,

Die größten Rätsel der Kunst

(1)
Hardcover
29,95 [D] inkl. MwSt.
30,80 [A] | CHF 41,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Spätestens seit Dan Browns Welterfolg The Da Vinci Code (Sakrileg) ist nicht nur Kunsthistorikern klar: Die Welt der Kunst steckt voller Rätsel. Motiv und Herkunft eines Bildes, sein Auftraggeber oder der Künstler selbst – viele Werke bergen ein Geheimnis.
Das bis heute unergründliche Lächeln der Mona Lisa ist nur eines davon. Aber was hat Rembrandt in seinen mehr als 100 Selbstporträts so besessen gesucht? Welche Rolle spielte Dr. Gachet beim Tod Vincent van Goghs und warum entstand das Hochzeitsbild des Giovanni Arnolfini ganze 13 Jahre vor dessen Eheschließung? Zeigt Robert Capas berühmtestes Foto einen fallenden Soldaten wirklich im Moment des Todes? Und wie kamen die Moai auf die Osterinseln? In vier Kapiteln folgen die Autorinnen mit detektivischem Spürsinn den Geheimnissen von 36 Kunstwerken aus allen Epochen und Gattungen, von der Goldmaske des Agamemnon bis zur Identität des Graffiti-Künstlers Banksy.


Originaltitel: The Museum of Secrets
Originalverlag: Olo Editions
Hardcover, Pappband, 176 Seiten, 21,0 x 26,0 cm, 100 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-4921-3
Erschienen am  21. April 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Fundierter Überblick für interessierte Laien

Von: Gerd M. Hofmann

10.03.2018

Bei vielen Kunstwerken stellt sich der Betrachter einige Fragen: Was soll das darstellen, warum wurde es so gemacht, wer oder welche Intention steckt hinter dem Kunstwerk. Dieses luxuriöse Buch aus dem Prestel-Verlag verspricht Antworten... ... Die größten Rätsel der Kunst richtet sich an interessierte Laien, die sich mal einen fundierten Überblick über wichtige und bekannte Kunstwerke verschaffen wollen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen