Der Himmel über Palermo

Blandine von Bülows große Liebe
Roman

Hardcover
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Palermo, 1881: Mit der ganzen Familie reist Richard Wagner nach Sizilien. Auch seine Stieftochter Blandine von Bülow ist dabei, Cosimas Tochter aus erster Ehe. Während Wagner sich zurückzieht, um den Parsifal zu vollenden, nehmen Cosima und ihre Töchter am gesellschaftlichen Leben teil. Vor allem Blandine sorgt für Aufsehen – und erliegt selbst dem Zauber der alten, prächtigen Palazzi, der prunkvollen Feste und einer Landschaft, die keinen Winter kennt. Auf einem Ball in der Silvesternacht begegnet sie Graf Biagio Gravina, Spross einer der ältesten Adelsfamilien der Insel, der ihr schon bald den Hof macht. Könnte sie glücklich werden in dieser fremden, exotischen Welt?

»Ein verträumtes und kluges Buch, das mehr ist als ein Liebesroman.«

BRIGITTE Woman (06. September 2017)

ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-442-31440-9
Erschienen am  22. Mai 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Constanze Neumann, geboren 1973 in Leipzig, studierte Anglistik, Romanistik und Germanistik. Sie arbeitete 15 Jahre in verschiedenen Buchverlagen in München, Frankfurt und Hamburg und lebte vier Jahre als Übersetzerin aus dem Italienischen in Palermo.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

»,Der Himmel über Palermo' gehört zu den schönsten deutschen Romanen dieses Frühjahrs.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung (24. Mai 2017)

»Elegant und detailliert recherchiert. Ein Roman voller Romantik und Musik, der die alte Pracht Palermos lebendig werden lässt.«

Für Sie (22. Mai 2017)

»Zwischen rauschenden Festen, cremig-süßen Beschreibungen blühender Landschaften, sahniger Cassata und Canolli, verwebt Neumann historische Fakten und Lebensläufe zu einem Gesellschafts-und Frauenbild des ausgehenden 19. Jahrhunderts.«

»Ein elegantes Stück über bittere Entzauberung«

Myself (01. August 2017)

»der bislang beste Musikroman des Jahres«

»ein opulentes und kluges Sittengemälde des alten sizilianischen Adels.«

Madame (05. August 2017)

»Ein Juwel unter den Romanen dieses Jahres«

»Die reinste Verführung für alle Sinne. Einfach unvergleichlich gut!«