VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die beste meiner Welten Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 20,00 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 27,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-442-31462-1

NEU
Erschienen:  23.04.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub), Hörbuch Download

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Tom Barren lebt in der idealen Welt: keine Armut, keine Kriege, jeder ein nützliches Mitglied der Gesellschaft. Nur Tom ist der ewige Außenseiter und hat zudem die Frau seiner Träume verloren. In seiner Not reist er mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit. Doch dort geht alles schief, und bei seiner Rückkehr ins Jetzt umgibt ihn nicht mehr seine ideale, sondern unsere gar so mangelhafte Welt. Ein Fehler, den er korrigieren will – bis er auf eine wunderbare alternative Version seiner großen Liebe trifft. Bleiben oder Gehen? Gefühl oder Pflicht? Es beginnt eine spannende Reise, bei der Tom sich entscheiden muss, wo nicht nur seine, sondern unser aller Zukunft liegt ...

»Ein gelungener Science-Fiction-Roman.«

Stadtecho Bamberg (01.06.2018)

Elan Mastai (Autor)

Elan Mastai wurde in Vancouver geboren und lebt heute mit seiner Frau und seinen Kindern in Toronto. Als Drehbuchautor wurde er bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. »Die beste meiner Welten« ist sein erster Roman.

»Ein gelungener Science-Fiction-Roman.«

Stadtecho Bamberg (01.06.2018)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Rainer Schmidt
Originaltitel: All Our Wrong Todays
Originalverlag: Dutton

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 480 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-442-31462-1

€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 27,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

NEU
Erschienen:  23.04.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

"....eine Zeitreise in die Gegenwart "

Von: ifinishit Datum: 02.05.2018

tatisleseecke.blogspot.de/

Inhalt:
Tom Barren lebt in einer idealen Welt. Es gibt keine Armut, keine Kriege und keine Umweltprobleme. Alles ist aufeinander abgestimmt. Sodas sich der Mensch in keinerlei Hinsicht Sorgen machen müsste. Durch einen Fehler den er begeht reist er in die Vergangenheit ohne zu ahnen was er damit anrichtet.
Rezension:

Tom verliert die Liebe seines Lebens in einer nahezu perfekten Welt.
Er reist mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit und verändert durch einen
klitzekleinen Fehler alles. Nichts ist ab jetzt mehr wie es war.
Es ist eine Zeitreise die ihn durch Wut, Trauer, Angst und Liebe begleitet.
Der Autor schafft es mit diesem außergewöhnlichem Schreibstil das dieses Buch dich so was von packt.



Rezension:

Tom verliert die Liebe seines Lebens in einer nahezu perfekten Welt.
Er reist mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit und verändert durch einen
klitzekleinen Fehler alles. Nichts ist ab jetzt mehr wie es war.
Es ist eine Zeitreise die ihn durch Wut, Trauer, Angst und Liebe begleitet.
Der Autor schafft es mit diesem außergewöhnlichem Schreibstil das dieses Buch dich so was von packt.

"Der Tod ist schlüpfrig, unser Verstand kann ihn nicht fassen...
Mit der Zeit lernt man die Lücke zu akzeptieren, die der Verlust ins Leben reißt....
Wie ein schwarzes Loch - Man weiß es ist da, denn es ist ein Punkt aus dem kein Licht entweicht..."


Es ist die pure Begeisterung von Anfang an und erregt die Sinne, ich konnte es kaum aus den Händen legen und hatte es innerhalb von 3 Tagen durch. Wer auf Zeitreisen steht wird es verschlingen.

Crouchs „Dark Matter“ trifft auf Suarez „Control“

Von: Marc Späth  aus München Datum: 27.04.2018

No Spoilers.
In einer Kritik wurde Mastais „All Our Wrong Todays/ Die Beste meiner Welten“ mit Crouchs „Dark Matter“ und Niffeneggers „The Time Traveler’s Wife/ Die Frau des Zeitreisenden“ verglichen.
Grimwoods „Replay“ und Norths „The First Fifteen Lives of Harry August“ passen sicher auch in diese Sammlung, auch wenn sie nicht um die Liebe des Protagonisten gehen.
Alle fünf Bücher sind Meisterwerke und handeln von Zeitreisen.
Chronologisch sind sie übrigens in folgender Reihenfolge erschienen

1987 Grimwoods Replay (bitte nicht mit Groundhog Day verwechseln!)
2003 Niffeneggers The Time Traveler‘s Wife
2014 Norths The First Fifteen Lives of Harry August
2016 Crouchs Dark Matter
2018 Mastais All Our Wrong Todays

Nicht unerwähnt möchte ich Parallelen zu Suarez „Influx/ Control“ (2012) und den Disneyfilm „A World Beyond/ Tomorrowland“ (2015) lassen...

Wenn man mich nach meinem Favoriten fragt, muss ich passen. Jede Geschichte ist für sich ein Meisterwerk.

P.S.: Ich hab das dt. Hörbuch gehört. Super Sprecher.

Voransicht