VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Die Ostergeschichte

Mit Illustrationen von Ivan Gantschev

Kundenrezensionen (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,95 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 16,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-579-06711-7

Erschienen: 09.01.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die Ostergeschichte kindgerecht erzählt

- Hochwertige Ausstattung mit Spotlack und Gold-Prägung
- Das erfolgreiche Buch eines erfolgreichen Teams in neuer Ausstattung

In diesem Bilderbuch gibt es keine Osterhasen und auch keine Ostereier - es geht um die wirkliche Geschichte und Bedeutung des Osterfestes. Regine Schindler erzählt sie in einfachen Worten für Kinder nach: spannend, emotional und ansprechend. Warmherzig und künstlerisch angemessenen setzt Ivan Gantschev das Geschehen um den Tod und die Auferstehung Jesu in plakative Bilder um. Der besondere Clou an diesem Buch: Die Sonne auf dem Umschlag wird durch eine goldene Spotlackierung hervorgehoben, im Innenteil finden sich weitere Goldprägungen auf mehreren Seiten.

Regine Schindler (Autorin)

Regine Schindler ist bekannt als Autorin zahlreicher religiöser Kinderbücher, besonders als Erzählerin biblischer Geschichten und als Verfasserin von Kindergebeten. 1996 ist ihre Kinderbibel „Mit Gott unterwegs“ erschienen. Ihre poetischen und phantastischen Geschichten, gerade zum Thema Weihnachten, erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet - u.a. Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis, Schweizer Jugendbuchpreis. Für ihre Publikationen zur christlichen Kindererziehung und Kinderliteratur, verbunden mit einer lebenslangen Vortrags- und Forschungstätigkeit, erhielt sie den Dr.theol.h.c. der Universität Zürich. Heute lebt sie, nach langen Lebensstationen in Heidelberg und Bern, mit ihrem Mann am Zürichsee und schreibt inzwischen für eine große Schar von Enkelkindern.
Regine Schindler ist von Haus aus Germanistin (Dr. phil.) Seit 1990 pflegt sie vermehrt einen zweiten Schwerpunkt ihres Schaffens: Anhand neu aufgetauchter Quellen forscht und publiziert sie über die „Heidi“-Autorin Johanna Spyri und deren Mutter, die pietistische Dichterin Meta Heusser.


Ivan Gantschev (Autor, Illustrator)

Ivan Gantschev, Maler, geboren 1925 in Bulgarien, studierte an der Kunstakademie in Sofia. Seit 1967 lebte er in Deutschland. Sein großes Können brachte ihm internationalen Ruhm und Anerkennung. Gantschev illustrierte an die 100 Bilderbücher für Kinder und Erwachsene und wurde 1985 mit einer Goldplakette anlässlich der Biennale für Illustration in Bratislava (BIB) ausgezeichnet. Er lebte bis zu seinem Tod am 29. Juni 2014 mit seiner Frau in Frankfurt am Main.

Mit Illustrationen von Ivan Gantschev

Gebundenes Buch, Pappband, 28 Seiten, 20,5 x 26,5 cm
Durchgeh. farbig illustriert

ISBN: 978-3-579-06711-7

€ 12,95 [D] | € 13,40 [A] | CHF 16,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 09.01.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Biblische Ostergeschichte kindgerecht erzählt

Von: einfach Stephie Datum: 07.03.2016

www.einfachstephie.de

Die Ostergeschichte von Regine Schindler ist bei mir auf Platz 2 aller Ostergeschichten zum Vorlesen. Mir war es immer wichtig, den Kindern auch abseits von Osterei und Osterhase den christlichen Hintergrund von Ostern zu vermitteln. Hier wird mit kindgerechtem Text und großflächigen, sehr harmonischen Bildern die biblische Ostergeschichte erzählt. Dabei beginnt das Buch mit der Grablegung Jesu, um die Kinder nicht zu überfordern. Die Sonne auf dem Buchtitel ist mit einer Lackschicht überzogen, worüber meine Tochter immer ganz andächtig mit den Fingern strich.

Im Innenteil finden sich sogar Goldprägungen auf einigen Seiten. Das Buch ist hochwertig gearbeitet und regt zum Gespräch an.

Empfohlenes Lesealter: ab 5 Jahre.

Autorin: Regine Schindler
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Ein schönes kindgemäßes Osterbuch!

Von: Pamela M. Datum: 02.04.2015

pamelopee.blogspot.de

Das besondere an diesem Kinderbuch ist neben den Illustrationen von Ivan Gantschev die hochwertige Ausstattung mit Glanzlack und Gold-Prägung!
(Klar ist mein Mädchen von sowas begeistert und ich weiß jetzt schon, dass sie immer und immer wieder mit ihren kleinen Händen darüber streicheln wird, wenn sie eine Ausgabe davon in ihrem Osternest finden wird.)

In der Ostergeschichte werden Tod und Auferstehung Jesu vom Felsengrab bis hin nach Emmaus kindgemäß erzählt und die wahre Bedeutung von Ostern ist zentrales Thema in diesem Schmuckband.

Ich finde das Buch einfach schön und den Preis dafür absolut angemessen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren