VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Der Wohngrundriss

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 49,90 [D] inkl. MwSt.
€ 51,30 [A] | CHF 65,00*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-421-03416-8

Erschienen: 02.10.2002
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Seit Beginn der Industrialisierung haben sich die typischen Wohngrundrisse in Westeuropa verändert; im zwanzigsten Jahrhundert wurde die qualitätvolle Wohnung für breite Bevölkerungsschichten zu einem zentralen Thema der Architektur. Das Buch zeigt die Entwicklung anhand vorbildlicher und zukunftweisender Grundrißbeispiele einschließlich flexibler Anpassungsmöglichkeiten an unterschiedliche oder im Laufe eines Lebens sich verändernde Wohnwünsche. Es verweist daneben auch auf Fehlentwicklungen und deren Ursachen. So wird der Weg beschrieben zu Lösungen, die eine Behausung zu einem Ort machen, an dem man sich wohl fühlt.
Die Neuausgabe des erfolgreichen Buchs von Peter Faller wurde insbesondere in den Kapiteln zu Familienwohnungen, Raum und privatem Außenraum sowie der Veränderbarkeit von Grundrissen weitestgehend aktualisiert. Ein zusätzliches Kapitel untersucht die Wechselbeziehung zwischen Grundrißorganisation und Fassadenordnung sowie die Einflüsse der Befensterung auf den Grundriß, auf Belichtung, Möblierbarkeit und Raumwirkung.

• Wichtige Orientierungshilfe für Fachleute und Studierende
• Leitfaden für die Gestaltung nutzungsgerechter Grundrisse
• Über 800 Abbildungen

Peter Faller (Autor)

Peter Faller, geboren 1931, war nach seinem Architekturstudium an der Technischen Hochschule Stuttgart Assistent bei Rolf Gutbrod. 1970 lehrte er als Thomas-Jefferson-Professor an der University of Virginia, und von 1976 bis 1996 bekleidete er die Professur für Gebäudelehre und Entwerfen an der Universität Stuttgart.
»Der Wohngrundriß« entstand unter Mitarbeit von Eberhard Wurst, geboren 1960. Er hat an der Universität Stuttgart Architektur studiert und war von 1992 bis 1996 Assistent bei Peter Faller, von 1996 bis 1998 bei dessen Nachfolger Thomas Jocher. Seit 1992 hat er ein eigenes Büro in Reutlingen.

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 400 Seiten, 21,0 x 27,0 cm, 771 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-421-03416-8

€ 49,90 [D] | € 51,30 [A] | CHF 65,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen: 02.10.2002

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht