Deutsche Predigten

(1)
Hardcover
22,90 [D] inkl. MwSt.
23,60 [A] | CHF 32,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Zum 750. Geburtstag des großen deutschen Mystikers 2010

Dank seiner kühnen Botschaft gilt Meister Eckhart als bedeutendster und geistvollster deutscher Mystiker. Von Zeitgenossen gleichermaßen als «lesmeister» wie als «lebmeister» gerühmt, wusste er theologische Bildung und konkrete Lebenspraxis zu vereinen. Statt scholastischer Gelehrsamkeit rückt Eckhart den Glauben an die für jedermann unmittelbar erfahrbare Begegnung mit Gott ins Zentrum seiner spirituellen Sendung. Zu Eckharts großer Volksnähe trug bei, dass er sich nicht nur des Lateinischen, sondern auch der Muttersprache seiner Zuhörer bediente. Gerade die auf Deutsch verfassten Predigten, deren schönste für diesen Band ausgewählt wurden, faszinieren durch ihre außerordentliche Wortgewalt, ihre Eindringlichkeit und ihre bewegende Gottesschau.

»Die Texte faszinieren durch ihre außerordentliche Sprachgewalt, ihre Eindringlichkeit und ihre bewegende Gottesschau.«

Passauer Neue Presse, 29.04.10

Aus dem Mittelhochdeutschen von Louise Gnädinger
Mit Nachwort von Louise Gnädinger
Hardcover, Leinen mit Schutzumschlag, 472 Seiten, 9,0 x 15,0 cm, 18 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-7175-1932-4
Erschienen am  01. März 1999
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein Buch zum

Von: A.Jalayan aus Hamburg

05.04.2010

Eckhart war bis zum 19.Jahrhundert nahezu vergessen,obwohl er die Vollendung der deutschen Mystik war.Manesse ist es jetzt zu verdanken,dass wir einige seiner schönsten Schriften bewundern können und etwas in uns kehren können.Ein passendes Buch zum Nachdenken und philosophieren!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Meister Eckhart

Meister Eckhart (um 1260-1327/28) war origineller Denker, führender Theologe und charismatischer Seelsorger. Seine spekulative Lehre brachte den Dominikaner in Konflikt mit der Kirche. Im Alter musste er sich einem Inquisitionsprozess stellen, dessen Abschluss er jedoch nicht mehr erlebte.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich