, (Hrsg.)

Die Vitalen Acht - Manege frei für Superhelden

Mit Illustrationen von Martina Leykamm
Ab 4 Jahren
(1)
Hardcover
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Acht Superhelden und eine grandiose Idee

Die munteren Vitaminbomben Finocchio Fenchel, Rike Rote Bete, Basti Pastinake, Kira Karotte und ihre Freunde erfahren zufällig, dass ihre Heimat, der Vital-Hof in großer Gefahr schwebt! Bauer Bertram muss den Hof vielleicht schließen, weil immer weniger Kinder Obst und Gemüse mögen. Da hecken sie mit den Geschwistern Lena und Lukas einen Plan zur Rettung aus. Die Vitalen Acht wollen beliebter werden – und zwar viel beliebter! Und so erfinden sie den Zirkus Vitale. Ob ihre Superkräfte ausreichen, um den Vital-Hof zu retten? Doch gemeinsam sind sie verblüffend stark! Darum schallt es bald darauf durchs Städtchen: „Kommen, sehen, staunen Sie: Zirkus Vitale! Hier gibt‘s 8 Superhelden und manch wildes Tier! Eilt herbei! Die Vorstellung beginnt pünktlich um 4!

»Die Vitalen Acht erklären unterhaltsam und kindgerecht den Nutzen einer gesunden Ernährung!«

Passauer Woche (14. November 2018)

ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Martina Leykamm
Hardcover, Pappband, 88 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17631-3
Erschienen am  17. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Wieder Lust auf Obst und Gemüse

Von: Sabrina

30.09.2018

"Die vitalen Acht" ist ein schönes Buch um Kindern Obst und Gemüse nicht nur schmackhaft zu machen, sondern auch einfach neue Sorten kennenzulernen, denn nicht jedes Kind wird Fenchel oder Pastinake als Gemüse kennen. Zudem sind die "vitalen Acht" wunderschön gezeichnet und voller Energie und Humor.... Und das obwohl, sie eigentlich keinen Grund dazu haben, denn die Kinder wollen kein frisches Obst und Gemüse mehr essen, sondern lieber Pizza, Pommes und Süßigkeiten - das ist natürlich ein großes Problem für Bauer Bertram und seinen Vital-Hof. Und so hecken das Gemüse, Anne Apfel und Lena und Lukas einen Plan aus um den Vital-Hof zu retten und den Kindern wieder Lust auf Gemüse zu machen - den Zirkus Vitale. Die Illustrationen sind von Martina Leykamm, die Bilder sind wirklich wunderschön, liebevoll, detailliert und bunt und vor allen Dingen das Obst und Gemüse ist wirklich schön dargestellt. Auch der Text von Gaby Grosser ist kindgerecht und verständlich. Kinder ab vier Jahren verstehen noch nicht, welche Inhaltsstoffe und Vitamine in Obst und Gemüse sind, aber dass sie wach, fit und klug werden schon. Jedoch würde mir das Buch noch besser gefallen, wenn zumindest am Ende (für die größeren Kinder) eine Übersicht über enthaltene Vitamine zu finden wäre. Die Vorwörter sind auch interessant, zum einen von Gerd und Silke Truntschka. Gerd Trutschka war langjähriger Kapitän der Eishockey-Nationalmannschaft und auch für ihn war und ist gesunde Ernährung wichtig, das Vorwort des Koches, der schon für die Fußballnationalmannschaft gekocht hat ebenso. "Die vitalen Acht"ist ein schönes Buch, dass unseren Kindern wieder Lust auf Obst und Gemüse und seine gesunden Inhaltsstoffe machen soll.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Gerd Truntschka

Gerd Truntschka, geb. 10.9.1958, war langjähriger Kapitän der Deutschen Eishockey-Nationalmannschaft und fast 20 Jahre im Eishockey-Profisport 1975-1994 zuhause. Er gewann acht Meister-Titel und lieferte eine bisher unerreichte Zahl von 943 Torvorlagen. Im Jahr 1999 gründete Gerd Truntschka LaVita. Gesundheit und Ernährung sind Themen, die Gerd Truntschka seit jeher am Herzen liegen – als Leistungssportler und als Familienvater. Zum 60. Geburtstag blickt die Eishockeylegende viele erfolgreiche Jahrzehnte zurück – als Profisportler, Unternehmer und Ernährungsexperte. Mit LaVita hat sich Gerd Truntschka einen Traum erfüllt und eine Vision verwirklicht: Er hat ein Produkt entwickelt, das eine gesunde Ernährung natürlich unterstützt und das allen nützt – Groß und Klein. Ein Blick auf die aktuelle Ernährungssituation zeigt, dass das Konzept von LaVita vielleicht aktueller ist als je zuvor. „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Kinder für das wichtige Thema Ernährung zu sensibilisieren und zu begeistern. Und was erreicht die Kinderherzen besser, als ein schönes Kinderbuch.“

Zur HERAUSGEBERSEITE

Gaby Grosser hieß früher Gaby Scholz, wurde geboren in Nordrhein-Westfalen und lebt heute als Kinderbuchautorin in Rüdersdorf bei Berlin. Sie schreibt für diverse Verlage, aber richtig bekannt wurde sie mit ihren Büchern über "Die Lieben Sieben" beim Coppenrath Verlag. Für cbj hat sie sich ein neues spannendes Abenteuer mit den Vitalen Acht ausgedacht.

Zur AUTORENSEITE