Desserts die mein Leben begleiten

(1)
Hardcover
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Lafers liebste Nachspeisen

Johann Lafer, Meister-Patissier und 'Koch des Jahres 1997', hat in einem sehr persönlichen Buch alle Süßspeisen festgehalten, die ihn im Laufe seines Lebens begleitet und bekannt gemacht haben. Daraus ist etwas ganz Besonderes geworden. 60 Rezepte, handgeschrieben und ganz besonders schön präsentiert. Mit vielen Tipps aus langer praktischer Erfahrung, Anekdoten und kleinen Geschichten, edel gebunden und mit meisterhaften Fotos von Michael Wissing.


Hardcover, Pappband, 160 Seiten, 24,0 x 30,2 cm
über 100 Farbfotos
ISBN: 978-3-8094-2939-5
Erschienen am  24. Oktober 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Desserts die mein Leben begleiten

Von: Leseratte Austria

10.06.2018

"Desserts die mein Leben begleiten" von Johann Lafer höchstpersönlich mit seiner Handschrift geschrieben. Die Süßspeisen sind neben den Rezepten mit tollen Fotos in Originalgröße abgebildet. Die Rezepte sind in Kategorien eingeteilt: •Das habe ich als Kind gerne genascht •Das habe ich ausprobiert •Damit hatte ich meine ersten Erfolge •Damit bin ich bekannt geworden •Das ist mein heutiges süßes Leben, Grundrezepte, Glossar und Rezeptregister fehlen natürlich auch nicht. Meine Meinung: Bei den Fotos bekommt man richtig Lust zu Backen und natürlich zu naschen! Ein tolles Dessert Buch!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Johann Lafer ist der bekannteste und beliebteste Spitzenkoch im deutschsprachigen Raum. Sowohl im Fernsehen als auch bei all seinen anderen Aktivitäten steht sein Name für Kompetenz und Kreativität. Sein Restaurant "Le Val d'Or" auf der Stromburg in Stromberg ist ein Wallfahrtsort für Genießer aus aller Welt, und in seiner Kochschule "Table d'Or" in Guldental können Hobbyköchinnen und -köche dem Sternekoch seine Küchengeheimnisse entlocken.
Von der GAD (Gastronomische Akademie Deutschlands) wurde er bereits mit mehreren Medaillen ausgezeichnet.

Zur AUTORENSEITE