Der Choreograph

Roman
Sonderausgabe zum 70. Geburtstag - Håkan Nessers erster Roman erstmals auf Deutsch

(6)
Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein Mann und eine Frau. Er sieht sie eines Tages, als der Winter vorbei ist; etwas zögerlich sucht sie ein Kleid in einem Laden aus. Sie gefällt ihm. Sie erwidert seinen Blick. So werden sie - gelenkt von einer unüberwindlichen Choreographie - zu einem Liebespaar. Fahren schließlich gemeinsam zu einem abgelegenen Ferienhaus. Aber warum verschwindet sie immer wieder? Und warum hält er auf einmal ein Messer in der Hand?


Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt
Originaltitel: Koreografen
Originalverlag: Manpocket
Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-442-75877-7
Erschienen am  17. Februar 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Leserstimmen

Eine tolle Mischung aus Liebesdrama, ein wenig Krimi und ein wenig Mystery.

Von: travelbooksandcoffee

29.04.2020

Das war mein erstes Buch von Hakan Nesser und ich bin sehr beeindruckt. Das Cover ist mir sofort ins Auge gesprungen, schlicht und trotzdem nicht so grell. Ich liebe diese hellen und dunklen Farben, und es wirkt sehr geheimnisvoll. Es handelt sich um eine Liebesgeschichte, die keine typische Liebesgeschichte ist, und am Ende bleiben für den Leser sehr viele Fragen offen. Geschrieben wird die Geschichte in der Ich-Perspektive, was ich total mag, man fiebert von Anfang an mit Protagonisten mit. Es ist sehr emotional und mit sehr viel Gefühl erzählt, dass es mich einfach trotz seiner Einfachheit total in seinen Bann gezogen hat. Fazit: Tiefgründig, ernst und voller Leben. Eine tolle Mischung aus Liebesdrama, ein wenig Krimi und ein wenig Mystery. Große Empfehlung meinerseits!

Lesen Sie weiter

Mysteriös und fesselnd

Von: Fraedherike

21.04.2020

Die Dinge sind, was sie sind, jedes ruht in seinem eigenen Wesen, unterschieden von den anderen und von meinem Bewusstsein. Der Choreograph ist der erste Roman von Håkan Nesser und erscheint zu seinem 70. Geburtstag erstmals auf Deutsch. Es ist die Geschichte von einem Mann und einer Frau, die sich am Ende eines langen Winters treffen und zueinander hingezogen fühlen. Als würden sie von einem unterbewussten Choreographen gelenkt, werden sie ein Liebespaar. Gemeinsam fahren sie zu einem abgelegenen Ferienhaus, doch immer wieder verschwindet die Frau, und bald versteht der Mann nicht mehr, was eigentlich passiert. Mit einfachsten sprachlichen Mitteln hat Håkan Nesser eine kraft- und eindrucksvolle Geschichte verfasst, die mich ob ihrer unnachahmlichen und einzigartigen Sprachgewalt in den Bann gezogen hat. Immer im Fokus der Geschichte ist die paradoxe Liebe des Mannes zu der geheimnisvollen Frau, die er nicht handhabbar machen kann. Die Beschreibung von kurzen Bruchstücken der Vergangenheit im Wechsel mit der Gegenwart unterstreicht die offensichtliche Verwirrung des Mannes, der in die Irre geführt wurde und schließlich vor einer schwerwiegenden Entscheidung steht. Die allmähliche Dechiffrierung der Handlungsorte und Personen hebt diesen Zustand noch zusätzlich hervor. Das Buch hat mich in seiner Gesamtheit auf sprachlicher und inhaltlicher Ebene enorm beeindruckt, und ich kann es sehr empfehlen. Vielen Dank an den btb-Verlag für das Rezensionsexemplar!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen übersetzt und mehrmals erfolgreich verfilmt worden. Håkan Nesser lebt abwechselnd in Stockholm und auf Gotland.

Zur AUTORENSEITE

Links