Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe

Mit Illustrationen von Shane Devries
Ab 8 Jahren
Hardcover
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Endlich wieder Weihnachten mit dem Weihnachtosaurus!

Ein Jahr nach seiner Begegnung mit dem außergewöhnlichsten Dinosaurier aller Zeiten, dem Weihnachtosaurus, bekommt William Trudel eine Einladung an den magischen Nordpol vom Weihnachtsmann persönlich. Dort trifft er während einer exklusiven Tour zu allen fantastischen Sehenswürdigkeiten auch auf die unheimliche Winterhexe. Sie ist die Herrscherin über die Zeit, und der Weihnachtsmann braucht sie, damit ihm in der Weihnachtsnacht seine große Reise zu allen Kindern der Welt gelingt. Doch etwas ist aus dem Lot geraten und das schönste aller Feste schwebt in höchster Gefahr! Nun müssen William und der Weihnachtosaurus klug und mutig handeln, um Weihnachten zu retten ...

»Verrückt, wendungsreich, abenteuerlich, weise, traurig und lustig – kurzum: Ein Super-Buch!«

Westfälische Nachrichten über »Der Weihnachtosaurus«

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Franziska Gehm
Originaltitel: The Christmasaurus and the Winter Witch
Originalverlag: Penguin RH, UK
Mit Illustrationen von Shane Devries
Hardcover mit Schutzumschlag, 432 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17714-3
Erschienen am  14. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Weihnachtosaurus-Reihe

Leserstimmen

Ein Buch für die ganze Familie

Von: granger_.things

28.01.2020

"Wir müssen allein den Moment im Blick haben. Wieso, denkst du, heißt es denn sonst Augenblick?" Ich habe hier noch einen Buchtipp für euch: Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe! ❤️ Von Tom Fletcher aus dem @cbjverlag Ich weiß, Weihnachten ist gerade rum ABER dieses Buch eignet sich hervorragend um es in der Zeit vor Weihnachten zu lesen 😊 Das Buch beginnt in der Zukunft - eine sehr traurige Zukunft, denn dort gibt es kein Weihnachten mehr 😲😩 Das erste Kapitel beginnt dann zu Beginn der Weihnachtsferien. Wir begleiten, wie auch schon im ersten Teil, William und seine Familie. Alt bekannte Charaktere und auch neue tolle magische Wesen lernen wir in diesem Buch kennen. So auch die Winterhexe. Aber ich möchte nicht zuviel verraten. Nur ein kleinen Hinweis : Habt ihr euch schonmal gefragt, wie der Weihnachtsmann es schafft, alle Kinder der Welt in so kurzer Zeit zu beschenken?! 🙈 Was genau hinter der Winterhexe steckt müsst ihr aber selber raus finden 😁 Mir gefällt dieses Buch total! Es übermittelt innerhalb der Story die wichtigen Werte im Leben, Werte die viele in der heutigen Zeit leider vergessen zu scheinen, Freundschaft, Liebe und Vertrauen! 💕 Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen. Es ist einfach wunderschön, die Weihnachtswelt, der süße Weihnachtosaurus und die ganz tolle Atmosphäre. So wie auch die Zeichnungen 😍 Ein Buch für die ganze Familie 5/5 ⭐

Lesen Sie weiter

Endlich zurück!

Von: Jill von Letterheart

18.01.2020

>>Wiedersehen macht Freude<< Den ersten Band habe ich damals so ins Herz geschlossen, dass ich mich wahnsinnig auf die Fortsetzung gefreut habe. Gefreut auf William Trudel und seinen weihnachtsverrückten Papa, auf die freche Art von Brenda, den Weihnachtsmann, der wundervollen Atmosphäre und selbstverständlich dem Weihnachtosaurus selbst. Wenn man Geschichten so sehr ins Herz schließt, erhofft man sich manchmal, dass es wie ein nach Hause kommen ist und für mich war genau das hier der Fall. Tom Fletcher schafft es einfach diese Stimmung sofort wieder einzufangen und mit den tollen Illustrationen von Shane Devries bekommt die Geschichte noch ihre Krone aufgesetzt. Nun heißt es aber auf zu neuen Abenteuern! Auch hier steht nicht das Weihnachtsereignis im Mittelpunkt, auch wenn man zuerst darauf schließen könnte. Vorrang haben hier aber ganz klar Freundschaft, Freundlichkeit und andere wichtige Werte, die man niemals aus den Augen lassen sollte. So eignet sich die Geschichte nicht nur für absolute Weihnachtsliebhaber, sondern auch für jene, die den Hype um diese Tage im Jahr eher nervig finden oder vielleicht auch aus religiösen Gründen nicht feiern. Und auch, wenn ich mir die Geschichte für die Feiertage aufgehoben hatte, so liest sie sich auch an anderen Tagen ganz wunderbar! >>So stark wie der erste Band?<< Generell wird ja oft verglichen, ob eine Fortsetzung dem Auftakt gerecht werden kann und gerade bei diesem Buch habe ich oft gelesen, dass andere es wesentlich schwächer und ein bisschen zu „gewollt“ fanden. Ich hingegen, habe jede einzelne Seite genossen und keine Schwächen wahrgenommen, aber so unterschiedlich können Geschmäcker eben sein. Für meinen Geschmack hätte ich zwar noch öfter den Weihnachtosaurus erleben können, doch dafür war die Entwicklung zwischen William und Brenda, und vor allem auch Brenda selbst, unglaublich toll zu beobachten und zu begleiten. Obwohl ich geahnt habe, worauf die Geschichte hinauslaufen wird, hat die Spannung überhaupt nicht darunter gelitten und die Geschichte ist wieder einmal unglaublich humorvoll und anregend erzählt. FAZIT Nachdem ich bereits in den ersten Band verliebt war, war die Vorfreude auf Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe von Tom Fletcher besonders groß. Und so wie beim Auftakt, wurde ich keinesfalls enttäuscht – ich liebe die Atmosphäre, die Charaktere und die Message dahinter. Eine fantastische Reihe für jung und alt, egal ob Weihnachtsliebhaber oder Grinch.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tom Fletcher, geb. 1985, ist in Großbritannien ein Superstar. Seinen Social Media-Aktivitäten folgen Millionen begeisterter Fans auf Youtube, Instagram, Twitter und Facebook. Viele Songs, die er als Leadgitarrist und Sänger für die Boy-Band McFly schrieb, landeten in den britischen Charts. Vor einiger Zeit wandte er sich sehr erfolgreich dem Schreiben von Büchern für Kinder zu und gehört inzwischen zu den zehn bestverkauften Kinderbuchautoren in Großbritannien. »Der Weihnachtosaurus« wurde in 23 Sprachen übersetzt und ein Welt-Bestseller; das von Tom Fletcher eigens dazu komponierte und inszenierte Musical begeisterte in London Tausende, und aktuell wird der Stoff als Animationsfilm umgesetzt. Tom Fletcher ist Vater von drei Jungs und lebt mit seiner Familie in London. Jedes Jahr ab dem 27.12. zählt er die Tage bis Weihnachten.

Zur AUTORENSEITE

Franziska Gehm

Franziska Gehm arbeitete zunächst als Redakteurin und Verlagslektorin, bevor sie sich vor einigen Jahren als freiberufliche Autorin und Übersetzerin selbständig machte. Sie lebt heute in München.

zum Übersetzer

Shane Devries

Der Illustrator Shane Devries stammt aus Adelaide, Australien. Er begann seine Karriere als Architektur-Zeichner und Grafikdesigner. Heute kreiert er Visual Development Art für Animationsfilme und illustriert Bücher. Er liebt es Kunstgalerien zu besuchen, läuft gern und reist viel. Vor allem gärtnert er möglichst oft auf seinem kleinen Stück Land, wo er Gemüse anbaut.

www.shanedevriesart.com

zum Illustrator

Pressestimmen

»Zu der Fantasygeschichte meint die Stiftung Lesen: William und der Dinosaurier ›machen einfach nur Spaß‹.«

Lübecker Nachrichten (11. Dezember 2019)

»Ein Schmökerspaß zum Selberlesen und zum Vorlesen, der beweist, dass der Glaube viel mehr kann, als nur Berge zu versetzen.«

buchjournal kids (08. November 2019)

»Ein fetter, fetter Schmöker, in den man richtig gerne eintaucht.«

Deutschlandfunk Kultur über »Der Weihnachtosaurus«

»Außergewöhnlich schön geschrieben, mit viel Wortwitz und neuen Worterfindungen!«

Kindersache.de (05. Dezember 2019)

»Für alle, die an das Außergewöhnliche glauben und niemals damit aufhören werden.«

Mecklenburger Blitz Verlag (17. November 2019)

»Ein gelungenes und ungewöhnlich spannendes Buch für die Weihnachtszeit, das die Zeit garantiert im Nu verfliegen lässt.«

»Ein Buch, bei dem man spürt, dass sehr viel Liebe und Herzblut in ihm steckt und etwas ganz Besonderes ist.«

»Wie kann ein Buch nur so süß sein? Unbedingt lesen, wenn ihr zur Weihnachtszeit verzaubert werden wollt!«

»Die Geschichte rund um William und den wundervollen Weihnachtosaurus gehen einem einfach ans Herz.«

»Ein tolles Weihnachtsbuch, das meiner Meinung nach zu Weihnachten in keinem Kinderzimmer fehlen darf.«

»Überschäumend fantastisch und weihnachtlich, sehr humorvoll, aber auch tragisch und deshalb völlig unkitschig, ernst und albern, traurig und zuversichtlich, turbulent und wunderschön.«

kinderbuch-couch.de über »Der Weihnachtosaurus«

»Du wirst begeistert sein!«

Mitteldeutsche Zeitung über »Der Weihnachtosaurus«

»Zuckeralarm - aber spannend!«

Das macht Spaß (09. November 2019)

»Wenn ich in meinem ganzen Leben nur ein Weihnachtsbuch kaufen dürfte – ich würde mich immer wieder für dieses entscheiden!«

»Spannend, lustig, fantasievoll und unheimlich warmherzig!«

»Dieses Buch ist wunderschön aufgemacht – So wunderschön, dass ich mich in den Illustrationen verloren habe.«

»Ein wunder, wunder, wundervolles Buch, das zur Weihnachtszeit in keinem Haushalt mit Kindern fehlen sollte!«

»Wenn ›Zauberhaft‹ ein Buch wäre, dann wäre es definitiv ›Der Weihnachtosaurus‹.«

»Dieses wunderschöne, weihnachtliche Buch sollte man sich auch als Erwachsener nicht entgehen lassen. Aber sobald man ein Kind im Haushalt hat, ist es [...] ein Muss.«

»Der Schreibstil ist detailreich und wird durch die wundervollen Illustrationen noch ergänzt. Eine ganz klare Empfehlung für Kinder und ihre Eltern!«

»Die Geschichte ist nicht nur wahnsinnig herzergreifend, sondern auch aufregend, spannend, mitreißend und einfach zauberhaft schön.«

»Spannend [...] und mit wunderschönen Bildern unterlegt, macht dieses Buch nicht nur den Kleinen Spaß […] und lässt ein wenig mehr Liebe und Wärme ins Herz.«

»Mein Lieblingsweihnachtsbuch!«

»Die Geschichte ist sehr süß geschrieben und nicht nur etwas für Kinder! Ich kann es euch nur an Herz legen!«

»Der Schreibstil ist wie auch im ersten Teil wundervoll [...]! Es gibt in diesem Buch ebenfalls zauberhafte Illustrationen.«

Weitere Bücher des Autors