VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs Buch zum Film

Ab 9 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-570-17511-8

NEU
Erschienen: 21.08.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

"Die Pfefferkörner" erobern die Kinoleinwand!

Mia und Benny freuen sich schon riesig auf die geplante Klassenfahrt. Ziel der Reise ist ein Dorf in den Bergen Südtirols, wo auch Mias Freund Luca wohnt. Doch als sie ihn treffen, verhält Luca sich eigenartig, denn es geschehen geheimnisvolle Dinge in dem sonst so idyllischen Bergdorf. Die Kinder stoßen auf mystische Zeichen und auch von Berggeistern ist die Rede, die die Dorfbewohner in Angst und Schrecken versetzen. Als auch noch eine Scheune in Flammen aufgeht, beschließen sie, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass die Kinder den Fall nur lösen können, wenn sie ausgerechnet mit dem Mitschüler zusammenarbeiten, den sie am wenigsten leiden können!

Sarah Bosse (Autorin)

Sarah Bosse, Jahrgang 1966, wuchs als Tochter einer Buchhändlerin und eines Jugendbuchautors im Münsterland auf und studierte Germanistik und Nordistik. Seit ihrem Examen arbeitet sie als freie Kinder- und Jugendbuchautorin sowie als Übersetzerin. 1997 war sie mit der Übersetzung „Rollenspiele“ für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Sarah Bosse hat bisher über 100 Bücher veröffentlicht. Sie lebt in Billerbeck bei Münster, wo sie derzeit die stellvertretende Bürgermeisterin ist. In ihrer Freizeit kümmert sie sich um Findelkatzen und besucht auch gern die Rockkonzerte ihres Sohnes.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Gebundenes Buch, Pappband, 160 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit Filmfotos

ISBN: 978-3-570-17511-8

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

NEU
Erschienen: 21.08.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Spannendes Hörspiel zum Kinofilm

Von: Hörbuch-Junkies  aus Bergen Datum: 09.09.2017

www.hoerbuchjunkies.com

Meinung
Mia und Benny freuen sich schon riesig auf die geplante Klassenfahrt. Ziel der Reise ist ein Dorf in den Bergen Südtirols, wo auch Mias Freund Luca wohnt. Doch als sie ihn treffen, verhält Luca sich eigenartig, denn es geschehen geheimnisvolle Dinge in dem sonst so idyllischen Bergdorf. Die Kinder stoßen auf mystische Zeichen und auch von Berggeistern ist die Rede, die die Dorfbewohner in Angst und Schrecken versetzen. Als auch noch eine Scheune in Flammen aufgeht, beschließen sie, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass die Kinder den Fall nur lösen können, wenn sie ausgerechnet mit dem Mitschüler zusammenarbeiten, den sie am wenigsten leiden können!

Mit den Abenteuern der Pfefferkörner ist dem Autor eine tolle Geschichte für Kinder gelungen, die es beinahe mit Enid Blytons Fünf Freunden aufnehmen kann. Neben einem spannenden Abenteuer wird auch von den typischen Problemen erzählt, die Kinder in dem Alter beschäftigt und es werden Denkanstöße gegeben. Es geht um Freundschaft, Kameradschaft, Gerechtigkeit und erste Liebeleien, also um alles, das Kinder und Jugendliche beschäftigt. Der Fall selbst ist natürlich nicht sehr realistisch, dafür aber unterhaltsam und spannend gemacht. Spannungsbogen und Spurensuche sind passgenau und werden in gutem Tempo erzählt. Die Protagonisten sind sympathisch und detailliert erdacht und bedienen auch teilweise die typischen „Gangster-Klischees“.
Manche Heldentat der Pfefferkörner mag leicht übertrieben und unrealistisch wirken, trotzdem bleibt das Hörspiel sympathisch und für Kinder gut geeignet.

Die Sprecher machen durchweg einen guten Job und agieren realistisch und treffsicher. Sie bieten eine lebendige Darstellung, die der Geschichte Tiefe gibt. Besonders die Kinder agieren lebensecht und wirken nicht, als ob sie ablesen oder auswendig gelernt hätten – eine schöne Leistung.

Das Cover zeigt Szenen aus dem Film. Zu sehen sind die Pfefferkörner, die Kulisse des Spielorts und eine Filmklappe.
Verpackt sind die beiden CDs in einem Jewelcase aus Kunststoff. Im Booklet findet sich die Angaben zu Cast und Produktion und Bilder aus dem Film.

Fazit
Tolles Abenteuer für Kinder, das Spaß macht und unterhält und mit authentischen Stimmen überzeugt.
Vier von fünf Punkten.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin