Der Choreograph

Roman
Sonderausgabe zum 70. Geburtstag - Håkan Nessers erster Roman erstmals auf Deutsch

(9)
Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Mann und eine Frau. Er sieht sie eines Tages, als der Winter vorbei ist; etwas zögerlich sucht sie ein Kleid in einem Laden aus. Sie gefällt ihm. Sie erwidert seinen Blick. So werden sie - gelenkt von einer unüberwindlichen Choreographie - zu einem Liebespaar. Fahren schließlich gemeinsam zu einem abgelegenen Ferienhaus. Aber warum verschwindet sie immer wieder? Und warum hält er auf einmal ein Messer in der Hand?


Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt
Originaltitel: Koreografen
Originalverlag: Manpocket
Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-442-75877-7
Erschienen am  17. Februar 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Leserstimmen

Wäre besser in der Schublade geblieben

Von: Christina Allyn aus Berlin

15.10.2020

Von diesem Nesser-Erstling kann man gut die Finger lassen. Besonders den Menschen, die in Büchern auch gern neuen realen Welten begegnen, ist abzuraten. Das Buch ist überwiegend zäh, irritierend und prätentios. Abschreckend sind Sätze wie -schönste Frau der Welt -Wir sind die ersten Menschen -die ersten Übermenschen -sind die Ersten auf der Welt -während dieser Stunden …. lernte ich alles über das Leben -könnte allen Menschen etwas von ihr abgeben (würde sie das wollen od. „alle Menschen“??) xmal: aber dennoch xmal: bereits Nesser schreibt von Liebe, wo es um Begehren und Sex geht. Im Nachwort schreibt Paula Polanski von „Selbstironie, bestechendem Humor, existenzielle Spannung, philosophische Gelasssenheit“. Vielleicht meinte sie ein andres Buch!? An den Verlag: Es fehlt oben übrigens ein Kästchen für "Ich bin Buchhändlerin"

Lesen Sie weiter

Der erste Nesser

Von: HEIDIZ

01.09.2020

Der Protagonist erzählt seine Geschichte ... Hakan Nesser fasziniert mich immer wieder, ich habe schon verschiedene seiner Bücher gelesen und bin immer wieder positiv überrascht. Es hat mich echt beeindruckt, dass ich dieses erste Buch lesen durfte. Zu seinem 70. Geburtstag für uns deutsche Leser eine super geniale Überraschung. Ich gestehe, die Handlung ist nicht ganz leicht zu lesen, mal nicht so nebenbei würde ich behaupten wollen, aber, wenn man sich darauf einlässt, dann ist es ein Genuss, der einen mitreißt, der einen spannend unterhält mit den Charakteren, die ich gut einzuordnen wusste und mit der spannend durchdachten Handlung, die mich hinein gezogen hat in Nessers Idee, und deren Umsetzung finde ich sehr gelungen. Ich finde den Schreibstil emotional, anders kann ich es nicht ausdrücken. emotional und fesselnd authentisch, als wäre man in der Handlung. Wer Hakan Nesser mag, dem lege ich dieses Buch unbedingt ans Herz.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen übersetzt und mehrmals erfolgreich verfilmt worden. Håkan Nesser lebt abwechselnd in Stockholm und auf Gotland.

Zur Autor*innenseite

Links