Dick aufgetragen: Neue Ideen für belegte Brote

Über 60 Rezepte für Stullen, Schnitten, Sandwiches, Vesperbrot und Pausenbrote

(3)
Hardcover
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

"Für schöne Feste, eilige Gäste oder übrige Reste"

Kerniges Brot, feine Butter und Gutes für obendrauf! Stullen können so edel, so köstlich, so verführerisch sein wie ein exzellentes Menü. In 60 Rezepten werden die besten Kombinationen aus Brot, Wurst, Fleisch, Fisch, Käse, Gemüse, Würzpasten und mehr vorgestellt. Hier wird dick aufgetragen - das schmeckt allen.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Originaltitel: Open Sandwiches
Originalverlag: Quadrille
Hardcover, Pappband, 96 Seiten, 17,0x22,3
jedes Rezept bebildert
ISBN: 978-3-8094-3982-0
Erschienen am  12. November 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Neue Ideen

Von: Diebecca

23.04.2019

In dem Buch Dick aufgetragen von Trine Hahnemann werden Stullen vorgestellt. 60 phantasievolle Kombinationen, die edel, verführerisch und köstlich sind. Ob Wurst, Fleisch, Fisch, Gemüse, Würzsoßen und mehr, das alles passt super zum Brot.  Der Titel ist ja schon ein witziges Wortspiel, das gefällt mir. Das Cover macht gleich Lust reinzubeißen. Die einzelnen Rezepte sind übersichtlich aufgebaut und verständlich beschrieben. Zu jedem Rezept gibt es ein tolles Foto. Zu fast jedem Rezept gibt es Tipps, welche Zutaten man durch andere ersetzen kann. Das Buch liefert viele neue Inspirationen, vor allem auch für Personen, die jeden Tag Brot mit auf die Arbeit nehmen. Und es handelt sich hier tatsächlich nur um Brot, nicht um Brötchen. Was ich noch gut gefunden hätte, wären ein paar Brotaufstriche gewesen, dafür findet man schwer Rezepte. Ein schönes Buch mit vielen neuen Ideen.

Lesen Sie weiter

Leckeres zur Brotzeit

Von: Marianne

14.04.2019

Die meisten Deutschen lieben eine leckere Brotschnitte, duftend und frisch vom Bäcker. Damit nicht immer wieder dasselbe aufs Brot kommt, finden sich in diesem Buch viele unterschiedliche Rezept für abwechslungsreiche Beläge. Auf einige Zusammenstellungen wäre der Leser vielleicht nie gekommen, so gibt es zum Beispiel einige Rezepte mit Kartoffeln auf dem Brot. Andere Vorschläge sind vermutlich bekannt, so wie Eiersalat oder Salami, jedoch mit einem gewissen Extra. Auf den letzten Seiten des Buchs finden sich mehrere Grundrezepte, zum Beispiel für Mayonnaise oder Pesto. Manchmal enthält das Rezept vor allem die Zutaten, und die Reihenfolge, in denen das Brot belegt wird. Andere Rezepte erklären wie ein Aufstrich gemacht oder ein Belag gekocht oder gebacken wird. Dadurch ist die Auswahl der Rezepte sehr vielfältig. Schade ist nur, dass es nicht mehr Rezepte für Aufstriche gibt. Vor allem Klassiker fehlen, wie Obazda oder beliebte Aufstriche mit Frischkäse. Fazit: Ein sehr abwechslungsreiches Buch mit vielen Variationen für belegte Brote. Klein und handlich, aber doch sehr schön gestaltet mit vielen Bildern.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Trine Hahnemann

Trine Hahnemann hat dänische Wurzeln und die prägen ihre Arbeit als Köchin und Kochbuchautorin. Ihre Küche basiert auf Respekt vor Tier und Pflanze und so kreiert sie mit viel Liebe und Gespür für Geschmack, Farbe und Textur feine Rezepte, die alltagstauglich und gut nachzukochen sind.

Zur AUTORENSEITE