VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der kleine Drache Kokosnuss bei den wilden Tieren

Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss (25)

Mit Illustrationen von Ingo Siegner

Ab 6 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-570-17422-7

Erschienen: 24.07.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Bestseller Platz 3
Spiegel Kinderbücher

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Feuerdrache Kokosnuss und Fressdrache Oskar vermissen ihre Freundin Matilda sehr! Das Stachelschwein ist wegen eines Schüleraustauschs nach Afrika gereist. In einem Brief berichtet sie, dass sie, kurz vor ihrer Rückkehr auf die Dracheninsel, noch alle großen Tiere Afrikas interviewen will. Auweia, denken Kokosnuss und Oskar, das könnte gefährlich werden, so ganz allein Löwe, Nashorn, Büffel & Co. zu begegnen. Da fackeln die beiden nicht lang und reisen nach Afrika, um ihrer Freundin beizustehen ...

»Ein aufregendes Abenteuer für Kokosnussfans und Neuleser.«

Hamburger Morgenpost/plan7 (27.07.2017)

DIE BÜCHER DES AUTORS IM ÜBERBLICK

Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss

Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss lieben alle Kinder ab 6 Jahren. Mehr zu den Büchern unter www.drache-kokosnuss.de

Sonderausgaben

Die Bücher mit Soundeffekt

Schulausgaben

Sammelbände

Die Geschenk-Boxen

Vorlesebücher

Bilderbücher

Bücher zum Film

Bücher zur TV-Serie

Audio-CDs zur TV-Serie

Schul- und Kindergartenspaß

Lernspaß- Rätselhefte

Spiel- und Beschäftigungsspaß

Mal- und Schreibspielspaß

Spannende Rätselhefte

Weihnachtsbücher

Taschenbücher

Ausgaben in Schweizerdeutsch

Hörspiel Sonderausgaben

Kuschelspaß

Audio-CDs zum Film

Englisch lernen mit dem kleinen Drachen Kokosnuss


Der Erzähltext ist in Deutsch gesprochen, so dass auch für Englisch-Anfänger keine Verständnisprobleme bestehen. Zum Nach- und Mitlesen finden Kinder und Eltern im bunten Booklet noch einmal alle Vokabeln und Liedtexte abgedruckt.  

Die Erdmännchen Gustav-Bücher

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Ingo Siegner (Autor, Illustrator)

Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren. Dort lebt und arbeitet er als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er die Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.

»Ein aufregendes Abenteuer für Kokosnussfans und Neuleser.«

Hamburger Morgenpost/plan7 (27.07.2017)

»Spannend, lehrreich und unterhaltsam, ein wunderschönes Buch.«

Main-Echo, Aschaffenburg (29.07.2017)

»Es war so spannend, dass ich gar nicht aufhören wollte.«

kinderbuchkiste.blogspot.de (Jonas, 6 Jahre) (23.07.2017)

»Mit Kokosnuss kann man nie falsch liegen!«

favolinajunior.ch (31.08.2017)

»Eine tolle Jubiläumsgeschichte.«

leipzigermama.de (28.07.2017)

mehr anzeigen

02.01.2018 - 12.01.2018 | Hofgeismar | Ausstellungen

Der kleine Drache Kokosnuss - Die Ausstellung

Zahlreiche beeindruckende Original-Illustrationen zeigen einen Querschnitt durch das Gesamtwerk des Ausnahmekünstlers Ingo Siegner.
Zu sehen sind großformatige Aquarelle aus seinen Büchern, aber auch kleinere Charakterstudien und Entwürfe für Sticker, Tassen und Teller. Selbst der wilde Autoren-Alltag kommt nicht zu kurz: Witzige Bleistiftzeichnungen erzählen vom Schreiben spät in der Nacht und spannenden Lesungen.

Öffnungszeiten:
Mo, Di und Do von 14:00 bis 18:30 Uhr
Mi von 11.00 bis 18:30 Uhr
Fr von 11.00 bis 16.00 Uhr

Eine kleine offizielle Eröffnung wird am Mi. 3.1.18 stattfinden

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbücherei
Marktstraße
Hofgeismar

15.01.2018 - 21.01.2018 | Immenhausen | Ausstellungen

Der kleine Drache Kokosnuss - Die Ausstellung

Zahlreiche beeindruckende Original-Illustrationen zeigen einen Querschnitt durch das Gesamtwerk des Ausnahmekünstlers Ingo Siegner.
Zu sehen sind großformatige Aquarelle aus seinen Büchern, aber auch kleinere Charakterstudien und Entwürfe für Sticker, Tassen und Teller. Selbst der wilde Autoren-Alltag kommt nicht zu kurz: Witzige Bleistiftzeichnungen erzählen vom Schreiben spät in der Nacht und spannenden Lesungen.

