VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die kleine Kräuterapotheke

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,00 [D] inkl. MwSt.
€ 5,20 [A] | CHF 7,50*
(* empf. VK-Preis)

Little Book, Broschur ISBN: 978-3-442-17468-3

Erschienen: 21.04.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Das perfekte kleine Geschenk für alle Freunde der Natur- und Kräuterheilkunde.

Die Natur stellt ihre Heilkräfte gerne zur Verfügung, um die Gesundheit zu erhalten. Die Kräuterexpertin Eva Aschenbrenner hat einige der wirksamsten Pflanzen ausgewählt und zeigt, bei welchen Beschwerden sie eingesetzt werden können. Von Birkenblättertee zur Nierenreinigung bis zum Spitzwegerich gegen Insektenstiche können alle Heilrezepte leicht selbst hergestellt werden.

Eva Aschenbrenner (Autorin)

Eva Aschenbrenner, Jahrgang 1924, schrieb zahlreiche Bestseller und ist durch Fernsehauftritte einem breiten Publikum bekannt. Schon als Kind interessierte sie sich für Kräuterheilkunde, doch erst anlässlich einer schweren Erkrankung ihres Mannes im Jahr 1980 fing sie an, sich ernsthaft mit dieser Thematik zu beschäftigen. In den letzten 20 Jahren konnte sie vielen Kranken mit ihren natürlichen Heilmitteln helfen. Eva Aschenbrenner verstarb im Alter von 89 Jahren.

ORIGINALAUSGABE

Little Book, Broschur, 192 Seiten, 11,5 x 15,5 cm, 30 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-442-17468-3

€ 5,00 [D] | € 5,20 [A] | CHF 7,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 21.04.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Dieses Buch sollte jeder Kräuterliebhaber unbedingt haben

Von: Speckbert Datum: 19.05.2015

ypsilotta.blogspot.de/

In diesem kleinen Handbuch, dreht sich alles um das Thema Kräuterapotheke. Hier werden viele unterschiedliche Pflanzen wie z.B. Johanniskraut, Löwenzahn, Arnika und eine Menge mehr vorgestellt. Aber auch Pflanzen die nicht so gebräuchlich sind, werden in diesem Buch ganz genau erläutert. Hier findet man Tipps, wie man bestimte Pflanzen optimal bei Beschwerden einsetzen kann. Dabei können alle Heilrezepte leicht selbst hergestellt werden. Auch wenn die Fotos in schwarz-weiß gehalten sind, macht es sehr viel Spaß in die Welt der Heilkräuter einzutauchen. Frau Aschenbrenner hat mich schon immer sehr interessiert, da man schon viel von ihr gehört hat. Für mich ist sie der Inbegriff der natürlichen Kräuterheilkunde. Ich werde jetzt sicherlich mit anderen Augen durch die Natur gehen und die Vielfalt der Pflanzen und Kräuter schätzen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin