Die geheimen Leben der Schneiderin

Roman

HardcoverDEMNÄCHST
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Tag für Tag sitzt die Schneiderin Jolanda Hansen in ihrem Atelier und ändert Kleider. »Zweimal Langarm mit Manschette« steht im Auftragsbuch, dessen hintere Seiten für Dinge reserviert sind, die Jolie niemals aussprechen würde. Versteckte Wahrheiten über ihre Kunden zum Beispiel. Und Fragen zu Franz, ihrem großen Bruder, der mit siebzehn von einem Badeausflug nicht zurückkam.
Als Jolie zum achtzigsten Geburtstag der Eltern eine große Familienfeier vorbereitet, kann sie das allgemeine Schweigen nicht mehr ertragen. Was, wenn Franz damals gar nicht ertrunken, sondern fortgegangen ist? Nach all den Jahren begibt sie sich auf die Suche, trennt ihr sauber umsäumtes Leben auf und findet viel Verborgenes.

Liebevoll ausgestattete Ausgabe mit Leinenrücken und Lesebändchen. (Gilt nur für die gebundene Ausgabe.). Weitere berührende Wunderraum-Geschichten finden Sie in unserem kostenlosen aktuellen Leseproben-E-Book »Frühlingsfest im Wunderraum: Unsere neuen Bücher ab März 2019« sowie unter www.wunderraum-verlag.de

»Komisch, melancholisch, fein.«

Chrismon

Originaltitel: Die geheimen Leben der Schneiderin
Originalverlag: Kein & Aber
Hardcover, Halbleinen, 192 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-336-54806-4
Erscheint am 27. Mai 2019

Leserstimmen

Empfehlenswert

Von: Ute St.

18.04.2019

Gleich mit den ersten Zeilen ist man mittendrin in Jolie Hansens Schneideratelier und erlebt ihren Alltag, ihre Gedanken und Handlungsweisen mit. Sie hat es sich in den Kopf gesetzt zum 80. Geburtstag ihrer Eltern ein großes Familienfest mit all ihren Geschwistern und deren Familien zu organisieren. Zudem fragt sie sich, ob ihr einst ertrunkener groβer Bruder Franz vielleicht doch noch lebt? Jolie macht sich an die Arbeit und stellt sich den Herausforderungen dieser nicht gerade leichten Aufgabe. Der Schreibstil der Autorin ist eigen und der Roman flüssig geschrieben. Gerade die Banalitäten des alltäglichen Wahnsinn machen es einem leicht sich in die liebenswerte Hauptfigur und ihre Familie hinein zu versetzen. Die Geschichte entwickelt wider erwarten eine eigene Dynamik und wurde immer spannender, so das ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte. Mein Fazit: Auf alle Fälle lesenswert!

Lesen Sie weiter

Die geheimen Leben der Schneiderin

Von: Tala

18.04.2019

Ein interessantes Buch, es lässt einen einen Blick in eine allein Lebende Frau blicken, was Sie denkt,fühlt und wie Sie handelt. Wie sie Hinter ein Geheimnis ihrer Eltern kommt. Es ist in kurzen Abschnitten geschrieben, es verweilt nicht lange an einer Stelle/Ort. Mir persönlich kommt es vor wie ein kurzer Zeitraffer auf schnell gestellt. Sie blickt hinter sich in die Vergangenheit um im Heutigen Jetzt anzukommen. Baut sich ihre eigenen Welt auf. Wieso hat Ihre Mutter nicht erzählt das....? Warum hat Ihr Vater nichts erwähnt...? Sie hat viele Fragen aufgeworfen mit der Suche nach Ihrem Bruder.... Ein Buch was einem zum nachdenken anregen kann. Allerdings hat dieses Buch auch seine Längen und plätschert vor sich hin. Zumindest kommt es mir so vor. Habe mich schwer getan es zulesen. Vielleicht liegt es daran das ich mir was anders vorgestellt habe. Ich bin selber so Alt wie Jolie, aber es kam mir vor als wenn Sie viel Älter ist, eher wie eine 60 oder 70 Jährige. Mir fehlte auch etwas Schwung in der ganzen Geschichte. Es hat nette Anekdoten und es bringt einen auch zum schmunzeln. So hart wie es sich auch jetzt liest, aber ich bin Ehrlich es war für mich zu langatmig und auch zu Sprunghaft in den Einzelnen Episoden. Ich bin aber dafür das sich jeder seine eigene Meinung bildet. Für mich war das Buch nicht wirklich ein Highlight, aber für jemanden der den Schreibstil mag, dem wird es gefallen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Angelika Waldis, geboren 1940, machte mit ihrem Mann viele Jahre lang das wegweisende Schülermagazin »Spick«. Mit sechzig begann sie, Bücher zu schreiben. Sie lebt bei Zürich.

Zur AUTORENSEITE

Events

07. Sep. 2019

Angelika Waldis liest im Rahmen der Rigi Literaturtage

14:00 Uhr | Rigi Kaltbad | Lesungen
Angelika Waldis
Ich komme mit

12. Sep. 2019

Angelika Waldis liest im Rahmen der Reihe "LiteraTeria"

19:00 Uhr | Gossau | Lesungen
Angelika Waldis
Ich komme mit

23. Okt. 2019

Lesung Angelika Waldis

20:00 Uhr | Stäfa | Lesungen
Angelika Waldis
Ich komme mit

Pressestimmen

»Ein kleines, tragikkomisches Meisterwerk!«

20 Minuten (CH)

»Wunderbar lakonisch geht es in Angelika Waldis' Romandebüt ›Die geheimen Leben der Schneiderin‹ zu.«

Schweizer Monatshefte

»Dieser Romanerstling (...) ist ein doppelter Glücksfall: Zum einen ein beglückend typisches Buch über die Schweiz und zum anderen eines über eine älter werdende Frau.«

Buchkultur

»Mutig, spannend und nachdenklich ist dieses Buch, in dem mehr steckt als in manch dickem Wälzer – lesenswert!«

Main-Echo

»Was für ein feiner, kleiner Roman! Wie hinreißend mischt sich Traum und Realität, Leben und Tod, Gleichgültigkeit und Liebe! Wie leicht wird das Schwere erzählt!«

Sächsische Zeitung

Weitere Bücher der Autorin