VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die schönsten Gärten und Parks in Paris und in der Ile de France

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 49,99 [D] inkl. MwSt.
€ 51,40 [A] | CHF 65,00*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-421-03873-9

Erschienen: 25.02.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Paris – die grüne Metropole

Paris und die Ile de France bilden eines der wichtigsten Zentren europäischer Gartenkunst. In kaum einer anderen Region Europas finden sich auf vergleichbar überschaubarem Raum so viele sehenswerte Gärten und Parks, die Gartenkunstgeschichte geschrieben haben: Von Le Nôtres feierlich-festlichen barocken Gesamtkunstwerken Versailles, Vaux-le-Vicomte und Chantilly über die pittoresken Anlagen des 18. Jahrhunderts mit ihren exotischen Staffagebauten und die vielen kleinen opulent bepflanzten Grünplätze in Paris bis zu einer größeren Zahl noch wenig bekannter moderner Gartenanlagen und Parks. Paris, auf dem Weg zur »ville verte«, ist heute wahrscheinlich die Stadt in Europa, die sich am intensivsten um die Pflege der gärtnerischen Tradition und die Erneuerung einer gestalterisch ambitionierten Gartenkunst kümmert. Das Buch bietet mit wunderbar stimmungsvollen Fotografien und fundierten Texten eine Reise zu den schönsten und interessantesten Orten in Paris und in der Ile de France.

• Der opulente Bildband bietet einen neuen und ungewöhnlichen Blick auf das »grüne« Paris
• Kenntnisreiche Beschreibungen der Gärten, Parks und Anlagen; traumhafte Fotos
• 13. März 2013: 400. Geburtstag André Le Nôtres

»Wer das Buch in die Hand nimmt und durchblättert, möchte es einpacken und am liebsten gleich losfahren nach Frankreich. «

Waldeckische Landeszeitung, 15.01.2014

Frank Maier-Solgk, geboren in München, studierte Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte in München und Heidelberg. Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen zu Architektur, Städtebau, Gartenkunst, Kunst- und Kulturgeschichte, zu denen er Beiträge in Tageszeitungen und Fachzeitschriften wie "Die Welt", "FAZ", "Baumeister", "k-west", "Museumskunde" sowie für verschiedene Institutionen veröffentlichte. Außerdem berät er Kultureinrichtungen. Er arbeitet als freier Journalist und Texter in Düsseldorf und München.

Deidi von Schaewen, gebürtige Berlinerin, lebt in Paris und fotografiert seit vielen Jahren Interieurs, Gärten und Architektur in der ganzen Welt. Ihre Fotos erschienen in zahlreichen Büchern und internationalen Zeitschriften.

»Wer das Buch in die Hand nimmt und durchblättert, möchte es einpacken und am liebsten gleich losfahren nach Frankreich. «

Waldeckische Landeszeitung, 15.01.2014

»Ein außergewöhnlicher Bildband.«

Schweizer Garten / Elite Film AG (CH), 04/15

Mit Fotos von Deidi von Schaewen

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 224 Seiten, 23,0 x 28,0 cm
mit 304 Farbfotos

ISBN: 978-3-421-03873-9

€ 49,99 [D] | € 51,40 [A] | CHF 65,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen: 25.02.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht