VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Der Wal

Mit Illustrationen von Ethan Murrow

Ab 5 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 24,99 [D] inkl. MwSt.
€ 25,70 [A] | CHF 34,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-7913-7254-9

Erschienen:  21.03.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Zwei Jugendliche fahren wie Kapitän Ahab auf das stürmische Meer hinaus, um den Mythos des Getupften Riesenwals zu beweisen. Die Geschichte wird – auf zwei Zeitungsausschnitten – in wenigen Worten erzählt. Seine ungeheure Wucht entfaltet dieses Bilderbuch in den Graphitzeichnungen, die einem den Atem rauben. Hautnah spürt man die elementare Kraft der Wellen und der sturmumtosten See, den Mut und die Zielstrebigkeit der jungen Forscher und den magischen Moment der Begegnung mit dem legendären Wal.

Bilderbuch des Monats im Blog juliliest.net

Vita Murrow (Autorin)

Vita Murrow hat einen MS Ed in General Education und Teaching Literacy vom Bank Street College of Education und besitzt einen BFA vom Cornish College of the Arts in Seattle. Aktuell ist sie Direktorin der Greater Boston Jewish Coalition for Literacy im Jewish Community Relations Council. Sie hat eine große Leidenschaft für Kindermedien und -fernsehen und arbeitete bereits als Educational Consultant und für Kindermedien und -fernsehen in der Filmabteilung des Sesame Workshops. Sie ist ebenso Bewegtbildkünstlerin und Filmemacherin.


Ethan Murrow (Autor)

Ethan Murrow erhielt seinen B.A.-Abschluss vom Carleton College und seinen M.F.A-Abschluss von der University of North Carolina. Wohnhaft in Boston, zeigt er seine Zeichnungen, seine Filme und Videoarbeiten international und stellte bereits in Paris, New York, Seattle und Los Angeles aus. In Zusammenarbeit mit seiner Frau Vita und Harvest Films war der Kurzfilm „Dust“ in der offiziellen Auswahl des New York Film Festivals 2008. Aktuell ist Ethan Fakultätsmitglied an der School of the Museum of Fine Arts, Boston.

Vita Murrow hat einen MS Ed in General Education und Teaching Literacy vom Bank Street College of Education und besitzt einen BFA vom Cornish College of the Arts in Seattle. Aktuell ist sie Direktorin der Greater Boston Jewish Coalition for Literacy im Jewish Community Relations Council. Sie hat eine große Leidenschaft für Kindermedien und -fernsehen und arbeitete bereits als Educational Consultant und für Kindermedien und -fernsehen in der Filmabteilung des Sesame Workshops. Sie ist ebenso Bewegtbildkünstlerin und Filmemacherin.


Ethan Murrow (Illustrator)

Ethan Murrow erhielt seinen B.A.-Abschluss vom Carleton College und seinen M.F.A-Abschluss von der University of North Carolina. Wohnhaft in Boston, zeigt er seine Zeichnungen, seine Filme und Videoarbeiten international und stellte bereits in Paris, New York, Seattle und Los Angeles aus. In Zusammenarbeit mit seiner Frau Vita und Harvest Films war der Kurzfilm „Dust“ in der offiziellen Auswahl des New York Film Festivals 2008. Aktuell ist Ethan Fakultätsmitglied an der School of the Museum of Fine Arts, Boston.

Aus dem Englischen von Birgit Franz
Originaltitel: The Whale
Originalverlag: Templar Publishing

Mit Illustrationen von Ethan Murrow

Gebundenes Buch, Pappband mit Schutzumschlag, 32 Seiten, 27x27, 32 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-7913-7254-9

€ 24,99 [D] | € 25,70 [A] | CHF 34,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel junior

Erschienen:  21.03.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Bilderbuch ganz ohne Worte

Von: Sonja/Shaaniel Datum: 07.04.2018

https://www.instagram.com/Shaaniels_wonderland/

����Rezensionsexemplar����
-Bloggerportal Randomhouse -

������Der Wal������

Autorin: Vita Murrow, Ethan Murrow
Illustratorin: Ethan Murrow
Verlag: Prestel junior
Preis: 24,99€, Gebundenes Buch, Schutzumschlag
Seiten: 32 Seiten, 27x27, 32 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-7254-9
Alter: Ab 5 Jahren
Erscheinungsdatum: 21.03.2016

3 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐

����������������������������������������
Inhaltsangabe:
Entnommen von: www.randomhouse.de
Zwei Jugendliche fahren wie Kapitän Ahab auf das stürmische Meer hinaus, um den Mythos des Getupften Riesenwals zu beweisen. Die Geschichte wird – auf zwei Zeitungsausschnitten – in wenigen Worten erzählt. Seine ungeheure Wucht entfaltet dieses Bilderbuch in den Graphitzeichnungen, die einem den Atem rauben. Hautnah spürt man die elementare Kraft der Wellen und der sturmumtosten See, den Mut und die Zielstrebigkeit der jungen Forscher und den magischen Moment der Begegnung mit dem legendären Wal.
����������������������������������������
Weitere Informationen:
https://www.randomhouse.de/Buch/Der-Wal/Vita-Murrow/Prestel-junior/e497957.rhd
��
https://www.randomhouse.de/Autor/Vita-Murrow/p592894.rhd
��
https://www.randomhouse.de/Autor/Ethan-Murrow/p592896.rhd
��
https://www.randomhouse.de/Verlag/Prestel-Junior/58700.rhd
��
https://bigpaperairplane.com
��
https://www.facebook.com/prestel/
��
https://www.facebook.com/ethan.murrow
��
https://www.instagram.com/prestel.verlag/
��
https://www.instagram.com/ethanmurrow/
����������������������������������������
Hey ihr Süßen��
Das ist das zweite Nüchternheit, was sich von PRESTEL Verlag, im Päckchen befand. Ich habe mich wirklich sehr darauf gefreut, da ich mich sofort in das Titelbild verliebt hatte. Dennoch muss ich sagen, daß Buch, konnte mich nicht ganz überzeugen. Die Graphit oder vielleicht auch Kohle Zeichnungen, sind wunderschön und ihre Professionalität und Wirkung stehen hier außer Frage. Ethan und Vita Murrow haben wirklich etwas wundervolles geschaffen. Ihr Buch "Der Wal", ist ein Kunstwerk und ein Traum für Augen und Sinne. Teilweise sehen die Zeichnungen aus wie Fotorealistische Bilder, einer Dokumentation über Wale. Genauso habe ich, dieses Buch auch empfunden, als ein wissenschaftliches, Natur Buch über wundervolle Tiere und dabei mit einem Hauch von Abenteuer und Großer Freundschaft, dennoch konnte mich die "Geschichte", die nur über die Zeichnungen und 2 Zeitungsartikel erzählt wurde, so gar nicht berühren und Fesseln. Ich habe das Buch mehrmals gelesen und angeschaut und konnte dabei einfach nichts empfinden, es hat mich persönlich nicht berührt und gefesselt. Die Bilder sind wundervoll und ich schaue sie mir auch wirklich sehr gerne an, aber nicht mehr und nicht weniger. Ein Augenschmauß, ist auch dieses Buch selbstverständlich, dennoch für mich leider nichts aussergewöhnliches und Emotional berührendes, wie es in einigen Bewertungen geschrieben wurde.

Dennoch Herzlichen Dank an den PRESTEL Verlag für dieses Buch ��

Ganz lieben Gruß
Sonja/Shaaniel




Voransicht