Die Diamantkrieger-Saga - Damirs Schwur

Hardcover
17,99 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Erwache. Erkenne dich. Nutze deine Fähigkeiten.
Kämpfe!

Die 17-jährige Sara hat ihre Seele an die Hydra verkauft – jene düstere Unterwelt, für die sie als Meisterdiebin arbeitet und wertvollen Diamantschmuck aus den Villen der Reichen stiehlt. Was mit den Diamanten geschieht, interessiert Sara nicht – bis der mysteriöse Damir in den Katakomben der Unterwelt auftaucht. Die beinah magische Anziehungskraft zwischen den beiden weckt in Sara übermenschliche Fähigkeiten, von denen sie bisher nichts ahnte. Die Fähigkeiten einer Diamantkriegerin. Ein gefährlicher Wandlungsprozess setzt ein, an dessen Ende Sara sich entscheiden muss, auf welcher Seite sie steht: auf der des Lichts oder des Schattens.

"Der besondere Schreibstil der Autorin ließ mich nicht los, und hielt mich gefangen."


ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 448 Seiten, 15,0 x 22,7 cm, 25 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-570-16417-4
Erschienen am  22. Februar 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Diamantenkrieger-Saga (Serie)

Leserstimmen

fantsievolle aber leider nicht meins...

Von: Buch Versum

31.07.2018

schwieriger Einstieg... Sara ist gefangen in eine Leben voller Gefahren, dann plötzlich verändert sich Ihre ganze Welt. Das Cover ist sehr kreativ gestaltet, ohne Modelle in gezeichneter Form, verspielt, passende zu der Geschichte. Der Klapptext ist flüssig, spricht an und macht neugierig. Der Schreibstil ist flüssig und leicht. Der Lesefluss steigert sich und nimmt nach und nach mehr Spannung ein. Die Hauptprotagonistin ist Sara. Sara ist sehr mutig und lässt nichts anbrennen, durch die Ausübung und Jagd nach den Diamanten zeigt Sie Ihre Stärke. Doch auch hinter dieser Fassade verstecken sich Ihre Verletzlichkeit und Ihr Schmerz. Die Autorin erschafft eine aktionistisch, fantasievolle Geschichte, die voller unerwarteten Wendepunkten steckt. Der Handlungsstrang ist steigernd und weißt im weiteren Verlauf einen gut gestrickten roten Faden auf. Der 1. Teil der Reihe hat mich leider kaum unterhalten wurde es aber zum Glück nervenaufreibender. Die Erzählweise ist emotionell, bildlich, aktionistisch, spannend und fantasievoll. Fantasievoll und verwirrend Das Buch zeichnet sich durch Saras Leben und auch deren Veränderungen aus. Zum Fazit; ______________ Ich hatte mich sehr auf die Reihe gefreut, leider hat es mich nicht ganz so eingenommen wie erwartet! Der Schreibstil war leider sehr stockend und ein wenig passiv zum Versinken innerhalb der Geschichte. Viele Szenen waren mir auch zu langatmig. Herausstechend war dafür der männliche geheimnisvolle Unbekannte, der immer mehr Form und Platz innerhalb der Veränderung von Saras Leben bekam. Die phantasievollen Elemente und gewaltigen Szenen zwischen Sara und Ihrem Chef haben mich dann zum Glück dann doch ein wenig mitgerissen und neugierig auf den 2. Teil gemacht, den ich mit neuen offenen Augen noch mal auf mich wirken lassen werde. #DieDiamantkriegerSaga #BettinaBelitz #Heyne #BloggerPortal #Werbung

Lesen Sie weiter

Diamantkrieger saga - Bettina Belitz

Von: Büchermeer

30.08.2017

Titel: Diamantkriegersaga – Damirs Schwur Autor: Bettina Belitz Verlag: cbt Seitenanzahl: 446 ISBN: 978-3-570-16417-4 Preis: 17,99€ Inhalt: Erwache. Erkenne dich. Nutze deine Fähigkeiten. Kämpfe! Der Auftakt zu einer Großartigen Saga um den Ewigen Kampf zwischen Dunkelheit und Licht, Liebe und Hass. Die 17-jährige Sara hat ihre Seele an die Hydra verkauft – jene düstere Unterwelt, für die sie als Meisterdiebin arbeitet und wertvollen Diamantschmuck aus den Villen der Reichen stiehlt. Was mit den Diamanten geschieht, interessiert Sara nicht – bis der mysteriöse Damir in den Katakomben der Unterwelt auftaucht. Die beinah magische Anziehungskraft zwischen den beiden weckt in Sara übermenschliche Fähigkeiten, von denen sie bisher nichts ahnte. Die Fähigkeiten einer Diamantkriegerin. Ein gefährlicher Wandlungsprozess setzt ein, an dessen Ende Sara sich entscheiden muss, auf welcher Seite sie steht: auf der des Lichts oder des Schattens. Meine Meinung: Zu Anfang muss ich sagen dass das Cover echt wunderschön ist und es meiner Meinung kein besseres Cover für das Buch gibt. Der Schreibstil von Bettina Belitz hat mir sehr gut gefallen, ich habe seit langen kein Buch mehr von einer deutschen Autorin gelesen und das war wie ich gemerkt habe schon etwas anderes. Den Schauplatz wo das Buch lässt sich als Stadt in naher Zukunft beschreiben. Zuerst denkt man es hat nichts Außergewöhnliches an sich doch die Untergrundwelt ist voll von erschreckenden Dingen. So hat es mich das eine oder andere Mal ekeln lassen, was ich dort gelesen habe. Die Protagonistin Sara schlägt sich jedoch wacker durch die Drogenszene. Sie arbeitet für Kratos, welcher sich gut in diesem Milieu auskennt. Jedoch ist Sara nicht die typische Einbrecherin, sondern sie hat eine besondere Gabe, welche es für sie leichter macht und doch so schwer… Damir der Protagonist in dem Buch, wenn man ihn so nennen kann. Denn er kam doch selten vor nur in den entscheidenden Szenen war er zur Stelle. Auch die Liebesgeschichte zwischen den beiden, kann man keine nennen, denn diese war eher in den Hintergrund geraten, was ich jedoch nicht allzu schlimm fand Fazit: Schlussendlich konnte mich das Buch nicht ganz überzeugen was mich die volle Punktzahl geben ließ aber für 4 von 5, hat es auf jeden Fall verdient.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Bettina Belitz wurde 1973 an einem sonnigen Spätsommertag in Heidelberg geboren. Schon als Kind fing sie damit an, eigene Geschichten zu schreiben. Nach ihrem Studium arbeitete Bettina Belitz zunächst als freie Journalistin und Texterin. Heute lebt sie umgeben von Pferden, Schafen, Katzen und Hühnern als freie Autorin in einem 400-Seelen-Dorf im Westerwald.

www.bettinabelitz.de

Zur AUTORENSEITE

Videos

Zitate

"Eine wirklich magische Geschichte mit einer Idee, die ich so noch nicht gelesen habe."

"Mit dem Auftakt ihrer Diamantkrieger-Saga ist Bettina Belitz etwas Neues und etwas Anderes gelungen."

"Das Buch ist etwas Besonderes, mit nichts vergleichbar, was ich schon gelesen habe und es konnte mich als Reihenauftakt voll überzeugen."

"Die Handlung hat mich durchgängig gefesselt und war vor allem sehr geheimnisvoll. Es wurden immer wieder neue Fragen aufgeworfen, auf deren Antworten man begierig wartete."

"Bettina Belitz hat ein düsteres und spannendes Werk geschaffen, das mich mit interessanten Figuren und einem tollen Setting begeistern konnte."

"Ein gelungener Auftaktband der neuen Fantasy-Trilogie von Bettina Belitz, fesselnd und mitreißend erzählt."

"Bettina Belitz schreibt auf einem hohen Niveau und kann verschiedene Atmosphären wunderbar darstellen und subtil Spannung aufbauen."

"Mich konnte der neue Roman von Bettina Belitz wieder voll und ganz begeistern."

"Ein besonderes und mutiges Buch, in jeder Hinsicht. Klangvoll und erfüllend <3"

"Spannung und Besinnliches wurden in dieser Geschichte gekonnt miteinander verwoben. Unbedingt lesen!"

»'Die Diamantkrieger-Saga: Damirs Schwur' ist ein großartiger, wunderbar sonderbarer Auftakt zu einer vielversprechenden Trilogie.«

Weitere Bücher der Autorin