17366-4

Erschienen: 20.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Eine Liebe wie der Anbeginn der Welt

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.

Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.

Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist ...

»Insgesamt ist erneut Janet Clark ein vielversprechender Auftakt einer Serie gelungen! Wer nach einem Leseschmöker sucht, wird mit aufregenden Lesemomenten belohnt. «

alliteratus.com (06.04.2017)

DIE BÜCHER DER AUTORIN

Die Deathline-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Janet Clark (Autorin)

Janet Clark wollte schon als Kind nur eins: Romane schreiben! Wenn’s geht: spannend! Doch zwischen ihr und dem ersehnten Berufsziel sollten noch etliche Jahre, Länder und Berufe liegen, bis Janet Clark ihr erstes Manuskript einreichte. Dann allerdings stellte sich der Erfolg nahezu postwendend ein. Mittlerweile fiebert eine große Fangemeinde ihrer nächsten Veröffentlichung entgegen. Nachdem sie sich zunächst dem Thriller-Genre zugewandt hatte, spielt sie nun bei ihrem brandneuen Jugendbuchprojekt »Ewig Dein - Deathline« ihre Stärken, was Spannung und Atmosphäre angeht, voll aus und wendet sich der Geschichte einer großen, alle Widerstände überwindenden Liebe zu.

Mehr über die Autorin unter www.janet-clark.de

»Insgesamt ist erneut Janet Clark ein vielversprechender Auftakt einer Serie gelungen! Wer nach einem Leseschmöker sucht, wird mit aufregenden Lesemomenten belohnt. «

alliteratus.com (06.04.2017)

»Auf 400 Seiten erfährt man Literatur der einsamen Spitzenklasse. Hoffentlich folgt ganz bald Band zwei.«

literaturmarkt.info (08.05.2017)

»…das Sprachgefühl der Autorin und die Atmosphäre, die sie damit schafft, nehmen den Leser mit auf eine Reise in Welt der Mythen und geheimnisvollen Kräfte«

WochenZeitung Weißenburg (21.06.2017)

»Spannender Pageturner um alte Mythen und eine unsterbliche Liebe«

Bangerang (01.06.2017)

"Die Autorin hat mit Witz, Horror und Magie gearbeitet. Das Buch ist ein wirkliches Highlight und hebt sich deutlich von anderen Büchern ab"

booksaremorethanmagicwords.blogspot.de (21.03.2017)

mehr anzeigen

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 400 Seiten, 15,0 x 22,7 cm

ISBN: 978-3-570-17366-4

€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 20.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein muss für Twilight Fans. Highlight!

Von: Kathleen's Bücherwelt Datum: 05.07.2017

www.kathleens-buecherwelt.de/

Cover & Klappentext:

Das Cover spricht mich sehr an. Wer mag es nicht funkelnd, wie die Sterne am Nachthimmel? :)

Der Klappentext klingt auch sehr gut. Sommer, Pferderanch, Liebe und Gefahren... Wer liebt es nicht? ♥


Rezension:

Einfach WOW. Ich hatte mir ein nettes Buch erhofft, das mit seiner Mystik und Spannung mich gut unterhält. Dass es mich nun SO fesseln konnte, damit hätte ich nie gerechnet! Eine super Idee und dazu ein klasse Schreibstil, was will man mehr? Ich würde zwar behaupten, dass es einiges mit Twilight zu tun hat (keine Sorge, nicht die Geschichte mit den Vampiren, aber dazu komme ich gleich), was für mich ein großer Pluspunkt ist, denn die Saga habe ich ebenfalls durchgesuchtet. ;) Kommen wir nun zu eurem Schnappatmer, den ihr bestimmt gemacht habt, als ich Vampir geschrieben habe, richtig? ;) Keine Sorge, KEINE Vampire (kann sich ja aber im Laufe der Reihe noch ändern. ;) ), aber alte Clans. Finde ich persönlich interessant! Also geht es bei diesem Buch eher in richtig Jacob.Die Protagonistin passt auch sehr gut zu Bella. Zunächst etwas schüchtern, dann aber verliebt und bereit, eine neue, mystische Welt zu erkunden. ... und sich dabei natürlich immer in Gefahren bringen! :D Die mystischen Dinge, die passieren und warum, sind für mich sehr gut ausgearbeitet und total spannend. Die Autorin hat dabei, meiner Meinung nach, schöne neue Elemente dafür gefunden und perfekt umgesetzt. Also wenn ich euch jetzt nicht schon komplett angefixt habe, dann weiß ich auch nicht. Naja, auf jeden Fall war das Buch, nach dem ich Trottel es endlich mal in die Hand genommen habe, anstatt wie zuvor andere zu bevorzugen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Ich hoffe, nein ich BETE!, Band 2 erscheint sehr schnell. :O Ich will unbedingt wissen, wie es weiter geht! ♥


Fazit:

Eine super spannende Geschichte mit mystischen Elementen. Ein muss für Fans von Twilight! Hightlight!

Emotionale Geschichte, die einen an seine Grenzen auch bringen kann

Von: Bettina von Fascination of Books Datum: 02.07.2017

fascination-of-books.blogspot.de

Inhalt

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.

Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.

Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist ...

Quelle: cbj


Zitat


Ich las noch ein paar Seiten, schaffte es aber nicht, mich auf die Story zu konzentrieren. Ich las die Worte und Sätze, aber sie verbanden sich in meinem Kopf nicht zu einer Geschichte.





Autorin




Janet Clark arbeitete nach ihrem Studium als wissenschaftliche Assistentin, Universitätsdozentin und Marketingchefin in Belgien, England und Deutschland. Nach einer erfolgreichen Karriere im Wirtschaftsbereich, startete sie 2010 noch einmal von Null: als Autorin. 2011 wurde ihr erster Roman veröffentlicht. Seitdem erschienen 4 weitere Romane und eine vierteilige Serie. Neben dem Schreiben setzt sich Janet Clark als Präsidentin der Mörderischen Schwestern e.V. für die Rechte von Autorinnen ein. Mehr über die Autorin unter www.janet-clark.de


Beurteilung
Das Cover gefällt mir in seiner kompletten Gestaltung sehr sehr gut. Da kann ich nur noch sehr großes Lob aussprechen. Der Klappentext als auch die Leseprobe verrät nicht sehr viel über den Inhalt dieses Buches, aber was ich daraus kristallisieren kann ist, dass es sich nicht nur um eine normale Liebesgeschichte handelt, sondern um sehr viel mehr als dies. Dieses Buch hat mich wieder an meine emotionale Grenze gebracht, weil ich ein Mensch bin, der wie die Protagonistin nicht sehr gut mit Verlust und Tod umgehen kann, egal in welcher Form. Ich hatte absolut gar keine Probleme gehabt in die Geschichte reinzukommen. Ich flog nur so durch die Seiten, weil der Schreibstil der Autorin, die ich bisher noch nicht kannte, sehr locker und flüssig ist. Nachdem ich es zu Ende gelesen hatte, hat es mich noch am nächsten Tag innerlich total verfolgt, weil ich diese Geschichte einfach nicht loslassen konnte. Kann das Erlebte nicht so recht in Worte fassen. Ich fand es nicht gut im Ganzen - nein - ich fand es grandios. Hätte nur gerne mehr die Hintergründe von manchen Dingen erfahren, aber vielleicht erwartet mich dies im zweiten Band. Die Charaktere, die Handlung, die Location haben mich auf eine abenteuerliche aber auch sehr mystische und geheimnisvolle Reise geschicht gedanklich, emotional und seelisch, dass mir wieder die Tränen in die Augen schießen vor Rührung. ♥ Danke dafür, dass du, liebe Janet, diesen Auftakt einer Dilogie geschrieben und rausgebracht hast. Der Grusel-Effekt ist auf jeden Fall in dieser Geschichte mehr als gegeben. Und die Spannung hielt bis zum Schluss an. Konnte mir genau vorstellen von den Beschreibungen der Locations her, wie es an den jeweiligen Orten aussah und wenn ich an diese eine Farm zurückdenke, kommt das gespenstische und unwohle Gefühl in mir wieder zurück.

Ich habe es vom cbj Verlag durch das Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen und bedanke mich recht herzlich dafür. Freue mich sehr auf den zweiten Teil.



Bewertung
Cover: 5,0

Schreibstil: 5,0

Charaktere: 5,0

Handlung: 5,0

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin