Der Sonnenstaat - Idee eines philosophischen Gemeinwesens

Hardcover
4,95 [D] inkl. MwSt.
4,95 [A] | CHF 7,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Campanellas »Sonnenstaat« zählt neben Thomas Morus’ berühmter »Utopia« zu den großen klassischen Utopien der Weltliteratur. Mit seinem 1623 erschienenen Entwurf einer idealen Gesellschaft setzt der italienische Dominikaner und Dichterphilosoph einen starken Kontrapunkt zu den politischen Verhältnissen seiner Zeit: Privatbesitz existiert nicht, jeder Einzelne hat zum Wohl des Staates beizutragen, denn geistiger Fortschritt und der Erfolg der Gemeinschaft sind das höchste Gut. Die Vision eines allen Bürgern gleichermaßen dienenden Gemeinwesens findet sich in zahlreichen sozialistischen Theorien späterer Jahrhunderte wieder.


Übersetzt von Ignaz Emanuel Wessely
Hardcover, Pappband, 96 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-86647-744-5
Erschienen am  07. April 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.