VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Styleguide Akzente setzen – besser aussehen
Illustrationen von Ruben Toledo

Mit Illustrationen von Ruben Toledo

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 23,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-442-39272-8

Erschienen:  27.04.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Mit seinem Äußeren sagt man etwas über sich selbst aus, man erzählt der Welt eine Geschichte. Wer wüsste das besser als Fashion-Ikone Nina Garcia. Mit ihrem ultimativen Führer in die Modewelt eröffnet sie jeder Frau die Möglichkeit, das eigene modische Ich zu finden. Sie zeigt, wie man

· Geschmack entwickelt,

· sich gegen Modesünden wappnet,

· ein Outfit trägt und

· sich in jeder Situation angemessen stylt.

Zudem gibt sie Tipps zur Kombination von Farbe und Textur, inspiriert dazu, den ganz persönlichen Look zu kreieren, seine Garderobe spielerisch zu erweitern und mit Vorbildern zu experimentieren. Vor allem aber erinnert sie an die universelle Wahrheit, dass nur der innere Stil zeitlos gültig bleibt.

Die Grundregeln der Stilikone und einige Inspirationen aus dem Buch Zum Special

"Wunderschön illustriert."

Elle (08.06.2015)

Nina Garcia (Autorin)

Nina Garcia ist Chefredakteurin der amerikanischen »Elle«. Außerdem sitzt sie neben Heidi Klum in der Jury der sehr erfolgreichen Serie »Project Runway«.


Ruben Toledo (Illustrator)

Ruben Toledo wurde 1961 in Havanna geboren und ist der Modewelt bekannt als großartiger Illustrator, Kritiker und Redakteur. Seine Modezeichnungen erschienen weltweit in »Vogue«, »Elle«, »Harper’s Bazaar« sowie der »New York Times«.

"Wunderschön illustriert."

Elle (08.06.2015)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Isabella Bruckmaier
Originaltitel: The Little Black Book of Style
Originalverlag: Collins Living, New York 2007

Mit Illustrationen von Ruben Toledo

Gebundenes Buch, Pappband, 160 Seiten, 15,0 x 20,5 cm
4-farbig, 40 farbige Illustrationen, Pappband veredelt, Lesebändchen

ISBN: 978-3-442-39272-8

€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 23,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Mosaik Verlag

Erschienen:  27.04.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

(ART)BOOKS WE LOVE | 100 ITEMS YOU MUST OWN

Von: Museumlifestyle Datum: 24.08.2016

museumlifestyle.com/

More than 100 pieces of clothes, things in your bag and accessorize you should have before you buy anything else. During my reading of the book, I created a list in my mind. Is there anything, what I have? Do I really have so few basics? Yes – a sad realization. I need more basics. Some things like converse, Flip-Flops, Chanel No.5, Silkes, Clutches or Balerinas are in my wardrobe available. But other things like Bangles, Brooches, Sandals, Aviators, Vintage are not in sight.
There are a lot of things I put on this virtual shopping list. If you ever ask yourself “what are the fashion and lifestyle basics I need” you should read this book. If you need a piece of advice which brand is the best for a hobo bag, you should read this book. If you like fantastic old movies, you should read this book. If you’re looking out for some lifestyle quotes, you should read this book.
The haptic of this book is wonderful. They used different materials and prints, it feels really very good. I love the drawings of Ruben Toledo. They are absoluty beautiful and you can have a look inside the book at Mosaik Verlag.

Wer will ich sein und wie zeige ich das der Welt?

Von: Ines Meyrose  aus Hamburg Datum: 07.05.2015

www.meyrose.de/

Das Buch ist wertig aufgemacht und die Illustrationen von Ruben Toledo sind einfach klasse. Die Autorin arbeitet wieder mit vielen Zitaten, die allesamt treffend und unterhaltsam sind. Es gibt Inspirationsideen und Tipps, wie man aus Kinofilmen, von Musikern und fremden Kulturen Stile adaptieren kann. Promi-Kurzinterviews mit deren persönlichen Tipps sind lesenswert.

Auf dem Klappentext wird für meine Begriffe allerdings etwas zu viel versprochen, z.B. das Nina Garcia mit ihrem ultimativen Styleguide jeder Frau die Möglichkeit eröffne, das eigene modische Ich zu finden, und zeige, wie man Geschmack entwickelt. Zu diesen beiden Aspekten fehlen mir Anleitungen, wie die Leserin die Ideen der Autorin auf sich selbst übertragen kann. Das Kapitel, wie man mit Vorbildern experimentiert, finde ich hingegen gelungen und dort gibt es genau diese Tipps zur Übertragung auf das eigene Ich. Konkrete Tipps, wie z.B. Kleidung von einer Schneiderin angepasst werden kann, um zum eigenen Stil zu passen, sind hingehen wieder klasse. Die Warnung davor, sich zum Fashion Victim zu machen, unterschreibe ich gerne.

Fazit

Für Einsteiger in das Thema lesenswert, weil viele Inspirationsquellen angesprochen werden und die Zitate zum Nachdenken anregen. Für Frauen, die am Feinschliff ihres Äußeren arbeiten möchten, vermutlich eher nicht zielführend – aber trotzdem schön zu lesen und vor allem anzusehen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin