Die letzte Stunde

Historischer Roman

Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

»Ein Schwarzer Tod hat unser Land befallen. Nur wenige werden verschont bleiben.«

Südengland, Juli 1348: An der Küste ist die Pest ins Land gekrochen. Binnen kürzester Zeit entvölkert sie ganze Landstriche, Angst und Panik regieren. Allein Lady Anne, die Herrin von Develish, nimmt das Heft in die Hand. Sie bringt all ihre Schutzbefohlenen auf ihrem Anwesen in Sicherheit und lässt die Zugangsbrücke verbrennen. In ihrem kleinen Reich zählen nicht mehr gesellschaftliche Konvention und Rang, sondern Einsatz für die anderen. Als neuen Verwalter setzt Anne Thaddeus ein, den niedrigsten, aber klügsten ihrer Diener. Doch kann sich die Schicksalsgemeinschaft gegen die schreckliche Krankheit behaupten, die vor ihren Toren tobt? Gegen die Verzweifelten und Raffgierigen, die Develish angreifen? Werden die kargen Vorräte reichen? Dann geschieht ein grausamer Mord und droht Lady Annes Gemeinschaft endgültig zu zerreißen ...

»Hochspannung mit einer starken Heldin, die ihrer Zeit weit voraus ist.«

Ulrike Schröder, Für Sie (12. März 2018)

Aus dem Englischen von Sabine Lohmann, Peter Pfaffinger
Originaltitel: The Last Hours
Originalverlag: Allen & Unwin
Hardcover mit Schutzumschlag, 656 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 3 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-453-27168-5
Erschienen am  12. März 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Schöner Historienroman!

Von: Dieter Schaffner aus 91443 Scheinfeld

05.06.2019

Da ich sehr gerne Romane aus dieser Zeit lese, bin ich in meiner Stammbibliothek auf den Roman von Minette Walters gestoßen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Bin wirklich neugierig auf die Fortsetzung.

Lesen Sie weiter

Ein absolutes Highlight!

Von: Sonja/Shaaniel

30.05.2019

🗣️🏵️Rezensionsexemplar🏵️🗣️ (unbezahlte Werbung) -Bloggerportal Randomhouse- ❗‼️2 in 1 Rezension‼️❗ 🏵️🗣️🏵️Die letzte Stunde🏵️🗣️🏵️ -Die Pest Saga (1)- Autorin: Minette Walters Übersetzer: Sabine Lohmann, Peter Pfaffinger Verlag: Heyne Preis: 22€,Gebundenes Buch mit Schutzumschlag Seiten: 656 Seiten ISBN: 9783453271685 Erscheinungsdatum: 12. März 2018 5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐ "Absolutes Highlight!" 🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️ Inhaltsangabe: Entnommen von: www.randomhouse.de »Ein Schwarzer Tod hat unser Land befallen. Nur wenige werden verschont bleiben.« 🗣️ Südengland, Juli 1348: An der Küste ist die Pest ins Land gekrochen. Binnen kürzester Zeit entvölkert sie ganze Landstriche, Angst und Panik regieren. Allein Lady Anne, die Herrin von Develish, nimmt das Heft in die Hand. Sie bringt all ihre Schutzbefohlenen auf ihrem Anwesen in Sicherheit und lässt die Zugangsbrücke verbrennen. In ihrem kleinen Reich zählen nicht mehr gesellschaftliche Konvention und Rang, sondern Einsatz für die anderen. Als neuen Verwalter setzt Anne Thaddeus ein, den niedrigsten, aber klügsten ihrer Diener. Doch kann sich die Schicksalsgemeinschaft gegen die schreckliche Krankheit behaupten, die vor ihren Toren tobt? Gegen die Verzweifelten und Raffgierigen, die Develish angreifen? Werden die kargen Vorräte reichen? Dann geschieht ein grausamer Mord und droht Lady Annes Gemeinschaft endgültig zu zerreißen ... 🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️ Weitere Informationen: https://instagram.com/heyne.verlag?igshid=fauua7xdmeu4 🗣️ https://instagram.com/randomhouse?igshid=v8bobtzgowuf 🗣️ https://www.facebook.com/heyne.verlag/ 🗣️ https://www.facebook.com/randomhouse/ 🗣️ https://m.youtube.com/watch?feature=share&v=RhsLueIf2GY 🗣️ https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Die-letzte-Stunde/Minette-Walters/Heyne/e547478.rhd 🗣️ https://www.lovelybooks.de/autor/Minette-Walters/Die-letzte-Stunde-1812088686-w/ 🗣️ https://www.lovelybooks.de/autor/Minette-Walters/ 🗣️ http://www.minettewalters.co.uk/ 🗣️ https://www.randomhouse.de/Autor/Minette-Walters/p3923.rhd 🗣️ https://www.randomhouse.de/DIE-PEST-SAGA/s1445.rhd 🗣️ https://www.randomhouse.de/Buch/Die-letzte-Stunde/Minette-Walters/Heyne/e535683.rhd 🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️🏵️🗣️ Hallo ihr Süßen💕 Ich habe eine Weile überlegen müssen, wie genau ich diese Rezension scheiben möchte. Denn diese Diologie, war für mich der absolute Hammer und es fällt mir einfach schwer beide Bücher getrennt zu bewerten. Denn für mich bilden sie gemeinsam eine Einheit. Ließt man sie hinter einander, so wie ich es getan habe, wird man begeistert sein. Jedoch wenn ich mir vorstelle ich hätte ein Jahr auf Band zwei warten müssen, wäre meine Rezension ganz bestimmt anders ausgefallen. Ich hatte das große Glück, das ich Band 1 *Die letzte Stunde*, erst vor Erscheinen des zweiten Bandes *In der Mitte der Nacht*' entdeckt hatte. Ich persönlich habe natürlich keinen wirklichen Vergleich, wie es nun ist, diese Bücher getrennt lesen zu müssen. Jedoch kann ich sagen das sie mir als Doppelpack, eine perfekte Einheit gebildet haben und ich mich deswegen dazu entschlossen habe eine 2 in 1 Rezension beider Bücher zu schreiben. So muss ich nicht lange überleben und kann meinen Gedanken feiern Lauf lassen. Denn eines ist ja mal absolut sicher, diese Bücher haben mich geflasht und sind für mich wirkliche Highlights! So nun aber genug geschwafelt und ab zu meiner Rezension für beide Bände der Pest Saga von Minette Walters! Wie ich schon an die hundert Male erwähnte, ich habe diese Bücher geliebt und gefressen. Schon alleine die Cover, sind in ihrer Schlichtheit ein absoluter Traum. In diesen Historischen Büchern, geht es um eine der dunkelsten Zeiten, des Menschlichen Daseins. Um die Zeit in dem tausende von Menschen dem *Schwarze Tod*, der Pest zum Opfer gefallen sind. Ich konnte als Leserin nur erahnen, welches Ausmaß diese Krankheit für die Menschen bedeutet hatte. Minette Walters hat, aber eine unglaubliche Art etwas zu erzählen, denn ich hatte quasi das Gefühl, das ich mit dabei war. Als wären die Protagonisten meine Freunde und Feinde und als würde ich selbst ums Überleben kämpfen. Genau das macht ein Highlight für mich aus, einfach die Realität zu vergessen und vollkommen in der Geschichte zu versinken. Wer also Historische Bücher liebt und starke weibliche Protagonistinnen mag, der ist hier absolut richtig! Für mich wirklich ein absolutes Jahres Highlight und eine absolute empfehlung! Grandios. Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Seit ihrem Debüt »Im Eishaus« zählt Minette Walters zu den Lieblingsautoren von Millionen Leserinnen und Lesern in aller Welt. Alle ihre Romane wurden mit wichtigen Preisen ausgezeichnet und in zahlreiche Sprachen übersetzt. »Die letzte Stunde« ist ihr erster historischer Roman. Er spielt in Dorset, wo die Autorin auch seit Langem mit ihrem Ehemann lebt.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»In eine spannende Handlung webt sie historische Fakten ein, zeigt die Schrecken der Pest sowohl auf eine menschliche, als auch eine sehr politische Weise.«

Nicole Koch, Westfalen-Blatt (14. März 2018)

»Walters erzählt in gewisser Weise Geschichte neu, aus weiblicher Sicht.«

»Stimmungsvolle Zeitreise!«

Gong (23. März 2018)

»Fesselnd!«

Freundin (04. April 2018)

»Die großartige britische Bestsellerautorin fesselt wieder mit einer brillanten Geschichte – und das Beste ist, am Ende steht ein wunderbarer Satz: ‚Fortsetzung folgt …‘«

Lebensart im Norden (03. April 2018)

»Sehr beeindruckender historischer Roman der Krimi-Autorin.«

Frankfurter Stadtkurier (20. März 2018)

»Mit ihrem lebendigen Erzählstil hat sie mich direkt ins 14. Jahrhundert versetzt … Spannend, authentisch und zu keiner Zeit kitschig oder langatmig.«

Weitere Bücher der Autorin