Öffnungszeiten:
Dienstag 10:00-12:30, 17:00-18:30 Uhr
Mittwoch 10:00-12:30 Uhr
Donnerstag: 10:00-12:30, 17:00-18:30 Uhr

Ausstellungseröffnung am Montag den 15.01. um 14:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen und Vorleseangebot für die Kinder.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadt- und Schulbücherei
Kampweg 24
Freiherr-v.-Stein-Schule
Immenhausen

22.01.2018 - 02.02.2018 | Kassel | Ausstellungen

Der kleine Drache Kokosnuss - Die Ausstellung

Zahlreiche beeindruckende Original-Illustrationen zeigen einen Querschnitt durch das Gesamtwerk des Ausnahmekünstlers Ingo Siegner.
Zu sehen sind großformatige Aquarelle aus seinen Büchern, aber auch kleinere Charakterstudien und Entwürfe für Sticker, Tassen und Teller. Selbst der wilde Autoren-Alltag kommt nicht zu kurz: Witzige Bleistiftzeichnungen erzählen vom Schreiben spät in der Nacht und spannenden Lesungen.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 13 bis 18 Uhr
Freitag: 9 bis 18 Uhr

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Jugendbücherei
Oberste Gasse 24
Dr.-Aschrott-Wohlfahrtshaus
Kassel

07.02.2018 - 14.03.2018 | Penzberg | Ausstellungen

Der kleine Drache Kokosnuss - Die Ausstellung

Zahlreiche beeindruckende Original-Illustrationen zeigen einen Querschnitt durch das Gesamtwerk des Ausnahmekünstlers Ingo Siegner.
Zu sehen sind großformatige Aquarelle aus seinen Büchern, aber auch kleinere Charakterstudien und Entwürfe für Sticker, Tassen und Teller. Selbst der wilde Autoren-Alltag kommt nicht zu kurz: Witzige Bleistiftzeichnungen erzählen vom Schreiben spät in der Nacht und spannenden Lesungen.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Rolles OHG
Bahnhofstraße 24 A
82377 Penzberg

Tel. 08856/4344, info@rolles.de

10.03.2018 | 11:00 Uhr | Penzberg

Walking Act: Der kleine Drache Kokosnuss trifft seine Fans, lässt sich gerne fotografieren und gibt Autogramme

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Rolles OHG
Bahnhofstraße 24 A
82377 Penzberg

Tel. 08856/4344, info@rolles.de

19.03.2018 - 27.04.2018 | Cottbus | Ausstellungen

Der kleine Drache Kokosnuss - Die Ausstellung

Zahlreiche beeindruckende Original-Illustrationen zeigen einen Querschnitt durch das Gesamtwerk des Ausnahmekünstlers Ingo Siegner.
Zu sehen sind großformatige Aquarelle aus seinen Büchern, aber auch kleinere Charakterstudien und Entwürfe für Sticker, Tassen und Teller. Selbst der wilde Autoren-Alltag kommt nicht zu kurz: Witzige Bleistiftzeichnungen erzählen vom Schreiben spät in der Nacht und spannenden Lesungen.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbibliothek
Berliner Straße 13 - 14
03046 Cottbus

Tel. 0355/24305

ORIGINALAUSGABE

Mit Illustrationen von Ingo Siegner

Gebundenes Buch, Pappband, 80 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit fbg. Illustrationen

ISBN: 978-3-570-17422-7

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 24.07.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Gefährlicher Schüleraustausch

Von: Kinderohren Datum: 09.10.2017

wortakzente.wordpress.com

Den kleinen Drachen Kokosnuss kennt wahrscheinlich jedes Kind. In seinem neuesten Abenteuer verschlägt es ihn nach Afrika. Stachelschwein Matilda ist nämlich in Afrika zum Schüleraustausch, stattdessen verbringt der Affenjunge Jojo einige Zeit im Wald am Fuße der Drachenberge. Doch dann schreibt Matilda, dass sie für ihren Bericht Interviews mit verschiedenen Tieren der Savanne führen will, z. B. mit den Löwen. Mit den Löwen? Die Freunde sind erschrocken. Doch Jojo klärt sie auf, dass wahrscheinlich alles gut ist, solange sie nicht ausgerechnet zum Leoparden geht. Und wenn doch? Mit Eugen, dem Storch, fliegen sie in Jojos Heimat, um Matilda zu warnen. Dass sie dort aufregende Abenteuer mit den Löwen und vor allem dem Leoparden erleben, versteht sich von selbst.

„Na gut“, sagt der Löwe majestätisch. „Mein Vorschlag: Ihr dürft gehen und der Affe bleibt. Dann haben alle etwas davon: Wir haben unser Essen und ihr habt keinen Stress. Was haltet ihr davon?“

Wenn Tiere zum Schüleraustausch in andere Erdteile reisen, kommt es automatisch zu lustigen Situationen. Das wird in dieser Geschichte ausgenutzt. Wie Jojo schlottert, als er Oskars Vater interviewt, den riesigen Fressdrachen, ist zu niedlich. Und so kommt es auch in der Savanne zu ungewöhnlichen Treffen und schwierigen Situationen für die Freunde. Vor allem der einsiedlerische Leopard, der sich so merkwürdig benimmt, ist sehr gefährlich. Doch dem cleveren Kokosnuss fällt auf, warum dieser sich so ungewöhnlich benimmt. So kann er die Situation entschärfen und dem Leoparden sogar helfen.

Auch das inzwischen 25. Abenteuer des kleinen Drachen macht den kleinen Leserinnen und Lesern viel Spaß. Die Spannung hält sie am Ball und es gibt einiges zu lachen. Ganz nebenbei erfahren sie ein wenig über die Tierwelt der Savanne.

Die Schrift ist groß, was das Selberlesen für die Kinder leichter macht. Die Sprache ist gut verständlich. Etwas nervig finde ich nur den Spruch „botzi, botzi Butterbrot“, aber gut, damit kann ich leben. Wie immer gibt es viele farbenfrohe Bilder. Besonders liebe ich den Blick des Büffels im Schlammloch. Herrlich!

Fazit: Auch das 25. Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss macht Leseanfängern Freude. Aber auch kleinere Geschwister lieben es, wenn ihnen die Geschichten vorgelesen werden.

Botzi botzi Butterbrot

Von: Bunter Lesesessel Datum: 26.09.2017

https://bunterlesesessel.blogspot.de/2017/09/der-kleine-drache-kokosnuss-bei-den.html

Matilda nimmt bei einem Schüleraustausch teil und reist nach Afrika. Für sie kommt der Affe Jojo auf die Dracheninsel und ist ganz interessiert etwas über die Drachen zu erfahren.
Als ein Brief von Matilda Zuhause ankommt und sie davon berichtet, wie sie wilde Tiere für ihren Bericht interviewt, werden Kokosnuss und Oskar nervös und sorgen sich um ihre Freundin. Kurzentschlossen fliegen sie mit einem Flugdrachen nach Afrika und beginnen sie zu suchen.
Gut, dass sie die Entscheidung getroffen haben, denn fast wäre es zu spät gewesen.

Dieses Abenteuer mit Kokosnuss und seinen Freunden ist wieder mal richtig spannend und gut durchdacht. Die Spannung baut sich durch den Besuch der einzelnen Tiere auf, bis die Geschichte zu ihrem Höhepunkt beim schwarzen Panther kommt.
Bei den einzelnen Tieren können die Kinder etwas lernen, zum Beispiel, dass die Löwinnen in einem Rudel jagen, aber der Löwe als erster fressen darf.
Die Illustrationen sind passend zu der Geschichte, mal über eine Seite oder eine Doppelseite und dann wieder nur einzelne kleine Bilder. Außerdem sind sie wie immer detailliert und es macht Spaß sie mit den Kindern zu besprechen.
Auch die Charaktere sind in dieser Geschichte gut beschrieben und ausgereift genug, um sie lebendig wirken zu lassen. Sie haben alle eigene Charakterzüge, Eigenschaften und sind einzigartig.
Das Buch bekommt von mir fünf Sterne, weil es das Niveau der bisherigen von mir gelesenen und/oder gehörten Teile halten kann.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors