Hardcover
268,00 [D] inkl. MwSt.
275,50 [A] | CHF 331,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Septuaginta enthält sehr unterschiedliche Textformen und -gattungen, innerhalb derer viele Aspekte in unterschiedlicher Art und Weise dargestellt sind, und die zu verschiedenen Zeiten an unterschiedlichen Orten entstanden sind. »Die« Theologie »der« Septuaginta gibt es deshalb nicht. Der vorliegende Band ist der Versuch, die theologischen Hauptthemen des Alten Testaments zu identifizieren und auf die spezifischen Eigenheiten in der LXX hin zu beleuchten. So wird herausgearbeitet, wie die Themenfelder »Gott«, »Das Gesetz Gottes«, »Kult«, »Prophetie«, »Der Mensch«, »Weisheit«, »Volk und Bund« sowie »Verheißung« in den verschiedenen Teilen des Alten Testaments, Pentateuch, Propheten, Weisheitsliteratur, Geschichtsbücher und Psalmen von den Autoren der LXX verstanden und entsprechend übersetzt wurden.

  • Deutung durch Übersetzung


Hardcover, Pappband, 605 Seiten, 16,2 x 24,3 cm
ISBN: 978-3-579-08103-8
Erschienen am  27. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Handbuch zur Septuaginta

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Hans Ausloos

Hans Ausloos, geboren 1969, ist Professor an der Theologischen Fakultät der Université Catholique de Louvain.

Bénédicte Lemmelijn, geboren 1968, ist Professorin an der Fakultät für Theologie und Religionswissenschaften an der Katholieke Universiteit Leuven.

Zur Herausgeber*innenseite

Bénédicte Lemmelijn

Bénédicte Lemmelijn, geboren 1968, ist Professorin an der Fakultät für Theologie und Religionswissenschaften an der Katholieke Universiteit Leuven.

Zur Herausgeber*innenseite