VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Der unbewusste Lebensplan Das Skript in der Transaktionsanalyse. Typische Muster und therapeutische Strategien

Kundenrezensionen (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 22,99 [D] inkl. MwSt.
€ 23,70 [A] | CHF 30,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-466-34624-0

Erschienen: 25.04.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

„Ich bin eh nicht so wichtig“, „Ich bin schuld“, Ich glaub, ich bin zu blöd“: Drei typische Sätze, die wir schon in früher Kindheit verinnerlichen, unbewusst glauben und mit denen wir uns das Leben schwer machen. Die unbewussten Lebenspläne, die sich aus solchen Sätzen entwickeln, werden in der Transaktionsanalyse als Lebensskripte bezeichnet. Almut Schmale-Riedel analysiert die häufigsten Skriptmuster und ihre Auswirkungen auf Lebensbewältigung, Partnerschaft und Beruf. Basierend auf jahrelanger therapeutischer Erfahrung zeigt sie Wege auf, die aus dem Bann dieser Muster herausführen – einfühlsam, fundiert und verständlich.

Almut Schmale-Riedel (Autorin)

Almut Schmale-Riedel ist Lehrtransaktionsanalytikerin, Supervisorin und Coach. Nach dem Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie sowie umfangreicher Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie war sie in eigener psychologischer Praxis sowie als Trainerin und Beraterin in Erwachsenenbildungsinstituten tätig. 1982 gründete sie das Fortbildungs- und Psychotherapieinstitut TEAM Entwicklung Arbeit und Mensch in München (jetzt Gilching), das sie seitdem leitet. Sie gründete außerdem den TEAM Arbeitskreis Gewaltprävention und bildet Trainer und Trainerinnen für Selbstsicherheit sowie Selbstverteidigung für Kinder im Grundschulalter weiter.

www.institut-team.de

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 240 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 2 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-466-34624-0

€ 22,99 [D] | € 23,70 [A] | CHF 30,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 25.04.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein Gewinn für Experten und Laien

Von: Wolfgang Weiß aus 85276 Pfaffenhofen Datum: 21.05.2016

Viele Sachbücher erheben den Anspruch sich sowohl an den Fachexperten als auch an den „interessierten Laien“ zu wenden. Nur wenigen Autoren gelingt es diesem Anspruch gerecht zu werden. Anders im vorliegenden Werk von Almut Schmale Riedel: Das Buch neigt weder zur populärwissenschaftlichen Simplifizierung noch zu einer kryptischen Nomenklatur und Textgestaltung, bei der die Fußnote länger als der Originaltext ist. Vielmehr handelt es sich um eine erfrischend verständliche und gleichzeitig tiefsinnige, differenzierte und durchdachte Abhandlung über das individuelle Drehbuch der menschlichen Psyche.

Bereichernd für persönliches Wachstum und therapeutisches Verständnis!

Von: S. H.-Michna aus München Datum: 28.04.2016

Der unbewusste Lebensplan - Ein ebenso kluges wie tiefgehendes Buch! Almut Schmale-Riedel ist es gelungen, eine Synergie zwischen unmittelbar nachvollziehbarem tiefenpsychologischem und transaktionsanalytischem Wissen und ihren reichen psychotherapeutischen Erfahrungen zu schaffen. Das Buch lädt äußerst feinfühlig und wertschätzend ein, der persönlichen Lebensgeschichte und zwischenmenschlichen Beziehungen nachzuspüren und etwaige hinderliche Lebensskriptmuster zu verstehen! Eine Bereicherung für jeden, der Interesse an Selbsterkenntnis und persönlichem Wachstum hat und/oder sein therapeutisches Verständnis vertiefenn möchte!

Voransicht