Die Diamantkrieger-Saga - Tashiras Bestimmung

Hardcover
17,99 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Lass los und werde frei!

Endlich ist es so weit – die Diamantkrieger nehmen den Kampf gegen die Hydra auf. In einem abgelegenen Wüstentempel bereiten Tashira (wie Sara seit ihrer Einweihung genannt wird) und ihre Gefährten sich auf die Konfrontation mit den Mächten der Unterwelt vor. Doch die anhaltenden Spannungen zwischen Tashira und Damir drohen alles zu gefährden. Der Kampf in der Unterwelt wird zum entscheidenden Wendepunkt: Können die Diamantkrieger dem Bösen in der Welt etwas entgegensetzen und wird Tashira ihre Bestimmung annehmen?

»Das Buch ist etwas Besonderes, mit nichts vergleichbar, was ich schon gelesen habe und es konnte mich voll überzeugen.«

onceuponabook.de über Damirs Schwur

ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 480 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
ISBN: 978-3-570-16426-6
Erschienen am  24. Juli 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Diamantenkrieger-Saga (Serie)

Leserstimmen

Tashiras Bestimmung

Von: Bücherwürmchenswelt

24.08.2019

"Tashiras Bestimmung" ist der dritte und finale Band der "Diamantkrieger-Saga" von Bettina Belitz. Nach einem spannenden zweiten Band steht nun das packende Finale dieser übersinnlichen Reihe an. Ich war gespannt, wie die Autorin all die aufgeworfenen Fragen und Handlungsstränge zu einem Ende bringen würde, das sich nicht nur passend zeigt, sondern auch die Leser überaus zufriedenstellt. Dabei knüpft dieser Teil so gut wie nahtlos an seinen Vorgänger an und führt die Geschichte um die Diamantkrieger fort. Im Laufe des Buches entsteht dabei jede Menge Spannung, die immer wieder in einem Ausschlag der Spannungskurve gipfelt und zum Ende hin stetig zunimmt. Aus diesem Grund kann man sich als Leser so richtig mitreißen lassen und neugierig den Geschehnissen folgen, die diese Geschichte zu einem Ende führen. Bis dahin aber kann man sich auf ein mitreißendes Abenteuer freuen, das in typischer Belitz-Manier verfasst ist und es oftmals nicht so ist, wie es im ersten Augenblick scheint. Auch eine tolle Atmosphäre wird stets hervorgerufen, da die Autorin es wieder einmal schafft, mit den Worten zu spielen und den Leser damit in eine paranormale Welt eintauchen zu lassen. All dies wirkt wie immer sehr lebendig und mit viel Feinsinn gestaltet, sodass man als Leser die Liebe zum Detail spürt. Der Schluss hat mich dann mit einem guten Gewissen zurückgelassen und zufrieden gestellt. Fragen bleiben soweit keine offen und man kann den Buchdeckel schließen, ohne dass etwaige offene Geschehnisse unter den Nägeln brennen. Fazit: Ein stimmiger Schluss mit viel Spannung, welcher die Geschichte um die Diamantkrieger bravourös abschließt.

Lesen Sie weiter

Eine schöne Trilogie.

Von: Alice_im_Buchland

04.08.2018

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Thematik war sehr gut gewählt und obwohl ich weder Band eins, noch Band zwei kenne, konnte ich dem Buch sehr gut folgen. Es bildet, soweit ich weiss, den Abschluss der Reihe (Trilogie). Die Handlung war sehr gut gewählt und das Buch begann direkt ohne große Wörter, wie es gewesen war oder würde sein.  Oft war ich mir total sicher, wie die Handlung ihren weiteren Verlauf nimmt und ja, natürlich ging die Handlung in die komplette andere Richtung. Diese WOW-Effekte in Büchern gefallen mir ja immer richtig gut. Ich mag es total, nicht zu wissen, wie die Handlung weitergeht und wenn man von der Autorin überrascht wird. 

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Bettina Belitz wurde 1973 an einem sonnigen Spätsommertag in Heidelberg geboren. Schon als Kind fing sie damit an, eigene Geschichten zu schreiben. Nach ihrem Studium arbeitete Bettina Belitz zunächst als freie Journalistin und Texterin. Heute lebt sie umgeben von Pferden, Schafen, Katzen und Hühnern als freie Autorin in einem 400-Seelen-Dorf im Westerwald.

www.bettinabelitz.de

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Eine wirklich magische Geschichte mit einer Idee, die ich so noch nicht gelesen habe.«

lovinbooks4ever.blogspot.de über Damirs Schwur

»Aufgrund der tiefgründigen Beleuchtung der Hautprotagonistin und des spannenden Endes eine gelungene Fortsetzung, die nicht nur durchdacht wirkte, sondern auch eine starke Botschaft vermittelt.«

archive-of-longings.blogspot.de über La Lobas Versprechen

»Das Buch ist eine wundervolle Forsetzung und lässt keine Luft nach oben. Es ist für mich etwas ganz Besonderes geworden.«

tinkerreads.blogspot.de über La Lobas Versprechen

»Geniale Fortsetzung, die Lust auf mehr macht.«

lieblingsbuecher1.wordpress.com über La Lobas Versprechen

»Magisch und wundervoll und etwas sehr Einzigartiges.«

»Ein krönender Abschluss einer echt guten Fantasy-Reihe.«

»Die Diamantkrieger-Saga ist so besonders – anders kann man es nicht ausdrücken.«

»Voller Liebe, Licht, Herz und Magie, die man in sich aufnimmt und weiter trägt.«

»Ein spannender, ereignisreicher und würdiger Abschluss der Diamantkrieger-Saga

»Eine besondere Trilogie, mit sehr viel Spiritualität und Tiefgang.«