VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Der kleine Phrasendrescher So sülzt der Mann von Welt

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,00 [D] inkl. MwSt.
€ 5,20 [A] | CHF 7,50*
(* empf. VK-Preis)

Little Book, Broschur ISBN: 978-3-442-17753-0

Erschienen:  16.04.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch, eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

Männer! Eure Tage als stille Lusche sind gezählt! Hier gibt es jede Menge intellektuell klingende Phrasen, faszinierend hohle Floskeln, bemerkenswert schlaue Zitate und krachende Kalauer für alle wesentlichen Wissensgebiete. Werden auch Sie ein begnadeter Phrasendrescher. Ob Logik, Lagos oder Leggins – egal, wie kompliziert das Gesprächsthema auch sein mag – nach der Lektüre dieses Buches beherrscht Mann die Kunst des Sülzens.

Kester Schlenz (Autor)

Kester Schlenz, geboren 1958, ist Autor zahlreicher erfolgreicher Väter- und Kinderbücher. Er studierte Sprachwissenschaften und Psychologie und arbeitet als Redakteur beim »Stern«. Schlenz ist verheiratet und hat zwei Kinder.


Till Hoheneder (Autor)

Till Hoheneder, geboren 1965 und seitdem wohnhaft in Hamm (Westfalen) wurde kurz nach dem Abitur mit dem Comedy-Duo „Till & Obel“ deutschlandweit bekannt. 2011 erhielt er den Deutschen Comedy-Preis. Heute ist Hoheneder einer der gefragtesten Comedy-Autoren Deutschlands.

Originaltitel: Der kleine Phrasendrescher
Originalverlag: Mosaik Verlag, München 2015

Little Book, Broschur, 256 Seiten, 11,5 x 15,5 cm

ISBN: 978-3-442-17753-0

€ 5,00 [D] | € 5,20 [A] | CHF 7,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen:  16.04.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren