,

Die Rauhnächte-Orakelkarten

49 Karten und Begleitbuch
Unterstützung, Orientierung und Inspiration durch Krafttiere, Pflanzenhelfer, Kraftorte und geistige Helfer

(1)
Hardcover
20,00 [D]* inkl. MwSt.
20,00 [A]* | CHF 30,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Das Orakel für die zwölf Rauhnächte und das ganze Jahr

49 liebevoll gestaltete Karten bieten dir Rat und Inspiration, Orientierung und Unterstützung – ideal für die Raunächte, in denen von alters her orakelt wird. Mit diesem Kartenset stellen sich dir Kraftorte, Blumenkräfte, Krafttiere und geistige Helfer an die Seite. Sie inspirieren dich zu neuen Sichtweisen auf dein Leben und stärken dich mit ihren jeweils eigenen Qualitäten. Mit ihnen erhält die dunkelste Zeit des Jahres neue Frische und farbenfrohe Lebendigkeit.


Hardcover, 128 Seiten, 8,9 x 12,8 cm
49 Karten
50 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-424-15368-2
Erschienen am  16. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Wunderbar für Rauhnächte und das ganze Jahr

Von: My book world

11.11.2019

Dieses tolle Kartenset ist auf jeden Fall nicht nur für die mystischen Rauhnächte geeignet. Diese Karten mit Kraftorten, Blumenkräften, Krafttieren und geistigen Helfern soll einen inspirieren und stärken. 🌸Die 49 Karten sind sehr bunt gestaltet und ich finde den leichten Foto-Collagen Look sehr schön und auch passend. Und ich finde, allein schon die Karten anzusehen, ist irgendwie beruhigend. 🌸Das Begleitbuch zeigt verschiedene Legemöglichkeiten für die Karten und es hilft die Bedeutung der Karten zu verstehen. 🌸Die Karten und dann auch ihre Deutungen sind durchweg positiv gestimmt, was ich immer gut finde. Und ich finde das Orakel gibt gute Anregungen und Inspirationen für das eigene Leben. . 🌸Tolle Orakelkarten, die mich sehr begeistert haben.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Vera Griebert-Schröder ist seit rund 30 Jahren in eigener Praxis als Heilpraktikerin, klassische Homöopathin und Therapeutin in München tätig. Ihre zahlreichen Ausbildungen bei Schamanen verschiedener Kulturen und die humanistische und transpersonale Psychologie fließen in ihrer Arbeit harmonisch zusammen. Unterstützende Rituale, die sie in aller Welt kennengelernt hat, sind ein wichtiger Teil ihrer Seminararbeit. Diese Synthese von altem und neuem Wissen und das Bewusstsein macht sie für unseren westlichen Kulturkreis verständlich und für den Alltag anwendbar. Als Autorin liegt ihr die praktische Anwendbarkeit am Herzen.



Franziska Muri ist Kultur- und Geisteswissenschaftlerin und seit vielen Jahren als Lektorin in der Buchbranche tätig. Beruflich wie privat sind ihre Themen ganzheitliche Heilung und Spiritualität. Als Autorin verfasste sie gemeinsam mit Vera Griebert-Schröder unter anderem die Bestseller „Vom Zauber der Rauhnächte“, „Die Rauhnächte als Quelle der Ruhe und Kraft“ und "Meine allerschönsten Rauhnächte". Zuletzt erschien von der im bayerischen Alpenvorland lebenden Autorin „21 Gründe, das Alleinsein zu lieben“.

© Andrea Altemüller
Vera Griebert-Schröder
© Dieter Mayr
Franziska Muri