Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe

Mit Illustrationen von Shane Devries
Ab 8 Jahren
(4)
HardcoverNEU
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Endlich wieder Weihnachten mit dem Weihnachtosaurus!

Ein Jahr nach seiner Begegnung mit dem außergewöhnlichsten Dinosaurier aller Zeiten, dem Weihnachtosaurus, bekommt William Trudel eine Einladung an den magischen Nordpol vom Weihnachtsmann persönlich. Dort trifft er während einer exklusiven Tour zu allen fantastischen Sehenswürdigkeiten auch auf die unheimliche Winterhexe. Sie ist die Herrscherin über die Zeit, und der Weihnachtsmann braucht sie, damit ihm in der Weihnachtsnacht seine große Reise zu allen Kindern der Welt gelingt. Doch etwas ist aus dem Lot geraten und das schönste aller Feste schwebt in höchster Gefahr! Nun müssen William und der Weihnachtosaurus klug und mutig handeln, um Weihnachten zu retten ...

»Ein fetter, fetter Schmöker, in den man richtig gerne eintaucht.«

Deutschlandfunk Kultur über »Der Weihnachtosaurus«

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Franziska Gehm
Originaltitel: The Christmasaurus and the Winter Witch
Originalverlag: Penguin RH, UK
Mit Illustrationen von Shane Devries
Hardcover mit Schutzumschlag, 432 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17714-3
Erschienen am  14. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Weihnachtosaurus-Reihe

Leserstimmen

Unglaublich süße und tolle Weihnachtsgeschichte

Von: EllasWorldofBooks

15.11.2019

„Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe“ stellt ein wundervolles, weihnachtliches Kinderbuch mit tollen Illustatrionen dar. Welches im @cbjverlag erschienen ist und mir dank des @bloggerportals zur Verfügung gestellt wurde. Bei diesem Buch handelt es sich um den zweiten Band. Der erste Band der Reihe ist unter dem Titel „Der Weihnachtosaurus“ ebenfalls im selben Verlag erschienen. Vorab möchte ich sagen, dass ich denke, dass man dieses Buch auch unabhängig vom zweiten Band lesen kann, da sie Inhalte gut aufgearbeitet werden. Wer den vollständigen Lesespaß jedoch erleben möchte, sollte Band 1 vorher lesen. Kurz vor dem Weihnachtsabend wurden William und seine Familie vom Weihnachtsmann höchstpersönlich zum Nordpool eingeladen. Nach einem Wiedersehen mit dem Weihnachtosaurus und den Wichteln, lernt William am Nordpool die Winterhexe kennen. Ihr kommt am Weihnachtsabend eine besondere Aufgabe zu, sie ist dafür verantwortlich, dass die Zeit stillsteht, während der Weihnachtsmann die Geschenke austeilt. Was zu diesem Zeitpunkt noch keiner weiß ist, dass das Weihnachtsfest kurz davor steht für immer in Vergessenheit zu geraten. Ob es William und dem Weihnachtosaurus gelingt dies zu verhindern und welche besondere Rolle die Winterhexe dabei spielt erfahrt ihr, wenn ihr das Buch lest. Die Charaktere dieses Buches haben mir wirklich alle sehr gut gefallen. William hat eine unglaublich tolle Persönlichkeit mit einem großen Herzen. Mir gefällt vor allem auch die Umsetzung, wie er trotz seines Rollstuhls einfach alles meistert und für jedes Problem eine Lösung findet. William ist ein Charakter, der wirklich jedem Mut macht. Brenda empfand ich in diesem Band als besonders liebenswürdig. Ihre Entwicklung ist einfach enorm, sie ist auf dem besten Weg. Über den Weihnachtosaurus kann ich nur sagen, dass ich ihn einfach total liebe. Ich glaube jeder und vor allem jedes Kleinkind wünscht sich einen solchen Dinosaurierfreund. Nun etwas zur Botschaft dieses Buches. Ich finde es sehr schön, dass schon den Kleinsten mit diesem Buch schon vermittelt wird, worum es an Weihnachten geht. Wie wertvoll es ist Zeit mit seinen Liebsten zu genießen und das man manchmal auch Menschen in sein Leben lassen sollte, denen man am Anfang eher skeptisch gegenübersteht. Weihnachten wird hier als Symbol der Verbundenheit gesehen, was mir enorm gut gefällt. Diese wundervolle, süße Geschichte wird durch eine ausgesprochen schöne Gestaltung des Buches untermauert. Die Illustrationen sind genau an den richtigen Stellen und lassen das Leseerlebnis noch realer wirken. Fazit: Dieses wunderschöne, weihnachtliche Buch sollte man sich auch als Erwachsener nicht entgehen lassen. Aber sobald man ein Kind im Haushalt hat ist dieses Buch meiner Meinung nach einfach ein Muss.

Lesen Sie weiter

Älter als die Zeit selber

Von: Nicole von Hexen und Prinzessinnen

05.11.2019

Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe ist der zweite Teil der weihnachtlichen Reihe. Man kann die Teile auch unabhängig voneinander lesen, aber einige Dinge werden im zweiten Teil nochmal erwähnt, die im ersten passiert sind. William trifft endlich wieder seinen besten Freund den Weihnachtosaurus und darf mit ihm, dem Weihnachtsmann und seiner Familie zum Nordpol reisen. Dort entdecken sie viele neue Sachen und der Weihnachtsmann zeigt ihnen seine Welt und nebenbei kommen sie einem Geheimnis auf die Spur, das älter ist als die Zeit selber..... Uns hat das Buch sehr gut gefallen, es ist magisch, zauberhaft und weihnachtlich. Man kann sich bildlich alles sehr gut vorstellen und Kinder bekommen endlich einen Einblick, wie der Weihnachtsmann wohnt und was die Wichtel machen. Auch wie Wünsche zu den Kindern kommen, erfahren sie und William darf sich sogar einen Wunsch bzw. eine Wunschbohne mit nach Hause nehmen. Doch als sie wieder zu Hause sind, passiert etwas, womit niemand gerechnet hätte...... Für alle Kinder und Erwachsene, die immer an Weihnachten glauben und niemals damit aufhören werden. Ich danke dem Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar. Eine ausführlich Bewertung gibt es auf meinem Blog Hexen und Prinzessinnen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tom Fletcher, geb. 1985, ist in Großbritannien ein Superstar. Seinen Social Media-Aktivitäten folgen Millionen begeisterter Fans auf Youtube, Instagram, Twitter und Facebook. Viele Songs, die er als Leadgitarrist und Sänger für die Boy-Band McFly schrieb, landeten in den britischen Charts. Vor einiger Zeit wandte er sich sehr erfolgreich dem Schreiben von Büchern für Kinder zu und gehört inzwischen zu den zehn bestverkauften Kinderbuchautoren in Großbritannien. »Der Weihnachtosaurus« wurde in 23 Sprachen übersetzt und ein Welt-Bestseller; das von Tom Fletcher eigens dazu komponierte und inszenierte Musical begeisterte in London Tausende, und aktuell wird der Stoff als Animationsfilm umgesetzt. Tom Fletcher ist Vater von drei Jungs und lebt mit seiner Familie in London. Jedes Jahr ab dem 27.12. zählt er die Tage bis Weihnachten.

Zur AUTORENSEITE

Franziska Gehm

Franziska Gehm arbeitete zunächst als Redakteurin und Verlagslektorin, bevor sie sich vor einigen Jahren als freiberufliche Autorin und Übersetzerin selbständig machte. Sie lebt heute in München.

zum Übersetzer

Shane Devries

Der Illustrator Shane Devries stammt aus Adelaide, Australien. Er begann seine Karriere als Architektur-Zeichner und Grafikdesigner. Heute kreiert er Visual Development Art für Animationsfilme und illustriert Bücher. Er liebt es Kunstgalerien zu besuchen, läuft gern und reist viel. Vor allem gärtnert er möglichst oft auf seinem kleinen Stück Land, wo er Gemüse anbaut.

www.shanedevriesart.com

zum Illustrator

Pressestimmen

»Verrückt, wendungsreich, abenteuerlich, weise, traurig und lustig – kurzum: Ein Super-Buch!«

Westfälische Nachrichten über »Der Weihnachtosaurus«

»Überschäumend fantastisch und weihnachtlich, sehr humorvoll, aber auch tragisch und deshalb völlig unkitschig, ernst und albern, traurig und zuversichtlich, turbulent und wunderschön.«

kinderbuch-couch.de über »Der Weihnachtosaurus«

»Du wirst begeistert sein!«

Mitteldeutsche Zeitung über »Der Weihnachtosaurus«

»Zuckeralarm - aber spannend!«

Das macht Spaß (09. November 2019)

»Wenn ich in meinem ganzen Leben nur ein Weihnachtsbuch kaufen dürfte – ich würde mich immer wieder für dieses entscheiden!«

»Dieses Buch ist wunderschön aufgemacht – So wunderschön, dass ich mich in den Illustrationen verloren habe.«

»Ein wunder, wunder, wundervolles Buch, das zur Weihnachtszeit in keinem Haushalt mit Kindern fehlen sollte!«

»Dieses wunderschöne, weihnachtliche Buch sollte man sich auch als Erwachsener nicht entgehen lassen. Aber sobald man ein Kind im Haushalt hat, ist es [...] ein Muss.«

»Der Schreibstil ist detailreich und wird durch die wundervollen Illustrationen noch ergänzt. Eine ganz klare Empfehlung für Kinder und ihre Eltern!«

»Die Geschichte ist sehr süß geschrieben und nicht nur etwas für Kinder! Ich kann es euch nur an Herz legen!«

»Der Schreibstil ist wie auch im ersten Teil wundervoll [...]! Es gibt in diesem Buch ebenfalls zauberhafte Illustrationen.«

Weitere Bücher des Autors